Sozialpädagogen (M/W/D) -Begleitender Dienst- in Neumünster

Stellenbeschreibung

"Leben und Arbeit“ bei der Lebenshilfewerk Neumünster GmbH sollen Spaß machen - überzeugen auch Sie sich!

Zur Verstärkung unserer Dienstgemeinschaft suchen wir für den Begleitenden Dienst unserer WfpbM in Teilzeit einen

Sozialpädagogen (m/w)

mit Abschluss Diplom oder Bachelor of Arts

 

Wir bieten:

Ein vielseitiges Aufgabengebiet mit fachlicher Verantwortung für den Bereich Werkstatt für Menschen mit geistiger, körperlicher und / oder psychischer Behinderung und / oder sozialen Verhaltensauffälligkeiten. Neben der anspruchsvollen Tätigkeit in einem engagierten, multiprofessionellen Team und einem Angebot an internen und externen Fortbildungen bieten wir eine adäquate Vergütung nach dem Kirchlichen Tarifvertrag Diakonie (KTD) zzgl. Leistungen zur kirchlichen Zusatzversorgungskasse.

 

Wir suchen:

Eine Persönlichkeit, die Freude an der Arbeit mit Menschen hat. Sie sind motiviert und verfügen über Erfahrung im Arbeitsgebiet „Berufliche Rehabilitation“, möglichst in einer WfbM. Klare Positionierung im Sinne des Assistenzgedankens und wertschätzende Kommunikation mit WerkstattmitarbeiterInnen bzw. TeilnehmerInnen der Beruflichen Bildung, hohe Einsatzbereitschaft, selbständiges Handeln sowie Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich.

 

Ihre Aufgaben:

  • Begleitende Unterstützung des Reha-Prozesses von Beschäftigten mit Behinderung
  • Berichtswesen und Schriftverkehr mit den Leistungsträgern
  • Förderplanung und softwaregestützte Dokumentation
  • Beratung der behinderten Beschäftigten, Angehörigen sowie der Fachkräfte
  • Arbeitsplatzbezogene Krisenintervention und Konfliktberatung
  • Durchführung von Hilfeplangesprächen 
  • Planung und Durchführung von Praktika
  • Planung und Durchführung von arbeitsbegleitenden Maßnahmen und Veranstaltungen 
  • Öffentlichkeitsarbeit

 

Beginn:                       zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Arbeitszeiten:            Teilzeit (20 Stunden wöchentlich)

 

Vergütung:                 Entgeltgruppe ES 9

                                  Jahressonderzahlungen (Urlaubs- und Weihnachtsgeld) nach dem

                                  Kirchlichen Tarifvertrag Diakonie (KTD)

 

Bewerbungen:           schriftliche Bewerbungen erbeten

 

Ansprechpartner:      Lebenshilfewerk Neumünster GmbH

                                   Rügenstraße 5

                                   24539 Neumünster

 

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Voraussetzungen

Ihr Profil:

 

  • Erfahrung in der Arbeit mit psychisch und geistig behinderten Menschen
  • Fundierte Kenntnisse im aktuellen Sozialrecht und in aktuellen Entwicklungen der Behindertenhilfe
  • Empathie, Kommunikationsfähigkeit und Kreativität in Verbindung mit fachlicher und sozialer Kompetenz
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und organisatorische Kompetenz
  • Erfahrungen im Krisenmanagement
  • Strukturierte, lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Kenntnisse im QMS und AZAV
  • Dienstleistungsorientierte Einstellung
  • Handeln im Sinne unseres Leitbildes
  • Gute PC Kenntnisse in MS Office
  • Führerschein PKW (Klasse BE)

 

 

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Rügenstr. 5, 24539 Neumünster

Arbeitgeber

Lebenshilfewerk Neumünster GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Claudia Klomfaß
Personalabteilung
Rügenstr. 5, 24539 Neumünster C.Klomfass@lebenshilfe-werk-nms.de

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.