Mitarbeiter 26
Branche Sonstige Branche

Nolde Stiftung Seebüll Ada & Emil Nolde als Arbeitgeber

Seebüll 31, 25927 Neukirchen

Die Nolde Stiftung Seebüll ist eine selbstständige Stiftung bürgerlichen Rechts und hat den Auftrag, den umfangreichen Nachlass Emil Noldes in Seebüll im Sinne des Künstlers zu verwalten, sein Werk für die Nachwelt zu erhalten und weltweit zu vermitteln. Aufgrund des Reichtums der Sammlung an Gemälden, Aquarellen, Zeichnungen, grafischen und kunsthandwerklichen Arbeiten ist es der Stiftung möglich, jährlich wechselnde Ausstellungen in Seebüll zu zeigen. Darüber hinaus veranstaltet die Stiftung gemeinsam mit bedeutenden Museen im In- und Ausland größere Ausstellungen und stellt Leihgaben für verschiedene Schauen zur Verfügung. Die Nolde Stiftung Seebüll ist Herausgeber zahlreicher Publikationen und das Forschungszentrum über Emil Nolde und den deutschen Expressionismus. Ada und Emil Nolde legten 1927, zeitgleich mit dem Bau des Wohn- und Atelierhauses Seebüll, den berühmten Nolde-Garten an, der mit seiner großen Anzahl an Stauden sowie ein- und zweijährigen Sommerblumen sich jährlich in ein paradiesisches, farbintensives Blütenmeer verwandelt, die den Künstler zu einer Vielzahl seiner Werke angeregt hat.

Kontakt

Firmensitz

Weitere Kontakte

  • Frau Sonja Lützen
Hit Counter