Sozialpädagogin/Sozialpädagoge Pflegekinderdienst in Eutin

Kreis Ostholstein veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Der Kreis Ostholstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachdienst Soziale Dienste der Jugendhilfe, Fachgebiet Regionalgruppe Süd - Pflegekinderdient,


eine Sozialpädagogin/einen Sozialpädagogen

-Entgeltgruppe S 12 TVöD-


Zu besetzen ist eine Vollzeitstelle befristet für die Dauer von zwei Jahren. Eine Weiterbeschäftigung ist nicht ausgeschlossen..

 

Ihr wesentlicher Aufgabenbereich umfasst:

  • Prüfung und Auswahl von Pflege- und Adoptionselternbewerbern
  • Anbahnung und Vermittlung von Kindern/Jugendlichen in geeignete Pflegefamilien
  • Hilfeplanung
  • Beratung und Betreuung von Pflege- und Adoptionsfamilien
  • Einleitung und Durchführung von Hilfen zur Erziehung sowie Eingliederungshilfen § 35a SGB VIII im Rahmen der Pflegeverhältnisse
  • Wahrnehmung des Kinderschutzauftrages in Pflegefamilien
  • Familien- und Vormundschaftsgerichtshilfe
  • Jugendgerichtshilfe
  • Kooperation und Verantwortung im Sozialraum

 

 

Voraussetzungen

Vorausgesetzt werden

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit / Sozialpädagogik (FH) - Dipl.-Sozialpädagogin/Dipl.-Sozialpädagoge mit staatlicher Anerkennung / Bachelor of Arts im Studiengang Soziale Arbeit mit staatlicher Anerkennung,
  •  vertiefte Kenntnisse im SGB VIII und BGB,
  • Grundkenntnisse im JGG,
  • Grundkenntnisse in Word,
  • Fähigkeit zur Problemanalyse, Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Konfliktfähigkeit,
  • der Führerschein der Klasse B, die Bereitschaft zum Außendienst und Dienst außerhalb der Normalarbeitszeit, die Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst sowie keine körperlichen Einschränkungen für die aufsuchende Tätigkeit.


Wenn Sie die für dieTätigkeit wichtigen

  • Erfahrungen in deröffentlichen Jugendhilfe
  • sowie in der öffentlichenVerwaltung besitzen,
  • über Kenntnisse imCase-Management
  • und Kenntnis desFachkonzeptes lösungs-, ressourcen- & sozialraumorientierte Jugendhilfe verfügen

sowie wünschenswerterweise

  • Kenntnisse im Fachverfahren INFO 51 / LÄMMkom LISSA,
  • in Präsentations- und Moderationstechnik
  •  und betriebswirtschaftliche Kenntnisse besitzen

  •  sowie über Systemische Zusatzausbildungen verfügen

  •  und ggfs. den privaten PKW einsetzen würden,


dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (u.a. tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) bitte bis zum 08.04.2018 an die unten angegebene Adresse.

 

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden im Rahmen der Regelungen des SGB IX vorrangig berücksichtigt.

 

Der Kreis Ostholstein setzt sich für die berufliche Förderung von Frauen ein. Bewerbungen von geeigneten Frauen sind daher besonders erwünscht.

 

Für tel. Auskünfte steht Ihnen die Leiterin des Fachdienstes Soziale Dienste der Jugendhilfe, Frau Angelika Wohlert, Tel. 04521/788 – 346, gern zur Verfügung.  

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Lübecker Straße 41, 23701 Eutin

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Kreis Ostholstein

Kontakt für Bewerbung

Frau Martina Sallein
m.sallein@kreis-oh.de
Ähnliche Jobs
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren