32 IT Projektleiter Jobs in Schleswig-Holstein

Wir haben viele Jobs für Dich gefunden.

Du kannst Deine Suche mit dem Filter Branche eingrenzen.

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Teamlead Controlling
Atec Pharmatechnik GmbH
Sörup

Die Atec Pharmatechnik GmbH ist ein modernes, expandierendes Unternehmen, welches steriles Equipment sowie Anlagen, Apparate und Druckgeräte entwickelt und fertigt. Unsere Anlagen finden weltweit in der pharmazeutischen Industrie Anwendung. Grund dafür sind unsere hohen Qualitätsstandards, unsere Begeisterung für Innovationen sowie der Wunsch, uns ständig weiter zu verbessern.Die wirtschaftlichen Erfolge der Atec Pharmatechnik beruhen ganz wesentlich auf dem Können, dem Wissen und der hohen Motivation unserer Mitarbeiter. Daher ist die Mitarbeiterzufriedenheit ein elementarer Bestandteil der Unternehmensphilosophie.Als moderner Arbeitgeber bieten wir unseren Mitarbeitern die Möglichkeit durch ein Gleitzeitsystem ihre Work-Life-Balance optimal zu gestalten. Das Arbeiten von zu Hause ist ebenfalls möglich. Dazu kommt ein tolles, kollegiales Arbeitsklima und die Möglichkeit, die eigene Kreativität in das Unternehmen miteinzubringen.Bei uns bekommst du die Chance, an abwechslungsreichen und spannenden Projekten mitzuarbeiten, Reisen zu unseren Kunden vor Ort zu unternehmen und dich sowohl persönlich als auch beruflich weiterzuentwickeln. Darüber hinaus kannst du von unserer flachen und unkomplizierten Hierarchie profitieren, zum Beispiel um berufliche Aufstiegsmöglichkeiten wahrzunehmen.Des Weiteren bieten wir dir mit unserer betrieblichen Altersvorsorge und der Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen die Möglichkeit, bereits jetzt für die Zukunft vorzusorgen.

IT Administrator (m/w/d)
Landespolizeiamt Schleswig – Holstein
Kiel

Der Regionalleitstellenverbund Schleswig-Holstein ist europaweit eine der modernsten Leitstelleninfrastrukturen. Die Kooperativen Regionalleitstellen sind Leuchtturmprojekte mit überregionaler Strahlkraft. Der Verbund selbst setzt mit seiner hohen technischen Leistungsfähigkeit, seinen Redundanzprinzipien, seinen Rückfallebenen und seiner Vernetzung im Rahmen der leitstellenübergreifenden Zusammenarbeit Maßstäbe. Die Zentrale Koordinierungsstelle des Regionalleitstellenverbundes bei der Landespolizei Schleswig-Holstein (LPA 23) mit Sitz in der Landeshauptstadt Kiel, ist für die technische Betriebssicherheit der polizeilichen und kommunalen Regionalleitstellen, insbesondere für die IT-Sicherheit sowie die Funktionssicherung durch das ITIL-Management (Information Technology Infrastructure Library), zuständig. Bei der Landespolizei Schleswig-Holstein ist beim Landespolizeiamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit ein Arbeitsplatz zu besetzen im Bereich IT Administrator (m/w/d) Dezernat 23 / Zentrale Koordinierungsstelle Regionalleitstellentechnik Wenn Sie sich Folgendes zutrauen, dann sind Sie bei uns richtig:Die von Ihnen betreuten Systeme ermöglichen die Abwicklung von rund 500.000 Polizeieinsätzen und über 250.000 Einsätzen von Feuerwehr und Rettungsdienst pro JahrSie stellen sicher, dass die Notrufe 110 und 112 Tag und Nacht funktionierenSie sorgen dafür, dass die Informations- und Kommunikationstechnik der Regionalleitstellen auf dem aktuellen Stand bleibt und auch in Zukunft Maßstäbe setztSie vertreten die Zentrale Koordinierungsstelle des Regionalleitstellenverbundes und arbeiten eng und vertrauensvoll mit den polizeilichen Systembetreuern und den kommunalen Systemadministratoren (m/w/d) zusammen, um den Betrieb der sicherheitskritischen Infrastruktur sicherzustellenSie entwickeln mit Dienstleistern (m/w/d) für die Leitstellentechnik, Behörden und unseren Kooperationspartnern gemeinsam und wertschätzend LösungenSie arbeiten gerne im Team und können sich mit den Werten der Blaulichtfamilie identifizieren

IT Solutions Manager*in/ Datenarchitekt*in (m/w/d)
Kreis Nordfriesland
Flensburg

Sie möchten mit Ihren Fähigkeiten die Digitalisierung voranbringen? Sie möchten aktiv ein Smart-City-Projekt mitgestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig!Die Stadt Flensburg und die Kreise Schleswig-Flensburg und Nordfriesland haben sich zusammengetan, um gemeinsam die Digitalisierung in der Region voranzubringen. Als „Smarte Grenzregion zwischen den Meeren“ ist die Region eines von bundesweit 73 Modellprojekten Smart Cities, die von der Bundesregierung gefördert werden. Das Modellprojekt „Smarte Grenzregion zwischen den Meeren“ ist am 1. Januar 2022 gestartet und befindet sich in der Umsetzungsphase. Für die Implementierung wurde die Digitalagentur Smarte Grenzregion GmbH mit Sitz in Flensburg gegründet. Wir sind ein engagiertes Team, das im Auftrag der drei Projektpartner das Modellvorhaben managt und gemeinsam mit den Partnerinnen und Partnern vor Ort die Maßnahmen in der Region umsetzt. In diesem Zusammenhang soll auch ein Datenökosystem geschaffen werden, auf dessen Grundlagen Entscheidungen in der Grenzregion getroffen werden können. Für die Umsetzung des Datenökosystems suchen wir für die Digitalagentur Smarte Grenzregion GmbH in Flensburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine bzw. einenIT Solutions Manager*in/ Datenarchitekt*in (m/w/d). Die Stelle ist im Rahmen der Projektlaufzeit zunächst bis zum 31.12.2026 befristet. Eine Verstetigung der Stellen wird angestrebt.