Sozialpädagogische Assistenz (m/w/d) oder Erzieher (m/w/d)

Oldersbek
Amt Nordsee-Treene

Die Gemeinde Oldersbek sucht zum 01.07.2024 eine Sozialpädagogische Assistenz (m/w/d) oder Erzieher (m/w/d) in Teilzeit mit 37,5 Std./Wo befristet bis zum 30.11.2024

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Gruppendienst als Vertretungskraft in allen Gruppen: Krippe, Regelgruppe und altersgemischte Gruppe, Naturgruppe

  • Als Vertretungskraft erziehen, betreuen und fördern der Kinder entsprechend dem Kita-Gesetz des Landes Schleswig-Holstein, den Bildungsleitlinien und der pädagogischen Konzeption der Einrichtung

  • Unterstützung der Gruppenleitung als Vertretungskraft in der pädagogischen Arbeit, der Aufrechterhaltung der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Eltern sowie der Durchführung pädagogischer Prozesse

Ihr Profil:

  • Nachweis einer abgeschlossenen Ausbildung als staatlich anerkannte Sozialpädagogische Assistenz (m/w/d), Erzieher (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss, sowie entsprechendes Fachwissen beim Umgang mit Kindern aller Altersstufen, die in der Einrichtung betreut werden

  • Einfühlungsvermögen und Durchsetzungsvermögen gegenüber den Kindern

  • Freude und Spaß am Umgang mit Kindern

  • Persönliche Einsatzbereitschaft und Flexibilität sowie Bereitschaft zur Teilnahme an Weiter- bzw. Fortbildungsmaßnahmen

  • Soziale Kompetenz, Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit

  • Masernschutz, sowie der Nachweis der Ersthelferbefähigung ist gewünscht

  • Belehrung gemäß §34 Infektionsschutzgesetz (IfSG) (Verpflichtend vor Tätigkeitsbeginn, Folgebelehrung alle 2 Jahre)

  • Erweitertes Führungszeugnis (darf bei Vorlage nicht älter als 3 Monate sein)

Wir bieten:

  • Eine interessante, verantwortungsvolle, befristete Teilzeitstelle mit einer durchschnittlich regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 37,5 Stunden

  • Eine Vergütung je nach Qualifiktion bis zur S 8a TVöD Sozial und Erziehungsdienst

  • Betriebliche Altersvorsorge über die VBL und AG-Anteil zur vermögenswirksamen Leistung und darüber hinaus die Möglichkeit zur Entgeltumwandlung, die vom Arbeitgeber großzügig bezuschusst wird

  • Die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. jährliches Leistungsentgelt als zusätzlicher leistungsbezogener Bestandteil zum Gehalt und Jahressonderzahlung nach TVöD

Kontakt:

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne die Kindergartenleitung Frau Klein
Tel.: 04848/1210 / E-Mail: kiga-oldersbek@t-online.de

Personalrechtliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Sarstädt
Tel.: 04841/992-344 / E-Mail: k.sarstaedt@amt-nordsee-treene.de

Gerne können sich Interessierte die Kindertagesstätte ansehen. Sie sind herzlich eingeladen sich selbst einen Eindruck zu machen und so die Einrichtung, Leitung sowie Kolleginnen und Kollegen kennen zu lernen.

 

Sie haben Interesse an dieser abwechslungsreichen Tätigkeit?


Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 19. Juni 2024 über unser Onlineformular im Stellenportal (https://www.amt-nordsee-treene.de/). Anhänge können Sie dort ebenfalls beifügen. Wir weisen darauf hin, dass ausschließlich Bewerbungen, die über unser Online Formular eingehen, akzeptiert werden können.

 

Amt Nordsee-Treene
Personalabteilung
Schulweg 19
25866 Mildstedt

Vorgaben des Schwerbehindertengesetzes, des allgemeinen Gleichstellungsgesetzes und des Gesetzes zur Gleichbehandlung der Frauen im öffentlichen Dienst werden berücksichtigt.
Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung bzw. Reisekosten zu Vorstellungs- / Auswahlgesprächen nicht erstattet werden.

Arbeitsort

Schulstraße 11, 25873 Oldersbek

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort
Schulstraße 11, 25873 Oldersbek