19 Bauingenieur Jobs in Schleswig-Holstein

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Bauingenieur*in
Kreis Steinburg
Itzehoe

Der Kreis Steinburg vereint aufgrund seiner Lage im Südwesten Schleswig-Holsteins die Vorteile des Lebens in der Metropolregion Hamburg und des Lebens im Grünen miteinander. Umgeben von Nord-Ostsee-Kanal, Elbe und Stör, ist das Kreisgebiet geprägt von der hügeligen Geest- und der saftig grünen Marschlandschaft. Zum Kreis Steinburg mit rund 132.500 Einwohner*innen gehören fünf Städte und 106 Gemeinden. Die Kreisverwaltung mit über 600 Mitarbeiter*innen versteht sich als moderner Dienstleistungsbetrieb mit einer innovativen und zukunftsorientierten Verwaltung. Beim Kreis Steinburg ist im Amt für Kreisstraßen in der Abteilung „Straßen- und Brückenbau“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle als Bauingenieur*in (EG 11 TVöD-VKA) zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Das Amt für Kreisstraßen ist verantwortlich für die Unterhaltung der Kreisstraßen mit einer Länge von 265 km, der angegliederten Radwege von 104 km und der dazugehörigen 47 Brückenbauwerke, einschl. des Betriebes der Klappbrücke über die Stör in Heiligenstedten. Zu den Aufgaben des Amtes gehört auch die Straßenunterhaltung in den Mitgliedsgemeinden des Wegeunterhaltungsverbandes WUV – ein Zusammenschluss von rund 100 kreisangehörigen Gemeinden. Sie möchten beim Aufbau und bei der Gestaltung des neuen Amtes für Kreisstraßen im neuen Dezernat IV – Bauen & Umwelt – mithelfen? Sie freuen sich auf einen sicheren, interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einer modernen Verwaltung? Wenn Begriffe wie Motivation und Teamgeist für Sie keine Fremdwörter sind, ist eine Tätigkeit beim Kreis Steinburg für Sie genau das Richtige!

Duales Studium zum Bauingenieur (m/w/d)
Friedrich Peters Bau GmbH
Borsfleth

Wir suchen: "StudiLe-Bauingenieurwesen" (m/w/d) Was ist StudiLe?StudiLe – das Studium mit integrierter Lehre ist ein duales Studienmodell, welches eine betriebliche Ausbildung mit einem Bachelorstudium an der Technischen Hochschule Lübeck verbindet. Daher können in vergleichsweise kurzer Zeit zwei berufsqualifizierende Abschlüsse (Bachelorabschluss + Facharbeiter-/Gesellenbrief) erworben werden. Angeboten wird das duale Studium StudiLe in dem Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen und dem Ausbildungsberuf Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d). Das duale Studium StudiLe verzahnt zeitlich wie inhaltlich eine betriebliche Ausbildung mit einem Bachelorstudium an der Technischen Hochschule Lübeck. Die Verzahnung wird im Wesentlichen durch eine zeitlich etwas versetzt angeordnete Parallelisierung der beiden Ausbildungsteile erreicht.StudiLe beginnt mit der Ausbildung im gewünschten Ausbildungsberuf. Nach ca. einem Jahr startet parallel zur Ausbildung der passende Bachelorstudiengang an der Technischen Hochschule Lübeck. Die betrieblichen Ausbildungsphasen finden dann während der vorlesungsfreien Zeiten statt.Die betriebliche Abschlussprüfung der beruflichen Ausbildung erfolgt je nach Ausbildungsberuf ca. 2 – 3,5 Jahre nach dem Ausbildungsbeginn. Nach insgesamt 4,5 Jahren können Sie dann das Studium mit dem Bachelorabschluss abschließen. (Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.th-luebeck.de/stud... ) Die Firma Friedrich Peters Bau GmbH hat von der „kleinen Fußgängerbrücke“ bis zur Autobahnbrücke, über Wasser, über die Bahn und über laufendem Verkehr schon einiges an Brückenbauprojekten realisiert. Mit dem Voranschreiten der A20 werden noch einige Brückenbauprojekte in Schleswig-Holstein und insbesondere im Kreis Steinburg zu realisieren sein, ebenso sind vorhandene Brücken marode und müssen saniert oder durch Neubauten ersetzt werden. Aber es werden ja nicht nur Brücken aus Beton gebaut sondern auch Gebäude, Hallen, Schöpfwerke, Hochwasserschutzanlagen etc. im Land zwischen den Meeren.