Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in (m/w/d)

Ratzeburg
veröffentlicht

Die Frühen Hilfen im Kreis Herzogtum Lauenburg, Anlaufstelle Alpha –Südkreis in Geesthacht, suchen Verstärkung:

 

Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in (m/w/d)

Entgeltgruppe S 12 TVöD SuE • Teilzeit (19,5 Std./Woche, befristete Stundenerhöhung möglich)

 

Die Anlaufstelle Alpha gehört künftig dem Fachdienst Amtsvormundschaft, Beistandschaft, Kinderschutz und Betreuung des Fachbereichs Jugend, Familie, Schulen und Soziales an. Als Mitarbeiter*in der Anlaufstelle Alpha unterstützen Sie (werdende) Eltern frühzeitig in ihrer neuen Rolle.

 

Unser Ziel ist es, Eltern bei der Förderung ihres Kindes zu unterstützen. Als sozialpädagogische Fachkraft begleiten Sie Eltern mit Neugeborenen in den ersten Lebensjahren und sind Ansprechpartner*in bei Fragen zu den Themen Versorgung und Pflege des Kindes. Sie helfen, die Zugangswege von Schwangeren und Familien mit Neugeborenen und Kleinkindern zu medizinischen und sozialpädagogischen Hilfen zu verbessern.

Ihre Aufgaben:

In Ergänzung zum Angebotsportfolio des Allgemeinen Sozialen Dienstes (ASD) arbeitet die Anlaufstelle Alpha mit präventivem Charakter und erfüllt folgende Aufgaben:

  • Unterstützung, Information und Beratung

    • während der Schwangerschaft

    • rund um die Geburt

    • in den ersten Lebensjahren (0–3)

  • Begleitung der „Räume für Familien“

  • Krankenhausbesuche der Wöchnerinnen und Gespräche mit dem medizinischen Fachpersonal (aufsuchende Sozialarbeit)

  • Einsatz der Familienhebammen und regelmäßige Treffen mit den (Familien-)Hebammen und den Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen (FGKiKP)

  • aktive Netzwerkarbeit im Sozialraum

  • Beteiligung an der konzeptionellen und strukturellen Weiterentwicklung der Frühen Hilfen im Kreis Herzogtum Lauenburg

  • Antragstellung bei der Stiftung „Mutter und Kind“

  • Vermittlung und Überleitung in andere Hilfen

  • Falldokumentation im IT-Fachverfahren „KDO-Jugendwesen“

  • flexible, individuelle Einzelfallarbeit (Case Management)

Ihr Profil:

  • staatlich anerkannte Ausbildung als Sozialpädagog*in oder Sozialarbeiter*in

  • sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen Word und Outlook

  • sicheres und freundliches Auftreten sowie Kompetenz im Umgang mit Bürger*innen und dem Netzwerk Frühe Hilfen

  • selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie sehr gute organisatorische Fähigkeiten

  • Durchsetzungsvermögen, Engagement und Verantwortungsbewusstsein

  • Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit sowie interkulturelle Kompetenz

  • Führerschein Klasse 3 bzw. B sowie Bereitschaft, den privaten Pkw dienstlich zu nutzen

Unser Angebot:

  • regelmäßige Team- und Fallbesprechungen

  • Supervision

  • interne und externe Fortbildungen

  • flache Hierarchien sowie kooperative und kollegiale Zusammenarbeit in einem Team erfahrener interdisziplinärer Fachkräfte

  • flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und auf Ihre Lebensphase zugeschnittene Arbeitszeitmodelle

  • 30 Tage Urlaub/Jahr

  • kostenfreie Kinder-Notfallbetreuung

  • bezuschusstes Jobticket

  • betriebliche Altersvorsorge (VBL)

  • Entgeltumwandlung

  • vermögenswirksame Leistungen

  • betriebliches Gesundheitsmanagement und externe Mitarbeiterberatung

Kontakt

Der Kreis Herzogtum Lauenburg bietet Frauen und Männern gleiche Berufschancen. Da die Kreisverwaltung bestrebt ist, den Anteil der schwerbehinderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erhöhen, würden wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung besonders freuen.

 

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 4. November 2022 statt.

 

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Fachliche Auskünfte: Herr Dinger (04541 888-368)

Personalrechtliche Auskünfte: Frau Büsing (04541 888-205)

 

Wenn Sie sich für junge Familien engagieren wollen, gerne im Team und gleichzeitig selbstständig sowie eigenverantwortlich arbeiten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 16. Oktober 2022 an:

 

Kreis Herzogtum Lauenburg

Der Landrat

Fachdienst Personal und Zentraler Service

Barlachstraße 2, 23909 Ratzeburg

bewerbung@kreis-rz.de

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Arbeitsort Barlachstr. 2, 23909 Ratzeburg

Arbeitgeber

Kreis Herzogtum Lauenburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Büsing