140 Sachbearbeiter Jobs in Schleswig-Holstein

Wir haben viele Jobs für Dich gefunden.

Du kannst Deine Suche mit dem Filter Branche eingrenzen.

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)
Kreis Herzogtum Lauenburg
Ratzeburg

Nur ein Job?Hinter dem Beruf des/der Verwaltungsfachangestellten verbirgt sich mehr, als Sie vielleicht denken. Verwaltungsfachangestellte haben einen abwechslungsreichen Aufgabenbereich mit viel Kontakt zu Menschen, flexiblen Arbeitszeiten sowie aussichtsreichen Perspektiven für die Zukunft. Die Tätigkeit erfordert ein hohes Maß an Verantwortung, Engagement und Kontaktfreudigkeit im Umgang mit den Bürger*innen. Ihr Arbeitsplatz in der Kreisverwaltung ist eben mehr als nur ein Job. Welche Aufgaben erwarten mich?Sie sind Ansprechpartner*in für die Bürger*innen, beraten sie und nehmen deren Anträge entgegen. Sie ermitteln in Fällen die wesentlichen Tatsachen, z. B. durch eine Ortsbesichtigung oder die Anforderung von Unterlagen, und entscheiden die Fälle nach den gesetzlichen Vorschriften. Sie fertigen Schreiben und Bescheide am PC, führen Telefonate, korrespondieren per Mail und nehmen an Dienstbesprechungen teil. Als Mitarbeiter*in der Kreisverwaltung lassen Sie z. B. Autos zu, bearbeiten Ordnungswidrigkeiten, erteilen Aufenthaltserlaubnisse, bewilligen Anträge zur Hilfe zum Lebensunterhalt oder ordnen naturschutzrechtliche Maßnahmen an. Im Fachdienst Personal und Zentraler Service berechnen Sie Bezüge und Gehälter oder rechnen Reisekosten ab. Im Fachdienst Finanzen, Organisation und Informationstechnik sind Sie beispielsweise bei der Erstellung und Ausführung von Haushalts- und Wirtschaftsplänen beteiligt, buchen Einnahmen und Ausgaben oder führen Zwangsvollstreckungen durch. Wie Sie sehen, ist kaum ein anderer Beruf so interessant und vielseitig. Denn diese Aufzählung ist nur ein kleiner Ausschnitt der vielen möglichen Tätigkeiten. Wo kann ich später arbeiten?Nach der Ausbildung haben Sie die Möglichkeit in "Ihrer" Behörde oder auch in einer anderen Kommunalverwaltung im gesamten Bundesgebiet zu arbeiten. Ebenso könnten die staatlichen Verwaltungen von Bund und Ländern, aber auch die EU, ein interessantes Betätigungsfeld für Sie sein. Universitäten, Kirchen, Arbeitgeberverbände, Gewerkschaften und ähnliche Einrichtungen suchen ebenso, wie z.B. Rundfunkanstalten, junge Menschen mit entsprechender Ausbildung. Ihren Arbeitsplatz haben sie dabei typischerweise im Büro.