72 Controller Jobs in Schleswig-Holstein

Wir haben viele Jobs für Dich gefunden.

Du kannst Deine Suche mit dem Filter Branche eingrenzen.

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Controller*in
JOBS.sh
Kiel

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel (ABK) ist das kommunale Entsorgungsunternehmen für die Landeshauptstadt Kiel. Gründlichkeit und Zuverlässigkeit, Kompetenz und Teamgeist, das sind Werte, für die der ABK mit seinen vielfältigen Leistungen steht und die unsere gut 500 Mitarbeiter*innen tagtäglich leben. Als dynamischer Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz. Wir legen Wert auf Gesundheitsmanagement und Weiterbildung in allen Bereichen. Miteinander arbeiten wir daran, dass unsere Landeshauptstadt sauber bleibt und zukunftsweisende Themen umsetzt. Kommen Sie in unser Team und werden Sie Teil eines zukunftssicheren Unternehmens. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Für unseren Sachbereich Finanzen und Controlling suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Controller*in mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden in Kiel. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 9b TVöD möglich. Ihre Aufgaben Als Bestandteil unserer kaufmännischen Abteilung im Sachbereich Finanzen und Controlling übernehmen Sie die Kosten- und Leistungsrechnung, die Wirtschaftsplanung sowie die Konzeption, die Einführung, Pflege und die Weiterentwicklung von Controlling-Instrumenten im gesamten ABK. Dazu gehört zum Beispiel Folgendes: Sie führen betriebswirtschaftliche Analysen, Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen sowie Folgekostenermittlungen durch und übernehmen das Berichtswesen und die Berichterstattung an die Entscheidungsträger*innen Auch die Planung und die Überwachung der Investitionen obliegen Ihnen Sie kümmern sich um den Aufbau und die Pflege von kostenträgerbasierten Steuerungsinstrumenten im Bereich Vertrieb sowie eines entscheidungsorientierten Personalkosten-Controllings Zudem übernehmen Sie die selbstständige Bearbeitung der innerbetrieblichen Kostenverrechnung Sie beschaffen, analysieren und bereiten entscheidungsrelevante Daten zur Finanzentwicklung auf und erstellen Abschlüsse Auch die Ermittlung von Verrechnungs- und Umlagesätzen und die Aufstellung von Abweichungsanalysen mit Vorschlägen zu Alternativen und Steuerungsmaßnahmen gehören zu Ihren Aufgaben Des Weiteren integrieren Sie die vorhandenen Controlling-Instrumente in die Systemlandschaft unter Dynamics 365 Business Central (vormals Navision). Dazu zählt auch die Übernahme der Rolle als Key-User*in für im Sachbereich eingesetzte Systeme Nicht zuletzt konzipieren Sie das empfängerorientierte Berichtswesen neu und sind bereit, in anderen Projekten anderer Sachbereiche mitzuarbeiten Ihr Profil Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit einer Regelstudienzeit von sechs Semestern, vorzugsweise im Bereich Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Controlling oder Finanz- und Rechnungswesen Alternativ haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation, beispielsweise als IHK geprüfte*r Controller*in, Betriebswirt*in, Bilanzbuchhalter*in, oder konnten langjährige beziehungsweise mindestens fünf Jahre Erfahrung im Finanzcontrolling sammeln Sie punkten mit fundierten