Verfahrensingenieur/Chemiker Consumables & Cleaning (m/w/divers)

Hamburg
JOBS.sh
Lufthansa Technik ist der weltweit führende Anbieter für Wartungs-, Reparatur- und Überholungsservices sowie Modifikationen in der Luftfahrtindustrie. Mit mehr als 20.000 Mitarbeitenden und über 30 internationalen Tochterunternehmen bietet die Lufthansa Technik Gruppe rund 800 Kunden auf der ganzen Welt einen Komplett-Service von Dienstleistungen rund um die Flugzeugtechnik. Was uns so erfolgreich macht? Wir. Die Menschen bei der Lufthansa Technik Gruppe. Denn ob Ingenieurswesen, IT oder Logistik, Azubi im ersten Jahr oder hochspezialisierte Fachkraft - wir halten die Luftfahrt nicht nur in Bewegung. Wir schrauben jeden Tag an ihrer Zukunft. Wir sind Innovator:innen, Technoholics und die, die Aviation weiterdenken. Unser Pioniergeist entdeckt auch im kleinsten Detail den nächsten Horizont. Wir sind Aviationeers. Was ist mit dir? Www.lufthansa-technik.de

Ihre Aufgaben

Die Übernahme der Verfahrensverantwortung für das betreute Gerätespektrum mit Schwerpunkt Consumables & Wäsche (C&W) Die Auswahl und Einführung geeigneter Verfahren für den C&W-Bereich inkl. der Erstellung technischer Gutachten, Dokumentationen und luftfahrtrechtlicher Nachweise Die Koordination und Kommunikation verfahrenstechnischer Fragestellungen zwischen den beteiligten Bereichen Die Identifizierung von Optimierungspotenzialen für die bestehenden Beschaffungs-, Lagerungs- und Entsorgungsprozesse inkl. der Ableitung von Lösungskonzepten und deren technischer/wirtschaftlicher Bewertung Die Untersuchung und Nachverfolgung verfahrenstechnischer Störungen sowie die Einleitung von Behebungsmaßnahmen Die Mitarbeit an und Leitung von (Teil-)Projekten

Ihr Profil

Abgeschlossenes Master-/Diplomstudium in der Fachrichtung Verfahrenstechnik mit Schwerpunkt in Chemie/Werkstoffkunde oder in der Fachrichtung Chemie mit verfahrenstechnischem Bezug Gute Kenntnisse der REACH-Verordnung hinsichtlich der Verarbeitung von Stoffen, deren Lagerung und Entsorgung sowie damit verbundener Zoll-, Arbeitssicherheits- und Umweltanforderungen Kenntnisse der luftfahrttechnischen Gesetzgebung sowie der Flugzeug-/Geräteinstandhaltung Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, SAP R/3) Bereitschaft zu Einsätzen im In- und Ausland

Wir bieten Ihnen

Urlaubs- / Weihnachtsgeld, Altersvorsorge / Betriebsrente, Gewinnbeteiligungen / LVV (Bonus), Kostenloses Parken, Flugvergünstigungen, Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber), Jobticket / Zuschuss ÖPNV, Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten, Mitarbeiter Events (Sommerfeste, Teilnahme an Sportwettkämpfen etc), Mobiles Arbeiten möglich, Flexible Arbeitszeiten, Betriebsarzt, Fitnessstudio / Sportangebote / Betriebsfußball etc. Beflügelndes Umfeld
Bewerber mit Berufserfg. Philip.idzikowski@lht.dlh.de

Mehr zum Job

Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Arbeitsort