Wasserwerker/in in Wakendorf I

Job aus der Region veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Stellenausschreibung des Wasserbeschaffungsverbandes Wakendorf I

Der Wasserbeschaffungsverband Wakendorf I sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Wasserwerker/in in Vollzeit.

Der Wasserbeschaffungsverband hat seinen Sitz in Wakendorf I und betreibt die Wasserversorgung in sieben kleineren Gemeinden, die sich im Kreis Segeberg und im Kreis Stormarn befinden. Dort sind ca. 1.700 Betriebs- und Hausanschlüsse zu betreuen. 


Gesucht wird eine selbstständig arbeitende tatkräftige Person mit handwerklichem Geschick und technischem Sachverstand für die anfallenden Arbeiten im Wasserwerk mit Bedienung der Steuerungs-/Regelungstechnik. Des Weiteren gehören die Pflege der Außenanlagen und Arbeiten am Rohrnetz zum Aufgabengebiet des Wasserwerkers.


Der Arbeitseinsatz erfolgt mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Vorausgesetzt werden eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Wasserversorgung oder ähnlichem sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung im handwerklichen Bereich. Eine weitere Voraussetzung ist der Besitz der Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B – alte Klasse 3. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD), Entgeltgruppe 5.


Haben wir Ihr Interesse an dieser abwechslungsreichen Stelle geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 15.09.2019 an das

Amt Trave-Land

Waldemar-von-Mohl-Straße 10

23795 Bad Segeberg 


Bei Fragen erhalten Sie nähere Auskünfte bei Frau Kröger, Amt Trave-Land (Tel.: 04551 - 990837) oder bei der Verbandsvorsteherin Karin David (Tel.: 04550 – 985637).

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Berufskategorie Handwerk / Sonstiges
Arbeitsort 23845 Wakendorf I

Arbeitgeber

Job aus der Region

Senden Sie Bewerbungen an die in der Anzeige angegebene Anschrift des Unternehmens. Nur bei Chiffre-Anzeigen senden Sie Ihre Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag an die Verlagsanschrift oder per E-Mail an Chiffre@shz.de, wir leiten sie sofort weiter. Geben Sie in jedem Fall die vollständige Chiffre-Nummer aus der Anzeige an.

Wasserwerker/in
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.