Buchhaltungs- und Bilanzierungskenntnissen (HGB) und mit Fachkenntnissen in der Kostenrechnung sowie im Controlling Darüber hinaus punkten Sie mit sehr guten EDV-Kenntnissen (insbesondere Microsoft Excel), Kenntnisse in MS Dynamics NAV oder MS Business Central sind von Vorteil Sie zeichnen sich durch sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeit, ein hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie strukturelles, gewissenhaftes und lösungsorientiertes Arbeiten aus Nicht zuletzt verfügen Sie über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift auf dem Niveau B2 Das alles wartet auf Sie Sicherheit: Tarifgebundene Bezahlung (TVöD/ VKA) mit Tarifautomatik, inklusive Jahressonderzahlung, betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamer Leistungen Planbarkeit: 39 Stunden/ Woche, Arbeitszeitkonto, 30 Tage Urlaub und weitere bezahlte Freistellungen gemäß TVöD, zum Beispiel Weihnachten und Silvester (frei beziehungsweise Ausgleich) Familienfreundlichkeit: Flexible Arbeitszeit zwischen 6 und 20 Uhr, individuell vereinbare Teilzeitmöglichkeiten Echte Zusammenarbeit: Flache Hierarchien und Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit (größtenteils) Du-Kultur sowie einer Arbeitnehmervertretung Flexibilität: Die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten (Ausstattung im Betrieb und Zuhause mit Peripherie) Persönliches Wachstum: Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Führung, Persönlichkeitsentwicklung und Fachexpertise, unterstützt durch Seminarangebote der Stadt sowie extern Gesundes Arbeiten: Ergonomische Arbeitsplätze (zum Beispiel zwei Bildschirme, höhenverstellbare Schreibtische), Kantine auf dem Gelände sowie Einkaufsmöglichkeiten und Erholung in der direkten Nähe, Firmenfitness Mobilität: Fahrradförderung und Jobticket, Parkplätze auf dem Gelände beziehungsweise in direkter Nähe und schnelle Anbindung an die Autobahn und an den öffentlichen Nahverkehr Lust auf diese Herausforderung? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 09. August 2024 per E-Mail zu. Bitte beachten Sie dabei, dass uns Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei per Onlineformular oder per E-Mail erreicht. Für weitere Auskünfte stehen Ihnen unsere Sachbereichsleiterin Barbara Müller, Tel. 0431 / 5854-140 und Kesrin König (Personal) unter 0431 / 5854-148 gern zur Verfügung. Wir möchten die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es wird darauf hingewiesen, dass das Gebäude nicht rollstuhlgerecht ist und Treppen zu besteigen sind. Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel (ABK) wird im Bewerbungshandling durch Smart City Recruitment, einer Marke der FEL GmbH, unterstützt. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier. Nehmen Sie bei weiteren Fragen gerne Kontakt zu unserem HR-Partner auf: Herr Harald Poppner | T 0431 64 77 5-50 | E-Mail abk@smart-city-recruitment.de. Die Anzeige hat die Kennziffer HRP1276.03092.JB.100724. Eine Weiterleitung dieser Stellenausschreibung ist ausdrücklich erwünscht. Wir haben dazu Schaltflächen am unteren Ende dieser Anzeige eingerichtet. Kontakt Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel (ABK) Kesrin König HR - Personal Daimlerstraße 2 24109 Kiel +49 431 5854148 abk@smart-city-recruitment.de https://www.abki.de

