Sozialpädagogin (m/w/d) / Sozialarbeiterin (m/w/d) in den ambulanten Hilfen

Bremen
veröffentlicht

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Bremen ist eine Einrichtung des SOS-Kinderdorf e.V. mit einem breiten Spektrum an Angeboten zwischen Hilfen zur Erziehung und offener Arbeit, Kindertagesbetreuung sowie Projekten im Bereich der Eltern- und Familienarbeit und in Kooperation mit Schulen.

Für unser Team der Ambulanten Hilfen im SOS-Kinderdorf Bremen suchen wir zum Herbst 2023 eine


Sozialpädagogin (m/w/d) / Sozialarbeiterin (m/w/d) in den Ambulanten Hilfen

 

in unbefristeter Anstellung, Vollzeit (38,5 Std. pro Woche) oder Teilzeit 

Ihr Aufgabenbereich:

Das Team der ambulanten Hilfen unterstützt Kinder,  Jugendliche, Heranwachsende und deren Familien, die eine aufsuchende Begleitung und Beratung benötigen. Das pädagogische Team erarbeitet gemeinsam mit den Familien Lösungsmöglichkeiten, die am Bedarf, an der Lebenswelt und an den Ressourcen der Familien ausgerichtet sind. Wenn Sie Freude daran haben, lösungsorientierte Wege bei Entwicklungs- und Alltagsschwierigkeiten gemeinsam mit jungen Menschen und deren Familien zu erarbeiten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!  

  • Sie unterstützen Familien, Kinder und Jugendliche durch aufsuchende Arbeit, Begleitung und Beratung gemäß § 30 (Erziehungsbestand), § 31 (Sozialpädagogische Familienhilfe) SGB VIII und Begleiteter Umgang gemäß § 18 SGB VIII i.V.m. §§ 1684/1685 BGB

  • Sie bieten jungen Menschen und Familien Hilfestellung und Begleitung in Krisensituationen

  • Sie unterstützen Kinder, Jugendliche und Familien bei Entwicklungsschwierigkeiten und beraten Eltern in ihrer Erziehungstätigkeit

  • Sie beteiligen sich aktiv an der Hilfeplanung und erstellen Entwicklungsberichte zur Vorbereitung von Hilfeplangesprächen

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über einen Abschluss als Sozialarbeiter/-in oder Sozialpädagoge/Sozialpädagogin

  • Sie bringen Berufserfahrung im Bereich der sozialpädagogischen, ambulanten Familienhilfe bzw. in der Kinder- und Jugendhilfe mit

  • Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und deren Eltern begegnen Sie mit einer wertschätzenden und beteiligungsorientierten Haltung mit einem guten Blick für familiäre Ressourcen

  • Sie schätzen eine flexible, zeitlich selbstorganisierte und methodisch eigenverantwortliche Tätigkeit

  • Sie wissen den fachlichen Austausch in einem achtsamen Team mit Teambesprechungen und Supervision zu schätzen und bereichern diesen durch Offenheit und Lösungsorientierung 

Unsere Leistungen als Arbeitgeber

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVÖD SuE orientiertes Gehalt mit einem unbefristeten  Arbeitsvertrag 

  • Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31.12.

  • Individuelll planbare berufliche Auszeiten (Sabbatical)

  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

 

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fortbildungen und finanzielle Unterstützung durch Freistellung

  • profitieren Sie von unserer Angebotsvielfalt und Expertise als bundesweit tätige und international anerkannte Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen rund um die ausgeschriebene Stelle oder das SOS-Kinderdorf Bremen haben, rufen Sie uns einfach an,  (Telefon 0421 / 59712282). Die zuständige Bereichsleiterin, Frau Stegert, beantwortet Ihre Fragen gerne. Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Anfrage auf die Stellen ID 2560.


Ihre Ansprechpartnerin
Frau Stegert
Friedrich-Ebert-Straße 101
28199 Bremen
Telefon 0421 / 59712282
E-Mail: kd-bremen@sos-kinderdorf.de

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort Friedrich-Ebert-Straße, Bremen

Arbeitgeber

SOS-Kinderdorf e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Stegert

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits