Spezialistin (m/w/d) für Marketing & Fundraising

Grimmen
SOS-Kinderdorf e.V.

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Vorpommern bietet im Bereich der Eingliederungshilfe differenzierte Arbeits- und Wohnangebote für Erwachsene mit geistiger Beeinträchtigung. Im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe betreiben wir eine Integrationskindertagesstätte mit externer Natur- und Waldkindergartengruppe. Weiterhin bieten unsere Familienzentren in Grimmen und Barth verschiedene niedrigschwellige Angebote der Familienbildung, Frühen Hilfen, Jugendsozialarbeit und der Migrationsberatung. Die Hilfen zur Erziehung ergänzen unsere Angebote an den Standorten Grimmen und Barth.

Für unser SOS-Kinderdorf Vorpommern suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Spezialistin (m/w/d) für die Stabstelle Marketing & Fundraising

 

in Vollzeit (38,5 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

Die Stabsstelle Marketing und Fundraising spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Steigerung der Sichtbarkeit und finanziellen Unterstützung des Unternehmens. Diese Position erfordert ein hohes Maß an Kreativität, strategischem Denken und zwischenmenschlichen Fähigkeiten, um das SOS-Kinderdorf Vorpommern bei seinen Zielen zu unterstützen.

In der neue geschaffenen Stabsstelle verantworten Sie die

  • Entwicklung und Umsetzung von Marketingstrategien:

    • Sie erstellen innovative Marketingpläne zur Steigerung der Bekanntheit des SOS-Kinderdorfes Vorpommern und seiner Angebote und der Produkte der WfbM in der Region

    • Sie führen Marktforschung durch, um Einblicke in Zielgruppen und Trends zu gewinnen

    • Sie verwalten die Gestaltung und Produktion von Marketingmaterialien und gewährleisten die Einhaltung des Corporate Designs

  • Fundraising und Spendenmarketing:

    • Sie identifizieren potenzielle Spender und Förderer und entwickeln Strategien zur Akquise neuer Unterstützer

    • Sie pflegen bestehende Beziehungen zu Spendern und Partnern und bauen diese weiter aus

    • Sie organisieren Fundraising-Veranstaltungen und Kampagnen, um finanzielle Mittel zu beschaffen

    • Sie entwickeln innovative Ideen zur Steigerung des Spendenvolumens

    • Sie repräsentieren die Einrichtung und den Verein bei Veranstaltungen und Spendenübergaben

 

Dabei arbeiten Sie eng mit dem Leitungsteam, der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und dem Ressort Marketing in München zusammen, um Fundraising-Ziele festzulegen und zu erreichen sowie beratend als Fach-Mitarbeitenden der Einrichtung in Fragen des Marketings.
Ihre Aufgaben erledigen Sie unter Berücksichtigung des Kinder- und Betreutenschutzes.
Wir bieten Ihnen eine spannende und sinnvolle Tätigkeit in einem engagierten Team, flexible Arbeitsbedingungen sowie die Möglichkeit, einen positiven Beitrag zur Gesellschaft zu leisten.

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Bachelor- oder Masterabschluss in Marketing, Kommunikation, Betriebswirtschaft oder einem verwandten Bereich

  • nachweisliche Erfahrung in Marketing und Fundraising, idealerweise in einem sozialen oder gemeinnützigen Umfeld

  • ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und idealerweise auch in Englisch

  • Fähigkeit, effektiv mit verschiedenen Stakeholdern zusammenzuarbeiten und Beziehungen aufzubauen

  • Kreativität und Innovationsfähigkeit zur Entwicklung von ansprechenden Marketing- und Fundraising-Kampagnen

  • Selbstmotivation, Eigeninitiative und die Fähigkeit, in einem dynamischen Umfeld eigenständig zu arbeiten

  • Bereitschaft zu gelegentlicher Reisetätigkeit und flexiblen Arbeitszeiten, um Veranstaltungen oder Meetings durchzuführen

  • Ihr Umgang mit Nähe und Distanz zu den Betreuten ist professionell

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in Höhe von 6,9 % des monatlichen Bruttogehaltes inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

  • freiwillige Sozialleistungen wie Zuschüsse bei Hochzeiten, Geburt oder Adoption eines Kindes

  • SOS-Vorteilsportal von Corporate Benefits mit einer Vielzahl kostengünstiger Angebote bekannter Marken aus allen relevanten Lebensbereichen – zum Beispiel Technik, Reisen, Mode, Wohnen und vieles mehr

  • als Mitglied des Paritätischen Gesamtverbandes haben der SOS-Kinderdorf e.V. und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Zugang zu Sonderkonditionen von zahlreichen Anbietern

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember

  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

  • Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten

  • sparen Sie auf Ihrem persönlichen Zeitwertkonto Guthaben an, und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

 

Berufliche und persönliche Weiterentwicklung inkl. Gesundheitsfürsorge

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung

  • sehr umfangreicher Veranstaltungskatalog mit zahlreichen Seminaren zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

  • Kurse und Praxisangebote zu Themen der Gesundheit und Achtsamkeit

  • mehrtägige Neueingestellten-Tagung mit Möglichkeiten des Austausches und der Vernetzung

  • profitieren Sie von unserer Expertise und der hohen Fachlichkeit als bundesweit tätiger Träger in der Kinder- und Jugendhilfe

Ihre Bewerbung:

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet zu besetzen. Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:
Herr Oliver Lutz (Einrichtungsleiter)
Telefon: 038326 6544-0
E-Mail: kd-vorpommern@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Vorpommern | Hohenwieden 17 | 18507 Grimmen

Kontakt für Bewerbung

Oliver Lutz

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Hohenwieden 17, 18507 Grimmen

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort
Hohenwieden 17, 18507 Grimmen