Buchhalter / Controller (m/w/d)
JOBS.sh
Bad Bramstedt

Buchhalter / Controller (m/w/d) 24576 Bad Bramstedt Vollzeit Unbefristet Als mittelständisches Unternehmen mit über 40 Mitarbeitern im Bereich der Herstellung und des Vertriebes von Kabelverlegemaschinen und -geräten und dem Vertrieb von Einblasgeräten für Mikro- und Glasfaserkabel sind wir auf der Suche nach einem erfahrenen Buchhalter oder Controller, der uns bei der Finanzverwaltung und -analyse unterstützt. Unser Unternehmen legt Wert auf Effizienz, Genauigkeit und eine solide finanzielle Planung, um unseren langfristigen Erfolg sicherzustellen. Wir bewegen uns derzeit in einem der größten Wachstumsmärkte und suchen für unser motiviertes Team weitere Verstärkung zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Buchhalter / Controller (m/w/d) Aufgaben und Verantwortlichkeiten: 1. Finanzbuchhaltung: Durchführung der täglichen Buchhaltungsaktivitäten, einschließlich Erfassung von Geschäftsvorfällen, Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung, Bankabstimmung usw. Erstellung von Monats- und Quartalsabschlüssen sowie die Vorbereitung von Jahresabschlüssen gemäß den geltenden Rechnungslegungsvorschriften. Überwachung und Verwaltung des Zahlungsverkehrs sowie der Cashflow-Prognosen. Unterstützung bei der Erstellung des Jahresbudgets und Überwachung der Budgetabweichungen. Koordination und Verbesserung der kaufmännischen Abläufe auf MS Navision. 2. Finanzanalyse und -berichterstattung: Analyse der finanziellen Leistungskennzahlen und Erstellung von Berichten für das Management zur Unterstützung von Entscheidungsprozessen. Überwachung der finanziellen Zielerreichung und Identifizierung von Abweichungen sowie Erarbeitung von Lösungsansätzen. Entwicklung von Finanzmodellen und Szenarien zur Prognose zukünftiger Entwicklungen und Auswirkungen auf das Unternehmen. Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen, um finanzielle Informationen bereitzustellen und die Geschäftsleistung zu optimieren. 3. Compliance und Steuern: Sicherstellen der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Rechnungslegungsstandards. Unterstützung bei der Erstellung von Steuererklärungen/Jahresabschlüssen und Zusammenarbeit mit externen Steuerberatern. Durchführung von Steuer- und Compliance-Prüfungen. Enge Kommunikation mit dem Mutterhaus Plumettaz in der Schweiz. Qualifikationen und Anforderungen: Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium mit Schwerpunkt Finanzen, Buchhaltung, Controlling oder Bilanzbuchhaltung. Mehrjährige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung, idealerweise in einem KMU oder ähnlichen Umgebung. Bestenfalls Erfahrungen in einem Produktions- und/oder Handelsgewerbe und Erfahrungen in einer Gruppenstruktur von Vorteil. Gute Kenntnisse der geltenden Rechnungslegungsvorschriften (z. B. HGB) und Steuergesetze. Erfahrung in der Erstellung von Abschlüssen und Finanzberichten. Starkes analytisches Denkvermögen und Fähigkeit, komplexe Finanzdaten zu interpretieren. Sicherer Umgang mit Finanzsoftware und MS Office, insbesondere Excel. Navision Kenntnisse sind von Vorteil. Gute Kommunikationsfähigkeiten und die Fähigkeit, Finanzinformationen verständlich zu präsentieren. Genauigkeit, Zuverlässigkeit und die Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten. Sprachen Deutsch und Englisch verhandlungssicher, Französisch Kenntnisse von Vorteil. Unser Angebot: Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz in einem international agierenden Unternehmen Abwechslungsreiches Aufgabenspektrum mit hoher Eigenverantwortung und großem Gestaltungsspielraum Neue und moderne Räumlichkeiten mit einer guten Ausstattung von Arbeitsmitteln Unbefristeter Arbeitsvertrag mit flexiblen Arbeitszeiten, Weihnachts- und Urlaubsgeld Anteilige Kostenübernahme von Kindergartenbeiträgen und weitere betriebliche Sozialleistungen Weiterbildungsmöglichkeiten Leistungsgerechte Vergütung (kein Tarif) Kooperatives und familiäres Arbeitsklima Kontakt: Werden Sie Teil des Teams! Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. möglichem Eintrittsdatum und Ihren Gehaltsvorstellungen an: Frau Katharina Loose 04192/81601-0 bewerbung@jakobthaler.com Jakob Thaler GmbH Hunenkamp 6-12 24576 Bad Bramstedt www.jakobthaler.com Teilen

Controller*in
JOBS.sh
Kiel

Wir sind die Brücke SH. Alle zusammen. Das heißt fast 800 Mitarbeiter*innen in neun Kreisen und kreisfreien Städten in Schleswig-Holstein. Seit rund vier Jahrzehnten helfen wir Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen bei der psychischen Gesundung und Stabilisierung. 3400 Menschen schenken uns ihr Vertrauen, jedes Jahr. Und wir vertrauen in unsere Mitarbeiter*innen. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und große persönliche Gestaltungsspielräume. Wir arbeiten zusammen, helfen uns gegenseitig und wachsen an und mit den Menschen, die wir unterstützen. Die Landesgeschäftsstelle in Kiel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Controller*in in Vollzeit mit 38,5 Wochenstunden, unbefristet. Controller*in Was Sie machen: Erstellung von betriebswirtschaftlichen Auswertungen und Analysen zur Unternehmenssteuerung Erstellung der Budgets und unterjährigen Ergebnisprognosen Verantwortung für das interne Berichtswesen Bereitstellung von Analysen und Reports sowie Handlungsempfehlungen für die Geschäftsleitung und die Führungskräfte Vorbereitung der Vergütungsverhandlungen mit den Leistungsträgern Mitwirkung am Medizincontrolling für psychiatrische Tageskliniken Beratung der Führungskräfte im Rahmen der betriebswirtschaftlichen Steuerung Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen Erstellung von ad hoc Analysen zu spezifischen Fragestellungen Weiterentwicklung des bestehenden Reporting-Systems sowie der Controlling Prozesse administrative Betreuung der Corporate Planner Software Was Sie ausmacht: abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, kaufmännische Ausbildung mit relevanter Weiterbildung oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Controlling, idealerweise in der Sozial- oder Gesundheitswirtschaft fundierte Kenntnisse im Umgang mit Corporate Planning ausgeprägtes analytisches Denkvermögen fundiertes Verständnis für buchhalterische und kaufmännische Zusammenhänge Basiswissen Personalabrechnung und Personalplanung Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu analysieren, verständlich darzustellen und präzise zu kommunizieren selbstständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise hohes Maß an Eigeninitiative Spaß am Lösen komplexer Aufgaben Excel als Leidenschaft idealerweise Affinität zu Datenbanken (SQL) Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Was wir für Sie machen: Bei der Brücke SH übernehmen wir soziale Verantwortung. Wir setzen uns für alle Menschen ein, auch für unsere Mitarbeiter*innen. Wertschätzung ist bei uns nicht nur ein Begriff, sondern gelebter Teil der Unternehmenskultur. Bei uns gibt's einen Kinderzuschlag, Kurz-Sabbatical, Bikeleasing und wir bezuschussen alle, die mit Bus oder Bahn zur Arbeit kommen. Und das sind nur einige Beispiele von vielen. Uns liegen Menschen nämlich am Herzen. Die, die bei uns arbeiten genauso wie die, für die wir arbeiten. Jetzt machen: Ihr Kontakt für Fragen ist Stefan Greger, Kaufmännische Leitung, erreichbar unter Tel. 0431/98 205-18. Wir machen uns für Chancengleichheit stark. Auch als Arbeitgeberin. Bei uns zählen Qualifikation und Persönlichkeit. Nicht Behinderung, Geschlecht, Nationalität, ethnische oder soziale Herkunft, sexuelle Orientierung und Identität, Alter oder Religion. Wir freuen uns auf Sie! Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den Bewerberbutton. Personalabteilung Brücke Schleswig-Holstein gGmbH Muhliusstr. 94 24103 Kiel http://www.bruecke-sh.de

(Junior) Controller (m/w/d) (Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen)
JOBS.sh
Pinneberg

