Stellvertretende/n Bauhofleiter/In (m/w/d) in Handewitt

veröffentlicht

Stellenbeschreibung


Die Gemeinde Handewitt stellt für den kommunalen Bauhof zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

stellvertretende/n Bauhofleiter/In (m/w/d)

ein. Bei der zu besetzenden Stelle handelt es sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

 

Zum Aufgabengebiet gehören im Wesentlichen:

 

  • Unterstützung bei der Leitung und Verwaltung des kommunalen Bauhofs
  • Mitarbeit in den verschiedenen Arbeitsgruppen, je nach Qualifikation
  • Stellvertretende Führung des Bauhofs
  • Unterstützung in der vorausschauenden, zweckmäßigen und wirtschaftlichen Personal-, Fahrzeug- und Geräteplanung
  • Unterstützung in der eigenverantwortlichen Mittelbewirtschaftung für Material, Verbrauchsstoffe und Geräte
  • Unterstützung in der Planung und Organisation des Winterdienstes sowie der anfallenden Arbeiten, wie z. B. Pflege- und Unterhaltungsarbeiten an kommunalen Gebäuden, Grundstücken, Straßen, Brücken, Grünanlagen, Spielplätzen, Leitungen, Baumpflege, Baumschutz, usw.
  • Teilnahme am Winterdienst mit Rufbereitschaft

Voraussetzungen

Wir erwarten:

 

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich des Handwerks, Garten und Landschaftsbau oder Tiefbau evtl. mit kaufmännischer/betriebswirt­schaftlicher Zusatzausbildung oder entsprechenden Erfahrungen.
  • Erfahrungen in der Mitarbeiterführung sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständiges Arbeiten
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Freundliches und bürgernahes Auftreten
  • Besitz des Führerscheins der Klasse BE, idealerweise der Klasse C/CE
  • Bereitschaft zum Einsatz außerhalb der regulären Arbeitszeiten und am Wochenende (z. B. Rufbereitschaft im Winter)

 

Für das Arbeitsverhältnis finden die Regelungen des TVöD Anwendung. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach EG 8 des TVöD.

 

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bevorzugt berücksichtigt. Menschen mit Behinderungen haben bei gleicher Eignung Vorrang.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit dem Nachweis der beruflichen Qualifikation schriftlich oder per E-Mail

personalamt@gemeinde-handewitt.de

 

bis zum 23.04.2021 an die

 

Gemeinde Handewitt

Personalamt

Hauptstraße 9

24983 Handewitt

 

Sofern Sie sich per E-Mail bewerben und Dateianhänge beifügen, nutzen Sie bitte nur Dateien im PDF-Format. 

 

Später eingehende Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

 

Auskünfte über weitere Arbeitsinhalte erhalten Sie von Herrn Block, unter der Telefonnumer: 0160-5033921 oder per Mail: 

bauhof-handewitt@outlook.de

zum Einstellungsverfahren von Frau Outzen, unter der Telefonnummer 04608-904024 oder per Mail: outzen@gemeinde-handewitt.de


Gemeinde Handewitt

Der Bürgermeister


 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Hauptstr. 9, 24983 Handewitt

Arbeitgeber

Gemeinde Handewitt - Der Bürgermeister -

Kontakt für Bewerbung

Der Bürgermeister
Stellvertretende/n Bauhofleiter/In (m/w/d)