102 Stellenangebote als Pädagogin/Pädagoge in Schleswig-Holstein

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Stellvertretende Leitung (w/m/d) für die Kindertagesstätte Storchengang
Stadt Norderstedt
Norderstedt

Als lebendige und innovative Stadt mit rund 83.000 Menschen ist Norderstedt ein angenehmes Wohn- und Lebensumfeld. Verkehrsgünstig zwischen Nord- und Ostsee, mit einer direkten Verbindung in die Hamburger Innenstadt und mit allen weiterführenden Schulen am Ort – Norderstedt bietet ein vielfältiges, kulturelles Leben. Der schnellste Weg zu einer Karriere bei der Stadt Norderstedt führt über unser Online-Bewerbungsportal. Sie finden es direkt am Ende der jeweiligen Stellenanzeige. Es leitet Sie durch den gesamten Bewerbungsprozess und zeigt in wenigen Schritten, welche Informationen wir von Ihnen benötigen. Einmal angemeldet können Sie den aktuellen Status des Bewerbungsverfahrens einsehen und sind immer sofort informiert. Mit nur wenigen weiteren Klicks ist es Ihnen möglich, auch mehrere Bewerbungen auf verschiedene Stellen abzugeben. Selbstverständlich können Sie auch ein Anschreiben, einen Lebenslauf, Zeugnisse und weitere Nachweise Ihrer Qualifikation bequem als Anlage hochladen und so die Bewerbung individuell und persönlich gestalten. Stellvertretende Leitung (w/m/d) für die Kindertagesstätte Storchengang BereichFachbereich - städtische KindertagesstättenArbeitszeitVollzeit 39,0 Stunden / Woche*Entgelt/BesoldungS 13 TVöD / --- BefristungNeinKennziffer464.7Bewerbungsfrist03.03.2024Vorstellungsgespräch07.03.2024 (vorläufig) *Die stellv. Leitung ist derzeit mit 7,5 Wochenstunden von der unmittelbaren Betreuung der Kinder freigestellt.

Heilpädagog*in (w/m/d)
Stadt Norderstedt
Norderstedt

Als lebendige und innovative Stadt mit rund 83.000 Menschen ist Norderstedt ein angenehmes Wohn- und Lebensumfeld. Verkehrsgünstig zwischen Nord- und Ostsee, mit einer direkten Verbindung in die Hamburger Innenstadt und mit allen weiterführenden Schulen am Ort – Norderstedt bietet ein vielfältiges, kulturelles Leben. Der schnellste Weg zu einer Karriere bei der Stadt Norderstedt führt über unser Online-Bewerbungsportal. Sie finden es direkt am Ende der jeweiligen Stellenanzeige. Es leitet Sie durch den gesamten Bewerbungsprozess und zeigt in wenigen Schritten, welche Informationen wir von Ihnen benötigen. Einmal angemeldet können Sie den aktuellen Status des Bewerbungsverfahrens einsehen und sind immer sofort informiert. Mit nur wenigen weiteren Klicks ist es Ihnen möglich, auch mehrere Bewerbungen auf verschiedene Stellen abzugeben. Selbstverständlich können Sie auch ein Anschreiben, einen Lebenslauf, Zeugnisse und weitere Nachweise Ihrer Qualifikation bequem als Anlage hochladen und so die Bewerbung individuell und persönlich gestalten. Heilpädagog*in (w/m/d) für die Kita Friedrichsgabe BereichFachbereich - Städtische KindertagesstättenArbeitszeitVoll- oder Teilzeit, 29,0 – 39,0 Stunden / WocheEntgelt/BesoldungS 9/ S 11b TVöDBefristungNein Kennziffer464/ Kita FriedrichsgabeBewerbungsfrist15.03.2024Vorstellungsgespräch22.03.2023  (vorläufig) *Das Entgelt richtet sich nach den persönlichen Voraussetzungen.

Schulsozialpädagogin / Schulsozialpädagogen für die Grundschule Mühlenberg (m/w/d)
Stadtverwaltung Quickborn
Quickborn

Quicklebendig zwischen Natur und Metropole Die Stadtverwaltung Quickborn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Schulsozialpädagogin / einen Schulsozialpädagogen für die Grundschule Mühlenberg (m/w/d)Kennziffer: 13.2024 unbefristet in Teilzeit mit einer durchschnittlichen regelmäßigen Arbeitszeit von 20 Stunden wöchentlich. Bis 31.12.2024 beträgt die wöchentliche Arbeitszeit 25 Stunden. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe S 12 TVöD.  Warum Quickborn?Die Stadt Quickborn mit ihren ca. 22.000 Einwohnern liegt naturumgeben und trotzdem verkehrsgünstig innerhalb der Metropolregion Hamburg. Durch eine zeitgemäße Infrastruktur sowie viele Naherholungsmöglichkeiten vereint die Eulenstadt einen hohen Lebens- und Freizeitwert in sich. Die Stadtverwaltung Quickborn mit ihren 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sich als moderne und familienfreundliche Arbeitgeberin. Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben wird durch eine flexible Arbeitszeitregelung auch im Home-Office aktiv gelebt. Eine fortschreitende Digitalisierung ist für uns genauso selbstverständlich wie ein Bekenntnis zum Klimaschutz. Unsere Verwaltungsleistungen bringen wir derzeit auch in die Verwaltungsgemeinschaften mit den Gemeinden Bönningstedt und Hasloh im Kreis Pinneberg, Ellerau im Kreis Segeberg, Ascheberg im Kreis Plön sowie dem Gewässerunterhaltungsverband Schwentinegebiet im Kreis Plön ein. Die Stadt Quickborn ist damit Dienstleister für die Anliegen von über 40.000 Bürgerinnen und Bürgern. 

Heilpädagogin / Heilpädagoge (m/w/d) als Gruppenleitung
Evangelische Kirche in Schleswig-Flensburg
Schuby

Das Diakonische Werk sieht sich als Rettungsanker für Menschen, die gerade zu kentern drohen. Wir beraten, begleiten und helfen Menschen in verschiedensten Lebenslagen - authentisch, fachlich und respektvoll. Unsere vier Häfen sind Flensburg, Schleswig, Schuby und Süderbrarup. Wir sind Träger verschiedenster sozialer und pädagogischer Angebote für Erwachsene und Kinder im Kirchenkreis mit 140 Mitarbeitenden. Wir segeln unter der Flagge des Ev.-Luth. Kirchenkreis Schleswig-Flensburg mit ca. 1.800 Mitarbeiter*innen. Glauben, hoffen und lieben – darum geht´s bei uns. In Worten & Taten. In diesen stürmischen Zeiten möchten wir unsere Teams verstärken. Die Heilpädagogische Tagesstätte in Schuby ist eine Einrichtung der Eingliederungshilfe mit zurzeit  24 Plätzen, in denen Kinder mit Förderbedarf in 3 Gruppen je 8 Kindern heilpädagogisch gefördert und betreut werden. Die Leistungen richten sich an Kinder von der Geburt bis zur Einschulung mit einer wesentlichen körperlichen, geistigen, seelischen oder mehrfachen Behinderung und Kinder, die von einer solchen wesentlichen Behinderung bedroht sind. Ziel unserer heilpädagogischen Arbeit ist es, den von uns betreuten Kinder eine ihrem Alter und ihrem Entwicklungsstand angemessene gesellschaftliche Teilhabe und die Entfaltung ihrer Persönlichkeit, unter Einbezug aller vorhandenen Ressourcen, zu ermöglichen. Weitere Infos: Fördezentrum mobile Schuby In Vielfalt: www.kirche-schleswig-flensburg.de