(Junior) Controller (m/w/d) (Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen) Karriere bei KEMNA. Die Wurzeln von KEMNA BAU gehen zurück auf das Jahr 1867. Seitdem steht der Name KEMNA für Qualität und Tradition in der Rohstoffgewinnung, Baustoffherstellung sowie im Verkehrswegebau. Mit zahlreichen Niederlassungen und Tochtergesellschaften ist die KEMNA-Gruppe heute in den meisten deutschen Bundesländern vertreten und gehört mit ihren rund 2.100 Mitarbeitenden und 70 Standorten zu den namhaften Bau-, Baustoff- sowie Rohstoffunternehmen der Branche. Für unsere Hauptverwaltung in Pinneberg bei Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (Junior) Controller (m|w|d) in Voll- oder Teilzeit Ihre Aufgaben: Mitarbeit am Monats-, Quartals- und Jahresabschluss Mitarbeit an der Forecast- und Budgetplanung Durchführung von Soll-Ist-Vergleichen, Abweichungsanalysen und Ad-hoc-Auswertungen Gewährleistung eines effizienten Controllings und Berichtswesens Ausbau und Weiterentwicklung des Business-Intelligence-Systems Ihr Profil: abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder des Wirtschaftsingenieurwesens mehrjährige Berufserfahrung im Controlling wünschenswert umfassende SQL- und BI-Kenntnisse von Vorteil Gute MS-Office-Kenntnisse selbstständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise Kommunikationsgeschick sowie Eigeninitiative Unser Angebot: attraktive tarifliche Bezahlung mit Zusatzleistungen unbefristetes Arbeitsverhältnis mit flexiblen Arbeitszeiten eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kleinen Team Raum für Entwicklung und eigene Ideen große Bandbreite an individuellen Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Aufgabe interessiert sind, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Gehaltswunsch sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins. Nutzen Sie dazu gerne unser Online-Bewerbungsformular. KEMNA BAU Andreae GmbH & Co. KG Simon Ahrens +49 4101 7005-75 Tondernstr. 70, 25421 Pinneberg Webseite: www.karriere.kemna.de Die Wurzeln von KEMNA BAU gehen zurück auf das Jahr 1867. Seitdem steht der Name KEMNA für Qualität und Tradition in der Rohstoffgewinnung, Baustoffherstellung sowie im Verkehrswegebau. Mit zahlreichen Niederlassungen und Tochtergesellschaften ist die KEMNA-Gruppe heute in den meisten deutschen Bundesländern vertreten und gehört mit ihren rund 2.100 Mitarbeitenden und 70 Standorten zu den namhaften Bau-, Baustoff- sowie Rohstoffunternehmen der Branche.

