Branche NGO / NPO / Vereine / Verbände

Nordfriesischer Verein e.V. als Arbeitgeber

Süderstr. 6, 25821 Bredstedt

Gegründet wurde der Verein im Jahr 1902 in Rödemis bei Husum als Nordfriesischer Verein für Heimatkunde und Heimatliebe. Heute hat der Nordfriesische Verein seinen Sitz in Bredstedt. Die Vereinsfarben sind die Farben Gold, Rot und Blau; das Nordfriesenwappen ist auch das Vereinswappen.


Ziele und Aufgaben  des Vereins sind die Bewahrung und Pflege der Kultur, Natur und Landschaft Nordfrieslands. Er fördert insbesondere die Erhaltung, Pflege und Entwicklung der bedrohten friesischen Sprache. Er tritt für die Belange der Nordfriesen in ihrem Lebensraum ein und unterstützt friesische Vereine und Organisationen mit gleicher Zielsetzung.  Weitere wesentliche Aufgaben sind die Beschäftigung mit friesischen Bräuchen und Sitten, um diese zu pflegen und lebendig zu erhalten; die Förderung von Tanz-, Musik-, Theater- und Trachtengruppen, die Bewahrung und Pflege historischer Denkmäler und die Unterstützung von Museen. Ein weiteres Ziel ist, durch Vorträge und Veröffentlichungen historische, landschaftsgeschichtliche und volkskundliche Kenntnisse zu verbreiten. Es ist dem Nordfriesischen Verein ein besonderes Anliegen, junge Menschen in seine Arbeit einzubeziehen und ihnen die Möglichkeit zur Mitverantwortung und Mitgestaltung zu bieten. Großer Wert wird auf die Jugendarbeit gelegt. In mehreren über das Jahr verteilten Jugendfreizeiten soll das friesische Kulturerbe weitergegeben werden.

Jobs 0

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Nordfriesischer Verein e.V. eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.
Suchagenten-Benachrichtigung

Kontakt

Firmensitz

Hit Counter