stellvertretende Leitung für die Kämmerei (m/w/d)

Krempe
veröffentlicht
Gehaltsinformation: Entgeltgruppe 11 TVöD

Das Amt Krempermarsch mit rund 9.500 Einwohnern liegt mit seinen 10 Gemeinden im Städtedreieck Itzehoe-Glückstadt-Elmshorn und sucht zum 01.01.2023 eine

 

stellvertretende Leitung für die Kämmerei (m/w/d)

 

in Teilzeit (19,5 bzw. 20,5 Stunden).

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Aufgaben:

  • stellvertretende Leitung der Kämmerei

  • Haushaltsplanung

  • Erstellung von Jahresabschlüssen

  • Gebührenkalkulationen

Sie bringen mit:

  • Ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Fachrichtung „Allgemeine Verwaltung“ (Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) oder Bachelor of Arts „Allgemeine Verwaltung/Public Administration“ oder ein vergleichbarer Abschluss) oder ein erfolgreich abgeschlossener Qualifizierungslehrgang II bzw. Angestelltenlehrgang II (Kommunalverwaltung)

  • Gute Kenntnisse in der doppelten Buchführung

  • Gute EDV-Kenntnisse (Windows, MS-Office)

  • Eine schnelle Auffassungsgabe, Verantwortungsbereitschaft, Entscheidungsfreude

  • Besonderes Interesse am Haushaltsrecht sowie ein gutes Zahlenverständnis

  • Ein hohes Maß an Kooperations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit

  • Bereitschaft zur Teilnahme an abendlichen Sitzungen der gemeindlichen Gremien

 

Vorteilhaft aber nicht zwingend notwendig wären:

  • Kenntnisse im Bereich der Softwareanwendung CIP

  • Die Qualifikation zum kommunalen Bilanzbuchhalter

Wir bieten Ihnen:

  • Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen und stellenmäßigen Voraussetzungen kann eine Besoldung bis zur Besoldungsgruppe A 11 erreicht werden. Bei einer Tätigkeit im Beschäftigtenverhältnis ist bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 11 TVöD möglich.

  • Eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch die Möglichkeit, teilweise mobil zu arbeiten

  • Eine produktive Zusammenarbeit in einem aufgeschlossenen und motivierten Team.

  • Eine intensive fachliche Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen

  • Ein vielseitiges Angebot externer Fortbildungen

 

Das Amt Krempermarsch fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiter/innen. Wir begrüßen daher Bewerbungen aller Geschlechter ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität. Die Vorgaben des Schwerbehindertengesetzes bzw. des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes sowie des Gesetzes zur Gleichstellung der Frauen im öffentlichen Dienst für Schleswig-Holstein werden berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte bis zum 10.12.2022 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zu – gerne per Mail:

 

bewerbungen@amt-krempermarsch.landsh.de

 

oder per Post:

 

Amt Krempermarsch

Birkenweg 29

25361 Krempe

 

Für weitere Auskünfte zur Stellenausschreibung stehen Ihnen der Leiter der Kämmerei, Herr Schippmann (04824/3890 28), sowie die Leiterin des Hauptamtes, Frau Hahn (04824/3890 33), gern zur Verfügung

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Amt Krempermarsch

Der Amtsvorsteher

Früchtenicht

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Entgeltgruppe 11 TVöD
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort Birkenweg 29, 25361 Krempe

Arbeitgeber

Amt Krempermarsch

Kontakt für Bewerbung

Herr Schippmann