Pädagog*in / Heilerzieher*in / Ergotherapeut*in

Neumünster
Lebenshilfewerk Neumünster GmbH

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Medien

  • Vorsorgeleistungen

Die Lebenshilfewerk Neumünster GmbH unterhält in Neumünster an verschiedenen Standorten unterschiedliche Angebote und Einrichtungen zur Förderung und Betreuung von Menschen mit seelisch, körperlicher und geistiger Behinderung aller Altersstufen. Die vielfältigen Leistungen reichen von einer Werkstatt für behinderte Menschen mit Tagesförderstätte unter dem verlängerten Dach einer Werkstatt, Wohnstätten, Kindertagesstätten und einer Krippe bis  zu ambulanten Angeboten wie Pädagogischer Frühförderung, Familienunterstützender Dienst sowie Sport- und Freizeitangeboten. Menschen aller Altersgruppen und unterschiedlichem Assistenzbedarf finden bei uns eine professionelle Begleitung, vielfältige Betreuungsangebote und kompetente Ansprechpartner*innen.

 

Die Tagesförderstätte der Lebenshilfewerk Neumünster GmbH ist eine teilstationäre Einrichtung für Menschen mit schwersten und/oder mehrfachen Behinderungen, die nicht oder noch nicht in einer Werkstatt für behinderte Menschen aufgenommen werden können. Sie ist ein Ort, der in verschiedener Hinsicht Lern- und Erfahrungsprozesse sowie Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft ermöglicht. Das Ziel ist die Weiterentwicklung sozialer, körperlicher, sprachlicher, lebenspraktischer und gestalterischer Kompetenzen. Im Mittelpunkt stehen das Erleben der eigenen Person sowie die individuelle Teilhabe an der Gemeinschaft. Spielen, Lernen und Erfahren gehen oftmals ineinander über, sodass die TeilnehmerInnen der Tagesförderstätte zum einen neue Kompetenzen bzw. Fertigkeiten erlernen, zum anderen die bereits erlernten Fähigkeiten üben und mit ihnen neue Erfahrungen sammeln können. Im Gruppengeschehen innerhalb der Tagesförderstätte vollzieht sich die soziale Integration. Zielorientierte Fördereinheiten in den unterschiedlichsten Bereichen, wie z.B. Motorik, Kognition, Wahrnehmung und Kreativität, sollen dazu beitragen, die Lebensqualität zu steigern. Ebenso steht die Erweiterung der sozialen und kommunikativen Fähigkeiten im Vordergrund. Das Team der Tagesförderstätte betreut und fördert multiprofessionell. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben Ausbildungen im pädagogischen, pflegerischen und ergotherapeutischen Bereich.

Wir möchten unser Team ergänzen und suchen 2

 

Pädagog*in / Heilerzieher*in / Ergotherapeut*in

  • ​Teilzeit
  • ​unbefristet
  • ​Bewerbungsfrist:
  • Frühester Eintrittstermin: sofort

 

 

Deine MIssion

  • Individuelle Betreuung und Pflege 
  • Maßnahmen zur Entwicklung und Weiterentwicklung von Fähigkeiten und Fertigkeiten 
  • Förderung der Persönlichkeit
  • Tagesstrukturierende Maßnahmen 
  • Arbeitsanbahnung 
  • Entlastung und Beratung der Familien
  • Basale Stimulation
  • Begleitung bei Snoezeleneinheiten und Bällebad
  • Bewegungsangebote, Sport und Mobilisation (Therapieschaukel)
  • Schaffung von Begegnungsmöglichkeiten bei gemeinsamen Festen und Feiern (Sommerfest und Weihnachtsfeier)
  • Zusammenarbeit mit externe Fachkräften wie z.B. Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Musiktherapeuten und Logopäden 

Was Du mitbringst

  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit schwerstmehrfach Behinderungen und Verhaltensauffälligkeiten
  • Erfahrung und Einsatzbereitschaft in der Begleitung von Menschen mit komplexen Behinderungen
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher|in, Heilpädagogen|in oder Heilerziehungspfleger|in oder Ergotherapeut|in
  • Kenntnisse und Praxis in der EDV und dem Erstellen fachbezogener Dokumentation
  • Teamfähigkeit, Kreativität und Flexibilität
  • Orientierung an unserem Leitbild
  • Einfühlungsvermögen
  • Das Herz auf dem rechten Flecken; Arbeiten mit Herzblut

WIR BIETEN

  • Arbeitszeit Montag - Freitag (kein Wochenend-, Schicht- oder Nachtdienst)
  • Interdisziplinäres Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Gut ausgestattete Therapieräume
  • Regelmäßige Teamsitzungen
  • Supervision
  • Möglichkeit die eigene Kreativität / Musikalität mit einzubringen
  • Festgelegter Urlaub in den Ferienzeiten 
  • 30 Tage im Jahr Urlaubsanspruch
  • Sonderentgelt
  • Mitarbeiterevents
 

Aus- und Weiterbildung

Betriebsarzt

Betriebliche Altersvorsorge

Kantine

Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Vermögenswirksame Leistungen

Ansprechpartner

Lebenshilfewerk Neumünster GmbH
Personalabteilung
Rügenstraße 5 | 24539 Neumünster
Telefon: (04321) 8703-0
Telefax: (04321) 8703-70


Chancengleichheit zu verwirklichen ist uns ein besonderes Anliegen. Bewerbungen von Frauen und Migrant/innen und Menschen mit einer Schwerbehinderung sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen freuen wir uns.

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Medien

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Rügenstraße 5, 24539 Neumünster

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Arbeitsort
Rügenstraße 5, 24539 Neumünster