Stellvertretender Leiter für das stationäre Patientenmanagement (w/m) in Husum

Stellenbeschreibung


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Stellvertretenden Leiter

für das stationäre Patientenmanagement (w/m)


Sie unterstützen die Leitung des stationären Patientenmanagements und übernehmen komplexe Aufgabenbereiche und Projekte. Der Leitung zugeordnet sind die stationären Patientenaufnahmen, die medizinischen Kodierfachkräfte, die stationäre Patientenabrechnung, das Blutentnahmeteam aller Häuser und die Informationen/Telefonzentralen der Kliniken Husum und Niebüll. Die Stelle ist unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Die Zentralverwaltung hat ihren Sitz in Husum, die leitenden Beschäftigten sind aber auch an den anderen Klinikstandorten präsent. Entsprechende Mobilität setzen wir daher voraus.


Ihre Aufgaben:

  • Operative und strategische Leitung der Abteilung und Mitarbeiterführung der zugeordneten Abteilungen in Abwesenheit der Leitung
    Sicherstellung und Überwachung der Abrechnungsprozesse einschließlich der ordnungsgemäßen Abwicklung des Datenaustausches nach § 301 SGB V mit den Kostenträgern und Patienten und Erlösüberwachung im stationären Abrechnungsbereich
  • Sicherstellung und Überwachung der Sonderabrechnungen im Abteilungsbereich Abrechnung und des Forderungsmanagements im stationären Abrechnungsbereich gegenüber Kostenträgern und Patienten, Vertretung des Bereiches Forderungsmanagement
  • Ansprechpartner für Kostenträger und Patienten im stationären Abrechnungsbereich
  • DRG- und MDK-Reporting
  • Projektbetreuung/Prozesssteuerung
  • Mitarbeit bei strategischen Prozessänderungen/Konzept Entwicklungen
  • Abwicklung von Sozialgerichtsfällen im stationären Abrechnungsbereich
  • Unterstützung der Leitung bei der Erreichung der Zielvorgaben der Geschäftsführung im stationären Abrechnungsbereich
  • Fachliche Beratung der Mitarbeiter der internen Schnittstellenbereiche in abrechnungsspezifischen Fragen und Sozialrecht
  • Schulung von Mitarbeitern der Schnittstellenabteilungen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Kliniken und Abteilungen


Ihre Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung zum medizinischen Fachangestellten (w/m), Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) oder ähnliche Qualifikation im medizinischen Bereich mit entsprechender kaufmännischer/betriebswirtschaftlicher Weiterbildung; gerne mit abgeschlossenem Studium im Bereich des Gesundheitswesens
  • sichere Kenntnisse des DRG-Systems
  • Kenntnisse von krankenhausspezifischen Prozessen
  • kommunikative, selbstständige, termingerechte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zum wirtschaftlichen Denken und Handeln, abteilungsübergreifendem Organisationsverständnis
  • Durchsetzungsvermögen
  • sichere Anwenderkenntnisse im Umgang mit den gängigen Office-Programmen, Krankenhausinformationssystemen und Abrechnungsprogrammen sowie die Fähigkeit zur konzeptionellen Arbeit


Für Fragen steht Ihnen gerne Frau Geist, Leiterin des stationären Patientenmanagements, unter der Telefonnummer 04841/660-1815, zur Verfügung.


Die Eingruppierung erfolgt nach TVöD-K.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 03.12.2016 an die


Klinikum Nordfriesland Management GmbH

Personalmanagement

Erichsenweg 16

25813 Husum

personalabteilung@klinikum-nf.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Sonstiges
Arbeitsort Erichsenweg 16, 25813 Husum

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Klinikum Nordfriesland gGmbH & Tochterunternehmen

Kontakt für Bewerbung

Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren