Veranstaltungsexpertin (w/m/d) als Mitarbeiterin (m/w/d) für unser Stadtteil- und Familienzentrum

Bremen
SOS-Kinderdorf e.V.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Bremen – Kinder, Jugend- und Familienhilfe ist eine Einrichtung mit differenzierten Angeboten in den Bereichen Hilfen zur Erziehung, schulbezogener Projekte sowie offener Gemeinwesensarbeit.  

Für unser lebendiges Stadtteil- und Familienzentrum KiDoZ in der Bremer Neustadt suchen wir im SOS-Kinderdorf Bremen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine 

 

 

Veranstaltungsexpertin (w/m/d) 

 

in Vollzeit (38,5 Std./Wo.)  

Ihr Aufgabenbereich:

Das SOS-Kinderdorf-Zentrum KiDoZ im SOS-Kinderdorf Bremen ist ein familienfreundlicher Treffpunkt in der Bremer Neustadt. Herzstück unseres Stadtteil- und Familienzentrums ist das gemütliche Familiencafé. Kurse und Veranstaltungen finden hier, in einem unserer Gruppenräume oder in unserem Bewegungs- bzw. Kreativraum statt. Ergänzt werden die zahlreichen Angebote, die sich vorrangig an Familien mit Kindern bis zu sechs Jahren richten, durch generationsübergreifende Angebote. Wir suchen eine motivierte und herzliche Persönlichkeit, die freundlich mit unseren kleinen und großen Gästen aus der ganzen Welt kommuniziert. 

  • Sie sind erste*r Ansprechpartner*in für unsere haupt- und ehrenamtlichen Servicekräfte im Familiencafé (Mitarbeit, Einarbeitung, Einsatzplanung und Teambesprechungen) sowie die Schnittstelle zur Küche und Hauswirtschaft

  • Sie planen unsere Kurse und Veranstaltungen (inkl. Teilnehmermanagement und Angebotskommunikation) für Kinder und Eltern

  • Sie sind für die Vermietung unserer Räumlichkeiten zuständig und beantworten Anfragen unserer Gäste (persönlich, telefonisch und schriftlich)

  • Sie unterstützen das Team in administrativen Tätigkeiten

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung 

  • Erfahrungen in der Planung und Durchführung von Veranstaltungen

  • (erste) Erfahrung im Bereich Mitarbeiterführung und Mitarbeitermotivation

  • Flexibilität, Engagement und Zuverlässigkeit

  • eine eigenständige, strukturierte, organisierte und qualitätsbewusste Arbeitsweise

  • kreative Ideen sowie Liebe zum Detail und jede Menge Spaß an der Arbeit

  • gute Kenntnisse der MS-Office Programme (Word, Excel, Outlook) 

  • neben der deutschen Sprache freuen wir uns über jede weitere Sprachkompetenz, die Sie mitbringen

Unsere Leistungen als Arbeitgeber

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD orientiertes Gehalt

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in Höhe von 6,9 % des monatlichen Bruttogehaltes inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • monatliche Essensgeldzulage

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

  • freiwillige Sozialleistungen wie Zuschüsse bei Hochzeiten, Geburt oder Adoption eines Kindes

  • SOS-Vorteilsportal von Corporate Benefits mit einer Vielzahl kostengünstiger Angebote bekannter Marken aus allen relevanten Lebensbereichen – zum Beispiel Technik, Reisen, Mode, Wohnen und vieles mehr

  • als Mitglied des Paritätischen Gesamtverbandes haben der SOS-Kinderdorf e.V. und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Zugang zu Sonderkonditionen von zahlreichen Anbietern

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember

  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

  • Teamevents (z.B. Feiern, Ausflüge, Kultur)

  • sparen Sie auf Ihrem persönlichen Zeitwertkonto Guthaben an, und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

 

Berufliche und persönliche Weiterentwicklung inkl. Gesundheitsfürsorge

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 

  • Kurse und Praxisangebote zu Themen der Gesundheit und Achtsamkeit
    Angebote zur Gesundheitsprävention

  • mehrtägige Neueingestellten-Tagung mit Möglichkeiten des Austausches und der Vernetzung

  • profitieren Sie von unserer Expertise und der hohen Fachlichkeit als bundesweit tätiger Träger in der Kinder- und Jugendhilfe

Ihre Bewerbung

Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre zu besetzen, eine langfristige Beschäftigung wird jedoch angestrebt. Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Sylvia Schikker (KiDoZ-Leitung)
Telefon: 0421 59712331
E-Mail: sylvia.schikker@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Bremen | Friedrich-Ebert-Straße 101 | 28199 Bremen

Kontakt für Bewerbung

Frau Sylvia Schikker

Arbeitsort

Friedrich-Ebert-Straße 101, 28199 Bremen

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort
Friedrich-Ebert-Straße 101, 28199 Bremen