Sozialpsychiatrische Fachkräfte (m/w/d) in Bad Oldesloe und Bargteheide

veröffentlicht

Willkommen in der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Als diakonisches Dienstleistungsunternehmen in Norddeutschland mit rund 6.000 Mitarbeitenden sind wir schwerpunktmäßig in den Bereichen Eingliederungshilfe, Bildung und Medizin tätig.


Für die Mitarbeit in unserem ambulanten und teilstationären Team an den Standorten Bad Oldesloe und Bargteheide suchen wir


Sozialpsychiatrische Fachkräfte (m/w/d)


Ihr Arbeitsplatz:
Die tohus gGmbH erbringt ambulante und teilstationäre Teilhabeleistungen für Menschen mit psychischen Erkrankungen und Suchtmittelabhängigkeit. In unserem multiprofessionellen Team unterstützen, begleiten und beraten wir unsere Klient*innen bei der Umsetzung ihrer persönlichen Ziele. Wir sind koordinierend tätig und erbringen unsere Leistungen individuell und sozialräumlich orientiert.


Ihre Aufgaben:

  • Personenzentrierte Einzelfallhilfe und Bezugsarbeit
  • Sozialadministrative Begleitung in Teilhabeplanverfahren sowie Durchführung vereinbarter Leistungen
  • Gestaltung von inklusiven Befähigungsprozessen
  • Krisenmanagement
  • Netzwerk- und Sozialraumerschließung
  • Vorbereitung und Durchführung von Gruppenangeboten


Sie bringen mit:

  • Eine Ausbildung als Sozialpädagog*in, Ergotherapeut*in, Erzieher*in oder eine vergleichbare pädagogische Fachqualifikation
  • Eine aufgeschlossene, motivierte und eigenverantwortlich arbeitende Persönlichkeit
  • Toleranz und Empathie für die Besonderheiten unseres Klientels
  • Flexibilität, persönliche Stabilität und Belastbarkeit
  • Selbständigkeit in der Arbeitsorganisation und Strukturierung
  • Erfahrungen in der ambulanten Eingliederungshilfe und der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Fundierte und sichere PC-Kenntnisse insb. im Umgang mit Office-Programmen und
  • Dokumentationssoftware Führerschein Klasse B


Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.


Wir bieten Ihnen:

  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Einbindung in ein motiviertes und engagiertes Team
  • Eine gute und umfassende Einarbeitung
  • Fort- und Weiterbildung sowie Supervision
  • Einen ausgewiesenen Mitarbeiter*innen orientierten Arbeitgeber (zertifiziert durch Great Place to Work 2019)
  • Ein tarifliches Entgelt mit Sonderzahlungen und betrieblicher Altersvorsorge


Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)
Arbeitsbeginn: Ab sofort möglich
Befristung: Unbefristet
Arbeitszeit: 30 - 38,5 Std./Woche
Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.


Bewerbungsschluss ist der 17.09.2021


Fragen beantwortet Ihnen gern:
Sandra Waschinski
Bereichsleitung
Telefon: 04532 2882940
Mobil: 0170 3344878


Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Qualifikationsurkunde) über unser Onlineportal. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unvollständige Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigt werden können.


tohus gemeinnützige GmbH
Kennziffer: 21-tohus-01569


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort ., 23843, 22941 Bad Oldesloe und Bargteheide

Arbeitgeber

Evangelische Stiftung Alsterdorf - tohus gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung