Studentisches begleitendes Praktikum für angehende Bachelorabsolvent*innen

Kreis Steinburg
Kreis Steinburg


Der Kreis Steinburg vereint aufgrund seiner Lage im Südwesten Schleswig-Holsteins die Vorteile des Lebens in der Metropolregion Hamburg und des Lebens im Grünen

miteinander. Umgeben von Nord-Ostsee-Kanal, Elbe und Stör ist das Kreisgebiet geprägt von der hügeligen Geest- und der saftig grünen Marschlandschaft. Zum Kreis Steinburg mit rund 130.500 Einwohner*innen gehören fünf Städte und 106 Gemeinden. Die Kreis­verwaltung mit über 600 Mitarbeiter*innen versteht sich als moderner Dienstleistungsbetrieb mit einer innovativen und zukunftsorientierten Verwaltung.

 

In der Abteilung „Wasserwirtschaft“ des Amtes für Umweltschutz bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein auf drei Monate befristetes

 

Studentisches begleitendes Praktikum für angehende Bachelorabsolvent*innen
(20 Stunden pro Woche)

 

In der Abteilung „Wasserwirtschaft“ sind derzeit 16 Mitarbeiter*innen unterschiedlicher Professionen in den Sachgebieten Oberflächengewässer, Wasser- und Bodenverbände, Grund- und Abwasser, Bodenschutz und Altlasten tätig.

Ihre Aufgaben:

  • Überwachung des Düngereinsatzes in Wasserschutzgebieten; hier: Erfassung landwirtschaftlicher Düngemengenangaben und flurstücksbezogene Datenauswertung

  • Integration von Grundwasserstands- und Grundwassergütedaten in Facharbeitsprogramme und Datenauswertungen hinsichtlich der gesetzlichen Anforderungen

  • Erstellung von Defizitlisten nach der Auswertung der Auflagenüberwachung von Grundwasserentnahmestellen

Unsere Erwartungen:

Voraussetzung für die Stelle ist/sind

  • dass Sie kurz vor Abschluss eines Fachhochschulstudiums (Bachelorabschluss) in einer den Aufgaben entsprechenden Fachrichtung im Bereich der Ingenieurstudiengänge (z. B. Wasserwirtschaft, Wasserbau, Siedlungswasserwirtschaft, Wasser- und Bodenmanagement, Umwelt-, Wasser- und Infrastrukturmanagement, Agrarwissenschaften mit Schwerpunkt Umwelt) oder ein zu den Aufgaben passendes, vergleichbares Studium im Bereich der Umweltnaturwissenschaften stehen

  • gute EDV-Kenntnisse, erste  Erfahrungen mit GIS und Datenbanken

  • mindestens das deutsche Sprachniveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens

Sie pflegen einen stets freundlichen und respektvollen Umgang. Aufgrund der Aufgabenbreite in der Wasserwirtschaft und der unterschiedlichen Fachprofessionen wird ein kollegialer, fachlicher Austausch sowohl im Team der Abteilung „Wasserwirtschaft“ als auch im gesamten Amt für Umweltschutz erwartet. 

Unser Angebot:

  • ein auf drei Monate befristetes, unbezahltes Praktikum

  • Sammeln von Arbeitserfahrungen in einem behördlichen Umfeld mit direktem Einblick in die Aufgaben der Wasserbehörde

  • eine fachlich qualifizierte Anleitung durch eine*n feste*n Praxisanleiter*in

  • eigenverantwortliches Arbeiten

  • kollegiale Zusammenarbeit und interessanten Aufgaben

  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung

Ihr gewünschtes Eintrittsdatum sollte in Ihrer Bewerbung vermerkt sein.

 

Der Kreis Steinburg setzt sich für Vielfalt ein. Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von deren kultureller, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter, Behinderung oder sexueller Identität, sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt:

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Amtsleiterin Frau Wittmüß (Tel. 04821/69 253) sowie der stellvertretende Abteilungsleiter Herr Brökmann (Tel. 04821/69 323) gern zur Verfügung.

Ihre Interessenbekundung mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail, zusammengefasst in einem PDF-Dokument, unter Angabe der Referenznummer 1088 an:

 

KREIS STEINBURG · DER LANDRAT · HAUPTAMT
Viktoriastr. 16–18 · 25524 Itzehoe · ausbildung@steinburg.de

Jetzt bewerben

Studentisches begleitendes Praktikum für angehende Bachelorabsolvent*innen

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bitte Vorname angeben.
Bitte Nachname angeben.
Bitte E-Mail angeben.
Bitte die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Kreis Steinburg

Kreis Steinburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Wittmüß

Arbeitsort

-, - Kreis Steinburg

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung, Praktikum
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort
-, - Kreis Steinburg