Sozialpädagogin (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation für die Erziehungs- und Familienberatung

Wilhelmshaven
veröffentlicht

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Wilhelmshaven-Friesland  ist eine Einrichtung mit differenzierten Angeboten im Jugendhilfebereich, ambulanten und stationären Angeboten, einem offenen Bereich im Kontext des Familienzentrums, sowie Frühen Hilfen und Erziehungsberatung.

Für das Team unserer Erziehungs- und Familienberatungsstelle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Sozialpädagogin (m/w/d)

 

in Vollzeit (38,5 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

Mit dieser Stelle werden Sie Teil des multiprofessionellen Teams unserer Erziehungs- und Familienberatungsstelle in Kooperation zwischen dem Landkreis Friesland und dem SOS-Kinderdorf Wilhelmshaven-Friesland. Sozialraum- und bedarfsorientiert machen wir vielfältige Angebote, die von der Prävention bis zur Krisenintervention reichen und die Themenfelder Scheidung und Trennung, Partnerschaft, Erziehung sowie Beratung zur Entwicklung von Kindern abdecken. Wenn Sie in einem kleinen Team und flexiblen Beratungssetting arbeiten möchten, das Ihnen Raum für die Umsetzung eigener Ideen lässt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

  • Beratende und therapeutische Unterstützung von Kindern und Jugendlichen

  • Beratung von Eltern in Erziehungsfragen

  • Beratung bei Trennung und Scheidung

  • Auf-und Ausbau von präventiven und offenen Angeboten

  • Netzwerkarbeit im Landkreis Friesland

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über einen Abschluss als Sozialpädagoge/-in oder über eine vergleichbar systemische Zusatzqualifikation und besitzen Berufserfahrung in der Erziehungsberatung und der Kinder- und Jugendhilfe

  • Sie verfügen über eine therapeutisch ausgerichtete Zusatzqualifikation

  • Sie haben Interesse an Netzwerkarbeit und bringen hohes persönliches Engagement mit

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember

  • Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten

  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

 

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 

  • regelmäßige Supervision 

  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Die Stelle ist zunächst bis 31.08.2023 befristet zu besetzen. Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

SOS-Kinderdorf Wilhelmshaven-Friesland | Banter Markt 1 | 26382 Wilhelmshaven I 

Telefon: 04421 98389 0

Ihre Ansprechpartnerin:

Stefanie Hildebrandt-Möller

Leiter/-in der Einrichtung

Stefanie.Hildebrandt-Moeller@sos-kinderdorf.de

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)
Arbeitsort Banter Markt 1, 26382 Wilhelmshaven

Arbeitgeber

SOS-Kinderdorf e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Stefanie Hildebrandt-Möller

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits