Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d)

München
SOS-Kinderdorf e.V.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Unser Sozialpädagogisches Institut (SPI) trägt durch sozialwissenschaftliche Praxisforschung und Evaluationen zur Qualitätsentwicklung der pädagogischen Arbeit des SOS-Kinderdorfvereins bei. Mit seiner Fachöffentlichkeitsarbeit stellt es die gewonnenen Erkenntnisse mittels Publikationen und Fachveranstaltungen im Kontext fachlicher und jugendhilfepolitischer Entwicklungen zur Diskussion. Wir suchen für das Sozialpädagogische Institut (SPI) in der Geschäftsstelle in München zum 01. Juli 2024 eine*n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d)

 

in unbefristeter Anstellung, Teilzeit (30 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Die Planung und Durchführung von Praxisforschungsprojekten und Evaluationen in allen Projektphasen (Methodendesign, Erhebung, Auswertung und Dissemination)

  • Die Aufbereitung und Bewertung des wissenschaftlichen Forschungsstandes zu den relevanten Themen sowie die Beobachtung der entsprechenden Fachdiskussion

  • Vermittlung von Forschungs- und Evaluationsergebnissen an die pädagogische Praxis und Planung des Praxistransfers

  • Das Verfassen von Fachpublikationen über verschiedene Formate für unterschiedliche Zielgruppen

  • Die Planung und Durchführung von Fachveranstaltungen und Workshops

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialwissenschaften, mit sozialwissenschaftlicher Methodenkompetenz (Schwerpunkt quantitative Methoden und Panelstudien)

  • Eine profunde Kenntnis im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe

  • Fundierte Erfahrungen in der Realisierung von praxisorientierten Forschungsprojekten und Erhebungen

  • Erfahrungen im Verfassen von Fachpublikationen sowie in der Durchführung von Tagungen und Workshops

  • Die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge nachvollziehbar und anwendungsorientiert zu vermitteln

  • Ein sicheres Stilgefühl und eine prägnante Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit sowie ein sicheres und sympathisches Auftreten

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag

  • ein attraktives, am TVöD orientiertes Gehalt (E 13)

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in Höhe von 6,9 % des monatlichen Bruttogehaltes inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

  • freiwillige Sozialleistungen wie Zuschüsse bei Hochzeiten, Geburt oder Adoption eines Kindes

  • SOS-Vorteilsportal von Corporate Benefits mit einer Vielzahl kostengünstiger Angebote bekannter Marken aus allen relevanten Lebensbereichen – zum Beispiel Technik, Reisen, Mode, Wohnen und vieles mehr

  • als Mitglied des Paritätischen Gesamtverbandes haben der SOS-Kinderdorf e.V. und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Zugang zu Sonderkonditionen von zahlreichen Anbietern

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • bis zu 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember

  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitregelung

  • Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten

  • sparen Sie auf Ihrem persönlichen Zeitwertkonto Guthaben an, und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

 

Berufliche und persönliche Weiterentwicklung inkl. Gesundheitsfürsorge

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung

  • sehr umfangreicher Veranstaltungskatalog mit zahlreichen Seminaren zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

  • Kurse und Praxisangebote zu Themen der Gesundheit und Achtsamkeit

  • mehrtägige Neueingestellten-Tagung mit Möglichkeiten des Austausches und der Vernetzung

  • profitieren Sie von unserer Expertise und der hohen Fachlichkeit als bundesweit tätiger Träger in der Kinder- und Jugendhilfe

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem möglichen Startdatum. Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Petrunok

SOS-Kinderdorf e.V. | Renatastraße 77 | 80639 München | www.sos-mitarbeit.de

Arbeitsort

Wilhelm-Hale-Straße 46a, 80639 München

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort
Wilhelm-Hale-Straße 46a, 80639 München