Technische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) des Bauhofs Vollzeit in Heidgraben

veröffentlicht

Gesucht wird 


ein*e technische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) des Bauhofs der Gemeinde Heidgraben

.Ihre Aufgaben:

  • Regelmäßige Teilnahme an den Teambesprechungen zur Koordination der Aufgaben aus den Bereichen Grün- und Landschaftspflege, sowie Technik und Objektbetreuung.
  • Betreuung der Wartung und Überwachung der technischen Anlagen innerhalb der Gemeinde
  • Regelmäßige Begehungen der gemeindlichen Einrichtungen und Dokumentation der Ergebnisse.
  • Ausführung von anfallenden Wartungen und Reparaturen im Rahmen der Möglichkeiten
  • Erforderlichenfalls Begleitung und Unterstützung der eingesetzten Fremdfirmen.
  • Überwachung von und Sicherstellen der termingerechten Durchführung aller gesetzlich geforderten wiederkehrenden sachkundigen Prüfungen der technischen Anlagen.
  • Gemeinschaftliches Verwalten und Optimieren des Werkzeug- und Ersatzteillagers des gemeindlichen Bauhofes.
  • Und Vieles mehr

 

Wir bieten: 

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modernen und stets wachsenden Gemeinde im Kreis Pinneberg.
  • Eine gründliche und fundierte Einarbeitung.
  • Eine tarifliche Bezahlung gemäß entsprechender tariflicher Eingruppierung sowie Pauschalvergütung für Rufbereitschafts-/Notdienste.
  • Einen charmanten Arbeitsplatz, an dem auf Sie sowohl administrative als auch praktische Tätigkeiten warten.
  • Einen attraktiven Mix aus praktischer und handwerklicher Arbeit in den Bereichen Grün- und Landschaftspflege sowie Technik und Objektbetreuung
  • Falls gewünscht: Mithilfe bei der Suche nach Wohnraum.

 

 

Voraussetzungen

 

Abschluss

Sie haben eine handwerkliche Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Im Tiefbaubereich wäre von Vorteil, oder eine vergleichbare Ausbildung.

 

Berufserfahrung 

Sie verfügen im Idealfall bereits über praktische Erfahrungen und bringen handwerkliches Geschick mit.

 

Führerschein

Klasse BE

 

Sprachkenntnisse

Sie beherrschen die deutsche Sprache sicher.

 

weitere Voraussetzungen 

  • Sie haben eine ausgeprägte Teamorientierung und arbeiten gerne gemeinsam an den anstehenden Projekten.
  • Sie sind zuverlässig, belastbar und bringen auch die Bereitschaft zum Notdienst mit.
  • Sie sind offen für Neues und unterstützen auch gerne bei Arbeiten im Bereich Landschaftspflege.


Besonderheiten

Es sind auch interne Bewerbungen von Beschäftigten der Gemeinde Heidgraben zugelassen.

Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Kosten, die Ihnen in Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren (einschließlich eines evtl. stattfindenden Vorstellungsgespräches) entstehen, werden nicht erstattet.

Ihre Bewerbungsunterlagen werden 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens aus Datenschutzgründen vernichtet. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt. Verzichten Sie daher bitte auf die Einsendung von Originalen und Bewerbungsmappen.

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die Gemeinde Heidgraben über das 


Amt Geest und Marsch Südholstein,

Amtsstraße 12

25436 Moorrege.


Bitte geben Sie unbedingt an, um welche Stelle Sie sich bewerben. Bewerbungen per E-Mail (info@amt-gums.de) können nur als pdf-Datei bis zu einer Größe von 10 MB empfangen werden.

 

Für Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Herr Bürgermeister Jürgensen unter der Rufnummer 04122 / 4602-11 montags von 09:00 – 12:30 Uhr und mittwochs von 15:00 – 18:30 Uhr zur Verfügung.

 


 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Installation, Montage, Wartung
Arbeitsort -, 25436 Heidgraben

Arbeitgeber

Amt Geest und Marsch

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung