Werkleitung

Husum
veröffentlicht

Bei der Stadt Husum ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt dauerhaft eine Stelle für die

 

Werkleitung

 

der kommunalen Eigenbetriebe Stadtwerke Husum Abwasserentsorgung und Kommunaler Servicebetrieb Husum in Vollzeit (39 Stunden) zu besetzen. Teilzeitbeschäftigung ist möglich. Sofern der Wunsch nach Teilzeitbeschäftigung besteht, sollte dies mit dem gewünschten Stundenumfang in der Bewerbung vermerkt sein. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 15 TVöD.

 

Die Stadtwerke Husum Abwasserentsorgung und der Kommunale Servicebetrieb Husum (KSH) sind zwei kommunale Unternehmen der Stadt Husum. Mit einem Team von 20 Beschäftigten sichern wir den Erhalt und den Ausbau der leistungsfähigen, umweltgerechten und wirtschaftlichen Abwasserentsorgung. Mit 40 weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des ehemaligen Bauhofes ist der KSH unter anderem für die Unterhaltung der Straßen und Grünflächen, der Spiel- und Sportplätze sowie für die Straßenreinigung inklusive Winterdienst zuständig. Unsere beiden Eigentriebe haben drei Standorte: den Bauhof, die Kläranlage und das Verwaltungsgebäude in der Innenstadt.

Ihre Aufgaben:

Selbständige Führung der laufenden Geschäfte (personell, kaufmännisch und technisch) der Eigenbetriebe der Stadt Husum, insbesondere

 

  • Führung von 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus unterschiedlichen Berufsgruppen

  • Aufstellung der Wirtschaftspläne und Erstellung der Jahresabschlüsse

  • Erstellung der Lageberichte

  • Kalkulation der Gebühren und Verrechnungssätze

  • Anfertigen und Aktualisierung der einschlägigen Satzungen

  • Planung und Abwicklung von Investitions- und Unterhaltungsmaßnahmen

  • Maßnahmenkontrolle

  • Außenvertretung der Eigenbetriebe unter Berücksichtigung und im Rahmen der jeweiligen Betriebssatzung

  • Wahrnehmung der Schnittstellenfunktion zwischen den politischen Gremien und der Verwaltung der Stadt Husum und der Eigenbetriebe

  • Vorbereitung und Teilnahme an den Sitzungen der kommunalen Gremien insbesondere des Werkausschusses bei Bedarf

 

Wir wünschen uns für Sie einen guten Einstieg in die neue Aufgabe, deshalb ist eine dreimonatige Zusammenarbeit mit dem ausscheidenden Stelleninhaber vorgesehen.

Wir bieten:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz

  • Leistungen des öffentlichen Dienstes

  • Familienfreundliche Arbeitszeiten sowie mobiles Arbeiten

  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten

  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements

  • Freundliche Kolleg*innen und ein gutes Betriebsklima

  • Zusammenarbeit mit zwei kompetenten und engagierten Teams

  • Öffentliche Verkehrsmittel in unmittelbarer Nähe

  • Einen Arbeitsplatz mit Ebbe und Flut direkt vor der Tür

Wir erwarten:

  • Studium (Master/Diplom) der Ingenieurwissenschaften (nach Möglichkeit Wasserwirtschaft) oder Studium (Master/Diplom) der Betriebswirtschaft

  • Mehrjährige Berufserfahrung in leitender Funktion

  • Fähigkeit zum kooperativen Führungsstil und gute Kommunikationsfähigkeit

  • Kenntnisse des öffentlichen Bau- und Vergaberechts (VOB, HOAI)

  • Grundkenntnisse im Allgemeinen Verwaltungs-, Satzungs-, Beitrags- und Gebührenrecht

  • Sicheres und verbindlichem Auftreten

  • Kritik- und Konfliktfähigkeit sowie Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick

  • Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise

  • Fähigkeit, komplexe technische Zusammenhänge aufzuarbeiten und zu präsentieren

Bewirb Dich jetzt!

Ihrer Bewerbung sollten Ihr Interesse, Ihre Neigungen und Kenntnisse für die Aufgabenfelder zu entnehmen sein und Aussagen, wie Nachweise über Ihre bisherige berufliche Tätigkeit beinhalten.

 

Wir begrüßen Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

 

Die Stadt Husum hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Daher ist die Bewerbung von Frauen ausdrücklich erwünscht.

 

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Gerne informiert Sie Herr Bauamtsleiter Schlindwein unter der Telefonnummer 04841-666-610 oder joerg.schlindwein@husum.de sowie Frau Birgit Meier, Personalabteilung, unter der Telefonnummer 04841-666-120 zu allen Fragen rund um die neu zu besetzende Stelle.

 

Gerne informiert Sie der jetzige Stelleninhaber Herr E. Lenius, Tel.: 04841/8997-223, Email: e.lenius@stadtwerke-husum.de zu allen Fragen rund um die neu zu besetzende Stelle.

 

Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unser Bewerberportal zur ausgeschriebenen Stelle auf der Homepage der Stadt Husum.

 

Stadt Husum

Der Bürgermeister

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Keywords Ingenieur für Wasserwirtschaft (m/w/d)
Arbeitsort Zingel 10, 25813 Husum

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Husum

Kontakt für Bewerbung

Herr E. Lenius