Benefits

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Für den Offenen Ganztag an der Grundschule Ramsharde suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sprach- und Kulturmittler*in (m/w/d) für 19,25 Wochenstunden. Die Stelle ist befristet.

Aufgaben

  • Übersetzung von Elternbriefen, Elterninformationen, Betreuerinformationen, Elternfragen zu Ereignissen, Tagesabläufen oder Verhalten der Kinder
  • Hilfe beim Ausfüllen von Formularen und Anmeldungen, Unterstützung bei Fragen zu Rechnungen, Früh- und Spätbetreuung sowie Weiterleitung von Anfragen an die Kundenbetreuung
  • Vermittlung von Regeln und Absprachen im Betreuungsalltag an die Eltern, weiterleiten von Rückfragen der Eltern an das Personal
  • Persönliche Ansprache von Eltern bei wichtigen Terminen, Veranstaltungen und Vorhaben
  • Übersetzung bei Konfliktgesprächen zwischen Kindern, Eltern und Mitarbeitenden
  • Aufklärung von Pädagog*inenn über kulturell begründete Verhaltensweise
  • Gestaltung von Wegweisern und Hinweisen für Eltern (Metacom)
  • Begleitung des gemeinsamen Spiels von Kindern mit Fokus auf die Sprache
  • In Einzelfällen ist auch die Begleitung von Familien zu Behörden möglich
  • Durchführung von kultursensiblen Angeboten mit den Kindern und Familien

Profil

  • Du bist kommunikativ, flexibel und verlässlich.
  • Eine inklusive Haltung ist für dich selbstverständlich.
  • Du hast eine nachweisbar bestehende Masernimmunität oder Masernschutzimpfung.
  • Du kannst zum Vertragsbeginn ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ohne Einträge vorweisen.

Benefits

  • Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb der Konzeptionen
  • Regelmäßige Team- und Dienstbesprechungen
  • Trägerweite Fachberatung
  • Fort- und Weiterbildung u.a. in unserer internen Akademie 1
  • Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung innerhalb des Unternehmens
  • Faire Vergütung nach unserem Haustarif
  • Sonderzahlung, E-Bike-Leasing, deutschlandweites Firmenfitness mit EGYM Wellpass und Bezuschussung zum Jobticket bzw. Deutschlandticket


Unsere unternehmensweiten Benefits findest du hier.

Sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbungsformular.
Alternativ kannst du dich auch per E-Mail (bewerbung@adelby1.de) oder per Post bei uns bewerben:


Adelby 1 Kinder- und Jugenddienste gGmbH
Personalabteilung
Lena Göllner
Waitzstraße 6
24937 Flensburg

Du hast Fragen zu den Aufgaben?
Dann schreibe uns eine E-Mail an dborowski@adelby1.de.


Wenn du Fragen zum Bewerbungsprozess hast, wende dich gerne an die Personalabteilung:
bewerbung@adelby1.de

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort