Die Aufgaben im FTZ, insbesondere in der Arbeitsgruppe Meeresmesstechnik/Angewandte Physik, als Verantwortlicher für die Technikumshalle, sind vielfältig und abwechslungsreich. Sie umfassen betriebstechnische Belange wie Wartungen, Neu- und Umbauprojekte von Geräten sowie die Mitarbeit bei Experimenten und Feldarbeiten. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt die eines entsprechend Vollbeschäftigten (zz. 38,7 Stunden). Die Eingruppierung erfolgt gemäß den tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 9 a TV-L.

 

Am Forschungs- und Technologiezentrum Westküste (FTZ) der Christian-Albrechts-Universität in Büsum ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle zu besetzen als

 

Werkstattleiter (m/w/d)

AUFGABEN/TÄTIGKEITEN:

  • Mitwirken bei der Planung, Entwicklung und Erstellung von wissenschaftlichen Gerätschaften

  • Bedienung metallbearbeitender Geräte (u.a. Drehen, Fräsen, Schweißen)

  • Einarbeiten in die Bedienung von Forschungsausrüstung

  • Anleiten und Beaufsichtigen von Personal bei diversen Arbeiten in der Werkshalle

  • Mitarbeit im Team von Wissenschaftlern und Technikern

  • Warten und Instandhalten der vorhandenen Gerätschaften, Motoren, etc.

  • Hauptverantwortlichkeit für die Werkshalle und Aufrechterhalten des Werkstattbetriebes

  • Betreuung vorhandener Fahrzeuge

  • Unterstützung bei technischen Problemen (z.B. Gebäude, Forschungsschiff, etc.)

VORAUSSETZUNGEN:

  • Handwerkliche Ausbildung mit Meisterbrief (vorzugsweise mit Fachrichtung Metallbau/Metallverarbeitung)

  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Metallbautechnik und Werkstattleitung

  • gute Deutschkenntnisse und grundlegende Englischkenntnisse in Wort und Schrift (vergleichbar mindestens A2)

  • Führerschein PKW, Befähigung BE von Vorteil

  • Kenntnisse im Umgang mit MS Office und Email

  • verantwortungsvolles, eigenständiges und proaktives Handeln

  • Teamfähigkeit und Flexibilität

  • Bereitschaft zu Fortbildungen (z.B. Qualifikation für holzbearbeitende Geräte, Sicherheitszertifikate)

  • Bereitschaft zu Dienstreisen und Auslandseinsätzen

  • Bereitschaft zur Unterstützung bei Feld-, See- und Wattenmeer-Einsätzen

DAS BIETEN WIR:

  • Sicherheit: unbefristete Stelle und betriebliche Altersvorsorge mit hoher Zuzahlung durch den Arbeitgeber

  • Flexibilität: flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten durch die Möglichkeit der variablen Arbeitszeit

  • Vielseitigkeit: abwechslungsreiche, eigenverantwortliche und vielfältige Tätigkeit

  • Weiterbildung: Möglichkeit zur beruflichen Fort- und Weiterbildung

  • Erholung: 30 Tage Erholungsurlaub pro Jahr

  • u.v.m.

Nähere Informationen erhalten Sie unter: https://www.uni-kiel.de/personal/stellen/extern/tech-adm

 

CAU Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Kontakt für Bewerbung

Mercedes Beste

Arbeitsort

Hafentörn 1, 25761 Büsum

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort
Hafentörn 1, 25761 Büsum