Verwaltungskraft (w/m/d) für den Fachdienst I/3 - Personalwesen (Vollzeit)

Nortorf
Amt Nortorfer Land
Gehaltsinformation: Entgeltgruppe 9a TVöD

Das Amt Nortorfer Land, eine moderne dienstleistungsorientierte Kommunalverwaltung für ca. 19.250 Einwohner/innen, beabsichtigt zur Verstärkung des bestehenden Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine Verwaltungskraft (w/m/d)

für den Fachdienst I/3 - Personalwesen

 

einzustellen. Geboten wird eine unbefristete sozialversicherungspflichtige Beschäftigung in Vollzeit bei einer tariflich geregelten Vergütung (Entgeltgruppe 9a TVöD) und flexibler Arbeitszeit. Eine zeitnahe Überprüfung der Eingruppierung ist bereits vorgesehen.

 

Als öffentlicher Dienstleister steht das Amt Nortorfer Land als kompetenter und bürgerfreundlicher Ansprechpartner zur Verfügung und betreut die Stadt Nortorf sowie die 16 umliegenden Gemeinden und einen Schulverband.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Bearbeitung allgemeiner, grundsätzlicher und spezieller Personalangelegenheiten der Tarifbeschäftigten, Beamten und Auszubildenden

  • Personalsachbearbeitung (in Zusammenarbeit mit der VAK-Bezügekasse)

  • Ausbildungsleitung

  • Betreuung von Ausschreibungs- / Bewerbungsverfahren

  • Personalkostenermittlung für die Nachtragshaushalte und die Haushaltsplanung, inkl. Stellenpläne

  • Führung der Personalakten inkl. ECM

  • Festsetzung von Beschäftigungszeiten / Überwachung Jubiläen

Änderungen bzw. Ergänzungen des Aufgabengebietes sind möglich.

Worauf kommt es uns an?

  • Eine abgeschlossene Ausbildung vorzugsweise zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung

  • Fachliche und methodische Kompetenz: Sichere Rechtsanwendung, gute Kenntnisse in MS-Office sowie Organisationsgeschick

  • Soziale Kompetenz: Informations- und Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick sowie Team- und Motivationsfähigkeit

  • Persönliches Engagement, starke Kunden- und Dienstleistungsorientierung, sicheres und freundliches Auftreten, gewandte Ausdrucksweise schriftlich wie mündlich, selbständiges und strukturiertes Arbeiten sowie Entscheidungsfreude, Belastbarkeit und Flexibilität auch im Hinblick auf Termine in den Abendstunden (Sitzungsdienst)

Was bieten wir?

  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in der Personalabteilung

  • Eine unbefristete sozialversicherungspflichtige Beschäftigung mit tariflich geregelter Vergütung

  • Ein freundliches und motiviertes Team

  • Flexible Arbeitszeit und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

  • Wir begleiten Sie mit einer strukturierten Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet

  • Sie möchten sich weiterbilden und ein gutes Betriebsklima ist Ihnen wichtig? Der Besuch von externen Seminaren und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert Ihre berufliche Entwicklung. Betriebsausflüge sowie interne Veranstaltungen begleiten und unterstützen das soziale Miteinander

  • Einen Jahresurlaub in Höhe von 30 Tagen

  • Tarifbeschäftigte erhalten eine Jahressonderzahlung, Leistungsorientierte Bezahlung sowie eine zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL

  • Einen monatlichen Zuschuss von 30,00 € am NAH.SH-Jobticket

  • Im Rahmen der Entgeltumwandlung ist das Bikeleasing möglich

Jetzt bewerben:

Wenn Sie eine freundliche und teamfähige Persönlichkeit sind, die über ein hohes Maß an Eigeninitiative, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen verfügt, verantwortungsbewusst, flexibel, motiviert und zuverlässig sind und Freude im Umgang mit Menschen haben, dann richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 10. März 2024  an das

 

 

Amt Nortorfer Land

Der Amtsdirektor

Fachdienst I/3 -Personalwesen-

Niedernstraße 6

24589 Nortorf

 

gern auch per Mail, im PDF-Format, an joers@amt-nortorfer-land.de.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Das Amt Nortorfer Land unterstützt aktiv die Gleichstellung von allen Geschlechtern.

 

Für Fragen steht Ihnen Frau Jörs unter der Rufnummer 0 43 92 / 401-231 gern zur Verfügung.

 

Die Vorstellungsgespräche sind am 21. März 2024 vorgesehen, sodass eine Einladung kurzfristig telefonisch oder per E-Mail erfolgen würde.

 

 

Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Bewerbungsmappe zu, da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

 

Es wird darauf hingewiesen, dass keine Eingangsbestätigungen versandt werden.

Kontakt für Bewerbung

Frau Lena Jörs
Fachdienst I/3 Personalwesen

Arbeitsort

Niedernstr. 6, 24589 Nortorf

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Entgeltgruppe 9a TVöD
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Verwaltungsfachangestellter (m/w/d), Verwaltungsfachangestellter Fachrichtung Kommunalverwaltung (m/w/d), Geprüfter Personaldienstleistungsfachwirt (m/w/d), Geprüfter Personalfachkaufmann (m/w/d), Personaldienstleistungskaufmann (m/w/d), Bankkaufmann (m/w/d), Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d), Bürokaufmann (m/w/d)
Arbeitsort
Niedernstr. 6, 24589 Nortorf