Verkehrsplanerin/ Verkehrsplaner in der Abteilung Stadtplanung und Erschließung (m/w/d)

Neumünster
veröffentlicht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachdienst Stadtplanung und -entwicklung eine/einen Verkehrsplanerin/ Verkehrsplaner

in der Abteilung Stadtplanung und Erschließung (m/w/d)

 

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet in Vollzeit mit 39 Wochenstunden und der Entgeltgruppe 12 TVöD/VKA.

 

Der Fachdienst Stadtplanung und –entwicklung mit seinen vielfältigen Aufgaben und den 30 Mitarbeitenden gliedert sich in die Abteilungen Stadtplanung und Erschließung, Stadtentwicklung und Verwaltung sowie Grundstücksverkehr und ist dem Sachgebiet IV mit den Fachdiensten Umwelt und Bauaufsicht, Gebäudemanagement, Tiefbau und Grünflächen und dem Technischen Betriebszentrum zugeordnet.

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Allgemeine Aufgaben, Beratung von Bürgereingaben, Öffentlichkeitsarbeit

  • Aufstellung und Fortschreibung des Masterplanes, Mobilität und seiner Teilkonzepte

  • Aufstellung von kleinräumigen Konzepten z.B. zu einzelnen Verkehrsarten, zur Umgestaltung von Verkehrsanlagen, zum ruhenden Verkehr und zur Verkehrsberuhigung

  • Auftragsformulierung und -vergabe sowie Begleitung von Verkehrsuntersuchungen und -gutachten

  • Planung und Durchführung von Verkehrszählungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Diplom-, Bachelor- oder Masterstudium in einem der folgenden Bereiche: Raum- und Umweltplanung, Verkehrsplanung mit Kenntnissen der Stadtplanung, Verkehrsgeographie mit Kenntnissen der Stadtplanung, Stadtplanung/ Städtebau mit Kenntnissen der Verkehrsplanung

  • Erfahrungen in der Verkehrsplanung sind wünschenswert

  • Kenntnisse in den einschlägigen Richtlinien, in der StVO, VwV-StVO und Bauleitplanung

  • EDV-Kenntnisse in den MS-Office Programmen

  • Ausgeprägte Kreativität und Kommunikationsfähigkeit

 

Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich, sofern ein gemeinsames an- forderungsgerechtes Arbeitszeitmodell gefunden wird. Ein Wunsch nach Teilzeitbeschäftigung sollte bereits in der Bewerbung aufgeführt werden.

 

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben Sie Fragen?

Herr Heilmann, als Abteilungsleitung Stadtplanung/ Erschließung (Tel. 04321 - 942 2623), erteilt Ihnen gern weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung.

Frau Langfeldt, Abt. Personal (Tel. 04321 – 942 2311), erteilt Ihnen gern Informationen zum Stand der Stellenausschreibung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf, die Sie uns bitte bis zum 30.06.2022 über unser Bewerbungsformular zukommen lassen.

Wir bitten Sie, von schriftlichen Bewerbungen abzusehen und weisen darauf hin, dass diese nicht zurückgeschickt werden..

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort Großflecken 59, 24534 Neumünster

Arbeitgeber

Stadt Neumünster