Verwaltungsangestellte (m/w/d) im Chefarzt-Sekretariat in Flensburg

Stellenbeschreibung

Das DIAKO Krankenhaus sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, in Vollzeit mit 100% eine/n  


Verwaltungsangestellte (m/w/d) für unser Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie & Neuroradiologie.


Ihre Schwerpunktaufgaben:  Sekretariatstätigkeiten | Korrespondenz | Arztbriefschreibung  und Schriftverkehr | Planung und Organisation der Sprechstunde & Studien sowie Veranstaltungen des Chefarztes Sekretariat von Prof. Dr. Müller-Hülsbeck. 


Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: https://www.diako-krankenhaus.de/kliniken-und-zentren/institute/institut-fuer-radiologie-und-neuroradiologie/ueberblick


Kennziffer der Stellenausschreibung: 166-19

Voraussetzungen

Ihre Qualifikation:  langjährige Erfahrung in einem Sekretariat | eine medizinische Grundausbildung z.B. als MFA (m/w/d) ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung | gute Kenntnisse mit MS Office inkl. PowerPoint 


Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern Frau Jensen aus dem Chefarzt-Sekretariat

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzthelfer, Sanitätsdienst
Arbeitsort Knuthstr. 1, 24939 Flensburg

Arbeitgeber

DIAKO Ev.-Luth. Diakonissenanstalt zu Flensburg

Kontakt für Bewerbung

Herr Prof. Dr. med. Stefan Müller-Hülsbeck
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie
Chefarzt
Knuthstr. 1, 24939 Flensburg muehue@diako.de
Telefon: (+49) 0461 - 812-1801

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Verwaltungsangestellte (m/w/d) im Chefarzt-Sekretariat
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.