Leiter *in Controlling (m/w/d)
JOBS.sh
Bargfeld-Stegen

Willkommen in der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Als diakonisches Dienstleistungsunternehmen in Norddeutschland mit rund 6.500 Mitarbeitenden sind wir schwerpunktmäßig in den Bereichen Eingliederungshilfe, Bildung und Medizin tätig. Ein Ort für Menschen INDIVIDUELL - AUTHENTISCH - PERSÖNLICH - DAS SIND WIR! Wir - die Heinrich Sengelmann Kliniken - gehören im norddeutschen Raum zu den führenden Kliniken in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Auch überregional sind wir für unsere Erfahrung und Kompetenz bei der Behandlung seelischer Erkrankungen bekannt. Wenn Sie Ihre Tatkraft und Kompetenz in einem gemeinnützigen Unternehmen einbringen möchten und Ihnen werteorientiertes Arbeiten wichtig ist, bewerben Sie sich als: Leiter *in Controlling (m/w/d) Arbeitsumfeld Sie arbeiten in idyllischer Umgebung vor den Toren Hamburgs in Bargfeld-Stegen. Gemeinsam mit Ihrem kleinen Team steuern Sie alle betriebswirtschaftlichen Prozesse und schaffen eine optimale Basis für die zukunftsorientierte Steuerung unserer Kliniken. Wir bieten Vielseitigkeit - eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in einem sinnstiftenden Unternehmen Miteinander & Atmosphäre – ein lebendiges und wertschätzendes Arbeitsklima mit einem Arbeitsplatz im "Grünen" umgeben von Wäldern und Feldern Entwicklung – individuelle interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten Sicherheit – einen sicheren Arbeitsplatz und leistungsgerechte Vergütung nach dem Kirchlichen Tarifvertrag der Diakonie (einschließlich Urlaubs- und Weihnachtsgeld) Zukunft – auch wir denken schon an Ihre Zukunft von morgen mit der zusätzlichen betrieblichen Altersvorsorge EZVK Flexibilität – Flexible Arbeitszeiten in Teil- oder Vollzeit, sowie kostenlose Kinder-Notfallbetreuung & Beratung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unterstützung – Zuschuss zum Deutschlandticket / HVV ProfiTicket, Jobrad-Leasing, firmeneigene Mitfahrzentrale von twogo, Shuttleservice, Sonderkonditionen bei Fitnessanbietern, kostenfreie psychosoziale Beratungsangebote Und was noch? Bewerben Sie sich und Sie erfahren mehr! Aufgaben im Überblick Neustrukturierung und Steuerung des Bereichs Controlling inkl. Personalcontrolling mit dem Ziel die Geschäftsführung und Klinikleitung in optimaler Weise bei der Steuerung und Entwicklung unserer Klinikstandorte zu unterstützen. Führung eines kleinen Teams sowie gemeinsame Überprüfung und Optimierung aller bestehenden Controllingprozesse und -aufgaben sowie Optimierung von IT-Prozessen innerhalb des Controllings Neuaufsetzen des Budgetplanungsprozesses sowie Aufbau und Entwicklung von Budgets sowie eines standardisierten Berichtswesens für die Kliniken zur Unterstützung unserer Führungskräfte und Fachbereiche Weiterentwicklung des internen Personalcontrollings inkl. Berichtswesen unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen der PPP-Richtlinie Nutzung und Weiterentwicklung unseres lizensierten Datawarehouse eisTIK von KMS Verantwortung für die Monats-, Quartals- und Jahresberichten, Adhoc-Analysen sowie der Erstellung gesetzlicher Statistiken. Steuerung und Mitwirken im operativen Controlling z.B. Erstellung von Wirtschafts-, Liquiditäts- und Budgetplänen sowie Vorbereitung von Budgetverhandlungen Koordination und Steuerung von Schnittstellen innerhalb des Hauses (Personalmanagement, IT) sowie den Fachbereichen der Evangelischen Stiftung Alsterdorf (Personalcontrolling , Finanzbuchhaltung, etc.) Wir suchen Sie! - mit einem betriebswirtschaftlichen Studium mit z.B. dem Schwerpunkt Controlling, Krankenhausmanagement oder vergleichbarer Qualifikation. Sie! - wenn Sie mehrjährige Erfahrungen im Bereich Controlling idealerweise im Gesundheitswesen / Klinikumfeld mitbringen. Sie! - wenn Sie idealerweise Kenntnisse in der Krankenhausfinanzierung inklusive Fördermittel sowie den einschlägigen Gesetzen und Regelwerken (BPfV, KHG) haben. Sie! - mit einer hohen Zahlenaffinität und analytischen Kompetenzen sowie umfangreiche Kenntnisse im Bereich Controlling Sie! - mit einer hohen IT-Affinität u.a. sehr gute MS-Office Kenntnisse (insbesondere Excel) idealerweise Kenntnissen in SAP R/3, Data-Warehouse von KMS und ggf. Krankenhausinformationssystemen von CGM; Bereitschaft sich mit neuen Systemen und Business Intelligence Tools vertraut zu machen. Sie! - wenn Sie Themen gerne voranbringen und Ihnen Priorisieren und effektives Zeitmanagement leicht fällt. Sie! - wenn Sie Freude an der Entwicklung, Gestaltung sowie Implementierung neuer Prozesse sowie Spaß an der fachübergreifenden Zusammenarbeit haben. Sie! - mit einem hohen Maß an Engagement und Teamfähigkeit sowie eine strukturierte, lösungsorientierte und sorgfältige Arbeitsweise. Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns. Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie) Arbeitsbeginn: Zum Ihnen nächstmöglichen Zeitpunkt Befristung: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit (38,72 Wochenstunden) Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Jobportal unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Fragen beantwortet Ihnen gern: Martin Hagen Klinikleitung und Kaufmännische Leitung Telefon: 04535 505 363 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Online-Portal. Heinrich Sengelmann Kliniken gemeinnützige GmbH Kennziffer: 24-hsk-00578 www.heinrich-sengelmann-kliniken.de www.alsterdorf.de

Sales Analyst (m/w/d) - Controlling, Data Analysis und Vertriebsunterstützung
JOBS.sh
Rellingen

