Staatlich anerkannter Erzieher (w/m) BA Soziale Arbeit / BA Gesundheit (w/m) Heilerziehungspfleger (w/m) oder vergleichbare Qualifikation in Süderbrarup

Stellenbeschreibung

Der St. Nicolaiheim Sundsacker e.V. ist ein eingetragener Verein, der ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke verfolgt. Unser Leitbild legt die Grundsätze und Leitgedanken unserer Arbeit fest. Die professionelle Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen hat in unserer Einrichtung eine lange Tradition und deshalb einen hohen Stellenwert.

Zweck des Vereins ist im Sinne diakonischer Arbeit die Förderung der Jugend- und Behindertenhilfe. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch mit seinem Anspruch auf individuelle Hilfe, Selbstverwirklichung und
Integration. Grundlage jeglichen Handelns ist das christlich-humanistische Menschenbild.

Zur Verstärkung unserer Dienstgemeinschaft suchen wir für die Wohnstätte „Achterbahn“ in Süderbrarup 1 Mitarbeiter in Vollzeit als 


Staatlich anerkannter Erzieher (w/m), BA Soziale Arbeit / BA Gesundheit (w/m), Heilerziehungspfleger (w/m) oder vergleichbare Qualifikation

Ihre Perspektive – Unser Angebot:
Es erwartet Sie ein vielseitiges und herausforderndes Aufgabengebiet mit dem Ziel, Kindern und Jugendlichen mit schwerstmehrfachen Behinderungen sowie dem unterschiedlich intensiven Bedarf an Förderung, Betreuung und Pflege die größtmögliche Selbständigkeit und Selbstbestimmung zu sichern, zu erhalten und zu fördern. Unsere Angebote dienen grundsätzlich der Befähigung zur Selbsthilfe und der Ermöglichung der Teilhabe an der Gemeinschaft. Neben der anspruchsvollen Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team mit vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten bieten wir ein ausgeprägtes Angebot an internen und externen Fortbildungen sowie eine attraktive Vergütung nach Haustarif zzgl. Leistungen zur kirchlichen Zusatzversorgungskasse.

Aufgabengebiet
Betreuung und Förderung von schwer geistig behinderten Kindern und Jugendlichen im Schichtdienst

Ihr Profil:
- fachliche Verantwortung für die Betreuungsleistung (Individuelle Hilfeplanung, Förderplanung, Entwicklungsbericht, Fallbesprechung,

  Teilhabedokumentation, Zusammenarbeit mit Eltern und Rechtsbetreuern)
- Belastbarkeit, Flexibilität sowie Lern- und Fortbildungsbereitschaft
- strukturiertes, selbständiges sowie eigenverantwortliches Arbeiten im Team
- professionelles Verhältnis zu Nähe und Distanz
- neben der geeigneten persönlichen Sozialkompetenz und Empathiefähigkeit eine klientenorientierte Sichtweise vor dem Hintergrund

  des Leitbildes und Verhaltenskodex unserer Einrichtung
- Zugehörigkeit zu einer anerkannten christlichen Kirche
- Erste Hilfe Schein; Erstbelehrung nach § 43 IfSG; Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B

Beginn:                        zum nächst möglichen Zeitpunkt
Arbeitszeiten:             Vollzeit 38,5 Wochenstunden im Schichtdienst
Vergütung:                  E 7 nach HTV Nico v. 01.10.2008
                                    (Haustarifvertrag St. Nicolaiheim Sundsacker e.V.)
                                     Berufserfahrung in der Qualifikation und der Tätigkeit werden bis zu 4 Jahren anerkannt

                                    Nutzen Sie unseren Gehaltsrechner HTV Nico


Ansprechpartnerin:

St. Nicolaiheim Sundsacker e. V.
Bereichsleitung Frau Claudia Lamarti
Mehlbydiek 23 - 24376 Kappeln

bewerbung@st-nicolaiheim.de
schriftliche Bewerbung erbeten – gerne per E-Mail

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Südertoft 7, 24392 Süderbrarup

Arbeitgeber

St. Nicolaiheim Sundsacker e.V. - Träger der Kappelner Werkstätten

Kontakt für Bewerbung

Frau Claudia Lamarti
Intensiv unterstützes Wohnen und Arbeiten
Bereichsleitung
bewerbung@st-nicolaiheim.de
Telefon: 0 46 42 / 91 44 470

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
St.  Nicolaiheim Sundsacker e.V. - Träger der Kappelner Werkstätten
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.