Teamleitung (m/w) Case-Management in Kiel Schreventeich

Stellenbeschreibung

Die Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH ist ein Schwerpunktkrankenhaus mit 718 Betten in verschiedenen Fachdisziplinen und Mitglied im 6K-Klinikverbund Schleswig-Holstein. Wir verfügen auch über ein medizinisches Versorgungszentrum, mehrere Ausbildungsstätten und einen Betriebskindergarten.

 

Die Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH sucht zum 01.01.2018 eine

 

Teamleitung (m/w) Case-Management

 

Sie verfügen über einen Studienabschluss im Bereich soziale Arbeit und ein Examen der Gesundheits- und Krankenpflege? Sie haben in beiden Bereichen Erfahrungen aus einem Akutkrankenhaus und suchen jetzt eine anspruchsvolle Führungsaufgabe? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

 

Die Aufgabe:

• Zusammenführung von zwei noch getrennten Teams aus Pflegediagnostik (Case-Management) und Sozialdienst

• Erarbeitung gemeinsamer Abläufe und Strukturen

• Führung des Teams

• Beratung und Information von Patienten, Angehörigen und Bezugspersonen

• in sozialen und sozialrechtlichen Angelegenheiten

• bei psychosozialen Konflikten und Krisen

• bei der Organisation nachstationärer Versorgung und Rehabilitationen

• Koordinierung der nachstationären Versorgung in Kooperation mit externen Stellen

 

Sie bringen Erfahrungen, Kompetenzen und Kenntnisse in diesen Bereichen mit:

• Führung und Change-Management

• Ablauforganisation eines Akutkrankenhauses

• Sozial- und Betreuungsrecht

• Gesprächsführung, besonders in kritischen und für alle Beteiligten belastenden Situationen

• berufsgruppenübergreifende Teamarbeit

• EDV-gestützte Dokumentation

• eigenverantwortliche Fallbearbeitung und Entscheidungsfindung

• Beratung onkologischer Patienten

 

Wir bieten Ihnen:

• verlässliche Dienst- und Freizeitplanung

• Zusammenarbeit mit einem engagierten und kreativen interprofessionellen Team

• Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

• Unterstützung bei herausfordernden Führungssituationen

• eine Vergütung nach TVöD

 

Lernen Sie uns kennen: www.krankenhaus-kiel.de

 

Für telefonische Informationen steht Ihnen die stellvertretende Pflegedirektorin, Frau Iris Janzen, unter der Telefonnummer 0431 1697-3604 gern zur Verfügung.

 

Die Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH möchte die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Frauenförderplans verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte – gern per E-Mail – bis 30.11.2017 an:

 

Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH

Personalabteilung

Chemnitzstr. 33

24116 Kiel

marlies.albertsen@krankenhaus-kiel.de

www.krankenhaus-kiel.de

 

Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Kiel

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.sh.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Aus- und Weiterbildung
Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie
Gesundheit, Sport, Medizin, Pflege / Sonstiges
Arbeitsort
Chemnitzstr. 33 , 24116 Kiel Schreventeich

Arbeitsort auf der Karte