Staatlich anerkannte Erzieher*innen (m/w/d) für die Krippe in Vollzeit oder Teilzeit

Halstenbek
Gemeinde Halstenbek

Die Gemeinde Halstenbek (ca. 18.200 Einwohner) mit dem Naherholungsgebiet Krupunder See liegt in landschaftlich reizvoller Lage am Stadtrand von Hamburg. Autobahn und S-Bahn bieten optimale Verkehrsanbindungen in die Hamburger Innenstadt. Alle allgemeinbildenden Schulen mit entsprechenden Sportstätten sowie Kindertagesstätten unter eigener und fremder Trägerschaft befinden sich am Ort. Zwei Büchereien und ein Jugendzentrum runden das Angebot ab.

 

Die Gemeinde Halstenbek sucht Dich in den Kitas Bickbargen und Holzhüpfer sowie im Krippenhaus Holstenstraße.

 

Die Gemeinde Halstenbek betreibt mehrere kommunale Kindertagesstätten: u.a. Bickbargen und Holzhüpfer mit durchschnittlich 100 bis 150 Kindern vom Krippenalter bis hin zu den Hortkindern. Die Betreuung in beiden Kitas findet im Rahmen des geschlossenen Gruppenkonzeptes statt, das gruppenübergreifende Arbeiten findet z.B. an Projekttagen statt. Außerdem findet eine Randzeitenbetreuung bei Bedarf gruppenübergreifend statt. Unser Krippenhaus Holstenstraße betreut 20 Krippenkinder. Alle Einrichtungen verfügen über ein großes Außengelände. 

 

Du möchtest die Grundlage für eine glückliche Kindheit legen und die Entwicklung von Kindern in ihren ersten Lebensjahren begleiten? Du möchtest Teil eines motivierten Teams werden, das mit Herz und Leidenschaft die Zukunft unserer Kleinsten gestaltet? Du bist motiviert, an der Weiterentwicklung der Kindertagesbetreuung mitzuwirken? Dann bist Du bei uns genau richtig!

 

Im Fachdienst Kinder & Kultur suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Anstellung motivierte und engagierte Teammitglieder für unsere professionelle Kita-Familie: Staatlich anerkannte Erzieher*innen (m/w/d) für die Krippe in Vollzeit oder Teilzeit

Wir bieten Dir:

  • Eine zukunftssichere Beschäftigung mit tarifgebundener Bezahlung: Eingruppierung in die Entgeltgruppe S 8a als „staatlich anerkannte*r Erzieher*in (m/w/d)“ (tarifliches Jahresvollzeitbruttogehalt von ca. 43.561 Euro brutto bis ca. 57.713 Euro brutto, je nach Qualifikation) laut Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-SuE) zuzüglich einer Zulage von 130 Euro brutto bei einer Vollzeitbeschäftigung 

  • Sonderleistungen des öffentlichen Dienstes: Jahressonderzahlung im Juli und November, betriebliche Altersvorsorge (VBL)

  • Eine Fahrtkostenbeteiligung von 30€ im Rahmen eines HVV-Job-Tickets Premium

  • 32 Tage Urlaub bzw. Freizeit/Jahr bei einer 5-Tage-Woche + 2 zusätzliche freie Tage an Heiligabend und Silvester

  • Vollumfänglicher Freizeitausgleich für Mehrarbeit

  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Dein Anforderungsprofil:

  • Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in (m/w/d), eine gleichwertige Ausbildung oder ein Studium der Erziehungswissenschaften, Sozialpädagogik oder Kindheitspädagogik

  • Du hast Interesse, dich fachlich weiterzubilden oder bringst bereits zusätzliche Qualifikationen im Bereich Ernährung und Bewegung, Sprachförderung und Musikerziehung oder Naturpädagogik mit

  • Du verfügst über Empathie und Sensibilität bei Fragen des Kindeswohls und Kinderschutzes

  • Du arbeitest gerne im Team und besitzt die Bereitschaft, selbstständig und strukturiert zu arbeiten und Aufgaben eigenständig zu lösen

  • Du bringst eine wertschätzende Haltung gegenüber den Kindern und Mitarbeitenden sowie Interesse an kooperative Zusammenarbeit mit den Eltern mit

  • Du hast ein zugewandtes und souveränes Auftreten

  • Du verfügst über einen vollständigen Impfschutz oder Immunität gegen Masern entsprechend den gesetzlichen Vorgaben, ein eintragungsfreies erweitertes Führungszeugnis (nicht älter als drei Monate) sowie die Bereitschaft, einen Erste-Hilfe-Kurs zu absolvieren

Deine Aufgaben:

  • Du setzt die pädagogische Konzeption um und entwickelst sie weiter

  • Du förderst die individuelle, kognitive, motorische und sprachliche Entwicklung der Kinder

  • Du trägst dazu bei, ein positives und inklusives Lernumfeld zu schaffen, in dem sich jedes Kind willkommen und respektiert fühlt

  • Du gestaltest altersgerechte Aktivitäten und pädagogische Angebote gemäß den Bildungsleitlinien des Landes Schleswig-Holstein und setzt diese um

  • Du beachtest alle notwendigen Maßnahmen der Fürsorge und Aufsichtspflicht sowie der Gesundheitsförderung

  • Du führst regelmäßige Entwicklungsgespräche mit den Eltern und gestaltest die Elternabende

  • Du beobachtest und dokumentierst die individuelle Entwicklung und Lernfortschritte der einzelnen Kinder

Möchtest Du mit uns die Kindertagesbetreuung in Halstenbek weiterentwickeln?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung bis zum 23.06.2024.

 

Deine Bewerbung enthält:

Angabe der Kennziffer: GH-KK-05-2024-15 

Lebenslauf 

Prüfungszeugnisse und Qualifikationsnachweise

Arbeitszeugnisse

Frühestmöglichen Eintrittstermin

Gewünschte wöchentliche Arbeitszeit

 

Sende Deine Bewerbung als PDF-Datei mit max. 10 MB an:
karriere@halstenbek.de 

 

Die Gemeinde Halstenbek fördert die Gleichstellung von Frauen und fordert diese ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Die Gemeinde Halstenbek setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen ein. Daher werden schwerbehinderte Menschen und diesen Gleichgestellte bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Hast Du Fragen?
Für fachliche Fragen stehen Dir die jeweiligen Kitaleitungen zur Verfügung.

Frau Schuchardt, Kindertagesstätte Holzhüpfer (Tel. 04101 491-225)

Herr Krohn, Kindertagesstätte Bickbargen (Tel. 04101 491-200)

Frau Hanemann, Krippenhaus Holstenstraße (Tel. 04101 491-236)

Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Dir Frau Zaborski (Tel. 04101 491-248).


Gemeinde Halstenbek
Gustavstraße 6
25469 Halstenbek
www.halstenbek.de

Jetzt bewerben

Staatlich anerkannte Erzieher*innen (m/w/d) für die Krippe in Vollzeit oder Teilzeit

Bitte Vorname angeben.
Bitte Nachname angeben.
Bitte E-Mail angeben.
Bitte die Datenschutzhinweise und Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Gemeinde Halstenbek

Gemeinde Halstenbek

Kontakt für Bewerbung

Arbeitsort

Bickbargen 124, 25469 Halstenbek

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort
Bickbargen 124, 25469 Halstenbek