Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder einen Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d)

Marne
veröffentlicht

Das Amt Marne-Nordsee stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Sachbearbeitung im Fachdienst Sozialwesen, Kitas, Wohngeld, Renten einen Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder einen Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) unbefristet in Teilzeit ein.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,50 Stunden und ist ausgerichtet an den Öffnungszeiten des Amtes Marne-Nordsee.

AUFGABEN/TÄTIGKEITEN:

Die Tätigkeit umfasst im Wesentlichen folgende Aufgabenschwerpunkte:

 

  • Sachbearbeitung Wohngeldangelegenheiten nach dem Wohngeldgesetz

  • Anträge auf Befreiung/Ermäßigung von Kindertagesstättenbeiträgen

  • Aufnahme und Weiterleitung von Rentenanträgen

VORAUSSETZUNGEN:

Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir:

 

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d)

  • Erfahrung im Umgang mit Bürgern

  • EDV-Kenntnisse (MS-Office

DAS BIETEN WIR:

Die Bezahlung richtet sich nach den Bestimmungen des TVöD und wird bei entsprechender Eignung nach Entgeltgruppe 8 TVöD vergütet.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,50 Stunden.

Die Auswahl erfolgt nach Qualifikation (schriftlich eingereichte Zeugnisse, Qualifizierungsnachweise, Fortbildungsnachweise etc.) und ggfs. durch ein Auswahlgespräch.

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Bewerberinnen und Bewerber mit einer Schwerbehinderung nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben vorrangig berücksichtigt.

Das Amt Marne-Nordsee ist bestrebt, den Anteil der Frauen im Rahmen seines Frauenförderplans zu erhöhen.

Entsprechend qualifizierte Frauen werden daher in besonderem Maße aufgefordert, sich zu bewerben.

Weitere Auskünfte erteilt die Fachbereichsleiterin Frau Hinrichs unter der Telefonnummer 04851/ 9596-73.

 

Bei Interesse richten Sie bitte eine schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 03.02.2023 an das Amt Marne-Nordsee

-Der Amtsvorsteher- Fachdienst Personalverwaltung – BEWERBUNG -, Alter Kirchhof 4-5, 25709 Marne oder per E-Mail an bewerbungen@amt-marne-nordsee.de.

 

Fassen Sie alle Unterlagen in einer PDF-Datei (Portable Document Format) zusammen, andere Datei-Formate werden aus Sicherheitsgründen nicht berücksichtigt.

Per E-Mail übermittelte Daten liegen im Klartext vor und können von Dritten eingesehen werden.

Wenn Sie dies nicht wünschen, dann wählen Sie bitte den Postweg.

Sowohl für Ihre E-Mail Bewerbung als auch für Ihre Postbewerbung benötigen wir Ihre Einwilligungserklärung für die längerfristige Aufbewahrung und für die Weitergabe an Personen und Fachabteilungen, die mit der Durchführung des Bewerbungsverfahrens beauftragt sind.

Die Einwilligungserklärung sowie weitere Dokumente finden Sie auf unserer Homepage unter Datenschutz – Datenschutzerklärungen – 01-Bewerbungsverfahren.

Bitte füllen Sie die Erklärung aus und fügen diese Ihren Bewerbungsunterlagen bei.

https://datenschutz-formulare.amt-marne-nordsee.de/?folder=01-Bewerbungsverfahren

Marne, 20.01.2023 Amt Marne-Nordsee

Der Amtsvorsteher

-Verwaltungsleitung-

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d), Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
Arbeitsort Alter Kirchhof 4-5, 25709 Marne

Arbeitgeber

Amt Marne-Nordsee Der Amtsvorsteher

Kontakt für Bewerbung

Frau Hinrichs