Sales Analyst (m/w/d) - Controlling, Data Analysis und Vertriebsunterstützung Die Kopp Tobaccos GmbH & Co. KG ist Premium-Zigarrenimporteur und hochspezialisierter Pfeifentabakproduzent mit Sitz in Rellingen, am Stadtrand von Hamburg. Das Unternehmen wurde in den letzten 45 Jahren mit viel Gespür und Leidenschaft aufgebaut und pflegt enge Beziehungen zu Partnern weltweit. Familiengeführt, flache Hierarchien und stetiges Wachstum prägen die Kultur von Kopp Tobaccos, mit viel Raum für eigene Ideen! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für unseren Standort in Rellingen einen Sales Analyst (m/w/d) Das sind Ihre Aufgaben: Unterstützung der Geschäftsleitung und des Sales Directors Selbständige Aufbereitung und Erstellung detaillierter Reports und Statistiken anhand diverser KPI (Ad-hoc-Auswertungen, Plan- / Ist-Vergleiche und Analysen) Auswertung lokaler Vertriebsaktionen / Vorbereitung von Zahlen für Business Reviews Unterstützung bei der Entwicklung von Verkaufsstrategien Durchführung von Preiskalkulationen Unterstützung der übergeordneten Stellen bei Sonderaufgaben und Projekten Das sollten Sie mitbringen: Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung / Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation Mindestens 3-5 Jahre relevanter Berufserfahrung und sehr gute Excel-Kenntnisse Analytisches Denkvermögen und Problemlösungsfähigkeiten Hohe Zahlenaffinität Teamfähigkeit und die Fähigkeit, effektiv mit verschiedenen Abteilungen zusammenzuarbeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kenntnisse in SAP sind von Vorteil Das bieten wir Ihnen: Ein spannendes und abwechslungsreiches Tätigkeitsumfeld Unbefristete Festanstellung in einem stetig wachsenden Unternehmen Attraktive und leistungsgerechte Vergütung ÖVV-Zuschuss oder Tankgutschein Flache Hierarchien Offene Unternehmenskultur und Integration in ein motiviertes, kollegiales Team Sind Sie neugierig? Bitte senden Sie Ihre aussägekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Zeugnissen per E-Mail an info@kopp-tobaccos.com z. Hd. Herrn Peter Witzke. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung. Kopp Tobaccos GmbH & Co. KG Hermann-Löns-Weg 36 | 25462 Rellingen E-Mail: info@kopp-tobaccos.com kopp-tobaccos.com kopp-tobaccos.com

