Steuerfachangestellte/r in Eggebek

veröffentlicht

Das Amt Eggebek mit seinen acht Gemeinden liegt in Schleswig-Holstein, dem Land zwischen den Meeren, zentral im Städtedreieck Flensburg – Schleswig – Husum.

Der Fachbereich I des Amtes Eggebek besteht aus der Finanz- und Ordnungsverwaltung sowie dem Einwohnermeldewesen.

Für den Fachdienst Finanz- und Vermögensverwaltung sucht das Amt Eggebek zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Steuerfachangestellte/n (d/m/w),

Finanzwirt/in (d/m/w) oder

Verwaltungsfachangestellte/n (d/m/w).

Die Aufgaben beinhalten im Wesentlichen die Umsetzung und Anwendung der Neuregelung der Umsatzsteuerpflicht (§2 UstG) für den öffentlichen Bereich sowie die steuerliche Abwicklung der Betriebe gewerblicher Art inkl. der Erstellung der Gewinn- und Verlustrechnung. Weiterhin fallen folgende Aufgaben in den Aufgabenbereich:

  • Unterstützung bei der Erstellung von Eröffnungsbilanzen
  • Fortführung der bestehenden Anlagenbuchhaltung
  • Erfassung und Bewertung des neu angeschafften Anlagevermögens und die Pflege und Ergänzung der elektronischen Bestandsdaten
  • Aufgaben im Steueramt

Die Veränderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten. 

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur / zum Steuerfachangestellten oder Finanzwirt/in.
  • Bei einer abgeschlossenen Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten erwarten wir eine mehrjährige Berufserfahrung in den ausgeschriebenen Bereichen.
  • Gerne Erfahrungen in der Anlagen- und Bilanzbuchhaltung sowie im Bereich von kostenrechnenden Einrichtungen.
  • Flexibilität in der Aufgabenwahrnehmung sowie eine gute Organisations- und Teamfähigkeit.
  • Sehr gute MS-Office, insbesondere Excel, Kenntnisse.

Wir bieten Ihnen:

  • Je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 8 TVöD-VKA.
  • Eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung.
  • Die im öffentlichen Dienst tarifvertraglich geregelten Sonderleistungen (z. B. Leistungsorientierte Bezahlung, zusätzliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, 30 Tage Erholungsurlaub).
  • Gleitende Arbeitszeiten und einen Arbeitsplatz in einem modern ausgestatteten Verwaltungsgebäude.
  • Die Teilnahme am zertifizierten Mensa-Mittagessen der Eichenbachschule Eggebek.
  • Das Angebot eines vom Arbeitgeber stark geförderten betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte geben Sie in den Bewerbungsunterlagen Ihre E-Mail Adresse für weiteren Schriftverkehr an.

Schriftliche Bewerbungen sind zusammen mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, lückenloser Beschäftigungsnachweis) bis zum

09. Dezember 2021

an den Amtsdirektor des Amtes Eggebek, Hauptstraße 2, 24852 Eggebek zu richten. Die Vorstellungsgespräche sind für die 1. KW 2022 vorgesehen.

Für Fragen stehen Ihnen der Fachbereichsleiter, Herr Schöne, unter der Telefonnummer 04609/900-110 oder die Personalsachbearbeiterin, Frau Petersen, unter der Telefonnummer 04609/900-208 gerne zur Verfügung.

 

Amt Eggebek

Der Amtsdirektor

 

Jetzt bewerben

Steuerfachangestellte/r

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Amt Eggebek

Amt Eggebek

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Hauptstr. 2, 24852 Eggebek

Arbeitgeber

Amt Eggebek

Kontakt für Bewerbung

Frau Bente Petersen
Personal