403 Jobs in Schleswig-Holstein

Unbenannte AnzeigeAuszubildende als Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandelsmanagement
Snickers Concept Store
Kaltenkirchen

Für Profis das Beste! Dieses Motto gilt im Snickers Concept Store in Kaltenkirchen auf allen Ebenen. Wir bieten unseren Kunden aus Handwerk, Gewerbe und Industrie sowie ambitionierten Laien die ganze Welt hochwertiger und funktionaler Workwear. Die Erfolgsbasis unseres breiten Sortiments aus Arbeitskleidung, Arbeitsschuhen, Zubehör und Werkzeug sind die Produkte des schwedischen Kultlabels Snickers Workwear, die Funktion mit Feeling vereinen. Deshalb sind wir mehr als ein Laden für Arbeitsklamotten – wir sind Treffpunkt, Ansprechpartner, Problemlöser und Erlebniswelt für Handwerker und zudem der größte Snickers Workwear Store Europas. Unsere Kunden sind Männer und Frauen, die mit beiden Beinen im Job stehen, zupacken können und täglich harte Arbeit leisten. Unser oberstes Ziel ist es, sie für ihren Berufsalltag optimal auszurüsten. Kompetente Beratung, starker Service und eine maßgeschneiderte Betreuung haben höchste Priorität. Abgerundet wird unser Portfolio durch ein breites Leistungsspektrum von der Textilveredelung bis zum Maßnehmen sowie den Onlinehandel. Für unseren Store in Kaltenkirchen suchen wir für den Ausbildungsstart 01.08.2024:Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandelsmanagement Fachrichtung: Großhandel Bei uns erwartet dich ein vielseitiger Aufgabenbereich, der dich fordert und viele Möglichkeiten bietet, um zu zeigen, was du kannst.

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Fortbildung zur/zum Lebensmittelkontrolleur/in (m/w/d)
Kreis Ostholstein
Eutin

Kreis Ostholstein - Mein Zuhause Der Kreis Ostholstein, in dem rund 200 000 Menschen leben, vereint Urbanität, kulturelle Vielfalt und einzigartige Natur, direkt an der Küste oder in den Wäldern der Holsteinischen Schweiz. Nicht ohne Grund gehört diese Region zu den beliebtesten Urlaubszielen in Deutschland. Für seine Bürgerinnen und Bürger ist der Kreis Ostholstein Dank seiner ca. 700 Beschäftigten ein moderner Dienstleister und kompetenter Ansprechpartner. Für unsere Mitarbeitenden sind wir ein flexibler, familienfreundlicher und zuverlässiger Arbeitgeber.  Gesucht wird zum 01.06.2024 für den Fachdienst Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit ein/e Auszubildende/r für die  Fortbildung zur/zum Lebensmittelkontrolleur/in (m/w/d)  -Entgeltgruppe 6 TVöD bzw. Entgeltgruppe 9a TVöD nach Abschluss der Ausbildung- Zu besetzen ist eine unbefristete Vollzeitstelle.  Während der Ausbildung wird Entgelt nach Entgeltgruppe 6 TVöD bezahlt. Nach erfolgreichem Abschluss der Fortbildung ist eine anschließende unbefristete Weiterbeschäftigung als Lebensmittelkontrolleur/in (Entgeltgruppe 9a TVöD) vorgesehen.  Die Fortbildung zum / zur Lebensmittelkontrolleur/in erfolgt nach der Fortbildungs- und Prüfungsordnung für Lebensmittelkontrolleurinnen und Lebensmittelkontrolleure des Landes Schleswig-Holstein.  Die zweijährige Fortbildung beinhaltet neben einer Ausbildung im Fachdienst Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit die Durchführung verschiedener Praktika sowie für den theoretischen Teil den Besuch der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf.

Staatlich anerkannten Erzieherin oder zum Staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)
Gemeinde Trittau
Trittau

Stellenausschreibung - zwei Ausbildungsplätze zur Staatlich anerkannten Erzieherin oder zum Staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) Und plötzlich weißt du:Es ist Zeit etwas Neues zu beginnenund dem Zauber des Anfangs zu vertrauenMeister Eckhart Die Gemeinde Trittau bietet zum 01.08.2024 im Rahmen der praxisintegrierten Ausbildung (PIA) zwei Ausbildungsplätze zur Staatlich anerkannten Erzieherin oderzum Staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) in der neuen kommunalen Kindertagesstätte „Zauberwinkel“ an.Sie möchten mit Kindern arbeiten und deren Entwicklung begleiten? Sie sind begeisterungsfähig, neugierig und einfühlsam? Bei der Praxisintegrierten Ausbildung zum*zur Erzieher*in sind Sie von Anfang an zwei Tage in der Woche in der Kindertageseinrichtung tätig und lernen so den pädagogischen Alltag kennen. Parallel besuchen Sie an drei Tagen in der Woche die Berufliche Schule des Kreises Stormarn in Bad Oldesloe. PIA ermöglicht Ihnen so, theoretisches Wissen direkt mit eigenen Praxiserfahrungen zu verknüpfen. Sie bekommen zudem über drei Jahre eine Ausbildungsvergütung. Sie lernen sozialpädagogisches Handeln in frühkindlicher Bildung, Erziehung und Betreuung kennen und setzen dies in der Praxis um. Sie schaffen den Rahmen, in dem die Kinder ihren eigenen Ideen und Interessen nachgehen und vielfältige Erfahrungen machen können. Eine regelmäßige Begleitung der Ausbildung erfolgt durch qualifizierte Praxisanleitung in der Kindertageseinrichtung.

1 Filter aktiv