Leitung Unternehmenssteuerung / Controlling (m/w/d)
JOBS.sh
Pinneberg

Die Stadtwerke Südholstein sind ein innovatives Dienstleistungs- und Versorgungsunternehmen im Verbund mit der Glasfaser-Marke pinnau.com und den Bädern Pinneberg. Als Stadtwerk sind wir Garant der kommunalen Daseinsvorsorge und verantwortlich für die verlässliche Versorgung von mehr als 70.000 Menschen in der Region Südholstein. Mit rund 200 Beschäftigten sorgen wir mit viel Elan dafür, dass rund um die Uhr Strom, Gas und Wasser fließen, Abwasser entsorgt und gestochen scharfes Fernsehbild sowie blitzschnelles Internet übertragen wird. Weil wir ein regionales Stadtwerk sind, können wir nachhaltig wirtschaften und den Menschen in unserer Region etwas zurückgeben. So fühlen wir uns mit unserer Region sehr verbunden und unterstützen die Gemeinschaft auf vielfältige Weise. Wir sorgen dafür, dass es in Südholstein läuft. Stadtwerke Südholstein – Damit’s läuft. Wir suchen für unsere Unternehmensgruppe im Stabsbereich Controlling zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet und in Vollzeit, eine Leitung Unternehmensteuerung / Controlling (m/w/d) Ihre Aufgaben: Strategische Planung und Steuerung Entwicklung und Implementierung der Unternehmensstrategie: Erarbeiten langfristiger Unternehmensziele und Strategien in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung. Strategisches Controlling: Überwachung und Steuerung der Umsetzung der strategischen Pläne, Identifikation von Abweichungen und Einleitung von Gegenmaßnahmen. Strategisches Finanz- und Budgetmanagement Erstellung und Überwachung des Budgets: Aufstellen des jährlichen Wirtschaftsplans in Abstimmung mit den einzelnen Abteilungen und Fortschreibung einer Mittelfristplanung, regelmäßige Überprüfung und Anpassung. Finanzcontrolling: Laufende Kontrolle der finanziellen Leistung, Analyse von Soll-Ist-Abweichungen, Liquiditätsplanung und -überwachung für die gesamte Unternehmensgruppe. Kosten- und Leistungsrechnung: Durchführung und Weiterentwicklung der Kostenrechnung, Analyse von Kostenstrukturen und Identifikation von Einsparpotentialen. Operatives Controlling Erstellung von Berichten und Analysen: Regelmäßige Erstellung von Berichten über die finanzielle und operative Leistung des Unternehmens, Entwicklung von Kennzahlensystemen (KPIs). Prozesscontrolling: Überwachung und Optimierung betrieblicher Prozesse, Identifikation von Effizienzsteigerungen und Prozessverbesserungen. Risikomanagement: Identifikation, Bewertung und Steuerung von Risiken insbesondere im Zusammenspiel mit dem Vertriebscontrolling, Mitwirkung im Risikokomitee, Entwicklung von Risikomanagementstrategien. Unterstützung der Geschäftsführung und Entscheidungsfindung Kommunikation und Berichtswesen Führung und Weiterentwicklung des Teams Regulatorische und rechtliche Anforderungen Sie bringen mit: Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Controlling Mehrjährige Berufserfahrung in der Unternehmenssteuerung und im Controlling in der Energieversorgung Sehr gute MS Office-Kenntnisse Erfahrungen mit dem ERP-System der Wilken Software Group sind wünschenswert Ausgeprägtes Zahlenverständnis, analytisches und prozessorientiertes Denkvermögen Selbstständige, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise Kommunikationsgeschick und Durchsetzungsvermögen über alle Hierarchieebenen Hands-on-Mentalität Wir bieten Ihnen: Bei den Stadtwerken Südholstein erhalten Sie die Chance, Ihr Potenzial und Ihre Ideen bestmöglich einzubringen und mit uns gemeinsam zu wachsen. Von Anfang an wird Ihnen Verantwortung übertragen. Bei uns spielt die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben eine große Rolle. Die persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden liegt uns am Herzen, Sicherheit und Gesundheit unterstützen wir auf höchstem Standard. Teamgeist und Kollegialität sind uns sehr wichtig. Wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit und fühlen uns durch die langjährige Treue unserer Mitarbeitenden zum Unternehmen bestätigt. Fakten, die für uns sprechen: Ein moderner Arbeitsplatz im Umfeld einer attraktiven Metropole Anspruchsvolle und herausfordernde Aufgaben Eine gründliche und umfangreiche Einarbeitung Eine flache Hierarchie Eine wertschätzende, kollegiale und tolerante Arbeitskultur Sehr flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen bei einer 39-Stunden-Woche Mobiles Arbeiten Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Vergütung nach TV-V mit betrieblicher Altersversorgung und Unfallversicherung Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten, z. B. Bike Leasing, Mitgliedschaft bei EGYM Wellpass, Gesundheitstage Ein monatlicher Tankgutschein im Wert von bis zu 50 Euro 30 Tage Urlaub pro Jahr (bei einer 5-Tage-Woche) Betriebliche Altersvorsorge Kostenfreie Getränke Parkplätze inkl.. Lademöglichkeit Gute Verkehrsanbindung Interessiert? Kommen Sie in unser Team und bewerben Sie sich jetzt! Ihr Ansprechpartner ist: Personalabteilung, Herr Hagge, Tel. 04101 203-145 Stadtwerke Südholstein GmbH Personalabteilung Am Hafen 67 25421 Pinneberg Telefon: 04101 203-145 E-Mail: kundenservice@sw-suedholstein.de