Sozialpädagogin (m/w/d) oder mit einer vergleichbaren Qualifikation als Bereichsleitung (m/w/d)

München
SOS-Kinderdorf e.V.

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

SOS-Kinderdorf München unterstützt und begleitet Familien, Kinder und Jugendliche mit vielfältigen, differenzierten Angeboten und ist an mehreren Standorten im Osten und Westen der Landeshauptstadt München vertreten. Unsere Willkommens- und Anerkennungskultur ist eine wesentliche Grundhaltung in unserer Arbeit.

Für unser SOS-Kinderdorf München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bereichsleitung im Leitungs-Team für das Angebot der Erziehungsberatung und Frühe Hilfen mit der Qualifikation als

 

Sozialpädagogin (m/w/d) oder mit einer vergleichbaren Qualifikation 

 

in unbefristeter Anstellung, Teilzeit (28 Std./Woche)

Ihr Aufgabenbereich:

Das SOS-Beratungs- und Familienzentrum München ist die Erziehungs- und Familienberatungsstelle für die Sozialregion Berg am Laim/Trudering-Riem. Dazu gehört auch die Trägerschaft für die Frühen Hilfen in der Sozialregion. Der Leitungsbereich umfasst derzeit 24 Fachkraftstellen überwiegend in Teilzeitbeschäftigung und eine ausdifferenzierte Angebotsstruktur: Regelberatung, Fachdienstaufgaben in Kitas, IseF, Erziehungsberatung in Grundschulen, Beratung von Flüchtlingsfamilien und Fachberatung für Gemeinschaftsunterkünfte, Netzwerke Sucht und psychische Erkrankung sowie niedrigschwellige und wohnortnahe Beratung für Familien in hohen Belastungslagen an derzeit zwei weiteren Standorten in der Sozialregion.

Wir suchen eine weitere Bereichsleitung mit 28 Wochenstunden, die im Leitungs-Team mit der Kollegin arbeitet: In guter, enger Zusammenarbeit übernehmen beide die Gesamtverantwortung für den Leitungsbereich, sind im Alltag für das jeweils fest zugeordnete Personal zuständig und vertreten sich gegenseitig bei Abwesenheit. Wenn Sie dieses verantwortungsvolle Aufgabengebiet anspricht, freuen wir uns über Ihre Bewerbung! 

  • Im Leitungs-Team verantworten Sie gemeinsam intern und extern die fachliche Ausrichtung und die Weiterentwicklung der Beratungsstelle einschließlich Frühe Hilfen

  • Dazu gehören Personalverantwortung (Fach-und Dienstaufsicht, Teambildung und Teamentwicklung) sowie Budgetverantwortung, Mitarbeit bei der Akquise von Fördermitteln und Berichtswesen, Vernetzung und Gremienarbeit

  • Zum Aufgabengebiet gehört anteilig auch die Beratung von Familien

  • Sie setzen Kinder- und Betreutenschutz gewissenhaft um

  • Sie arbeiten darüber hinaus intensiv mit der Gesamtleitung und den weiteren Bereichsleitungskolleg*innen im SOS-Kinderdorf München zur Weiterentwicklung der Angebote und der Qualität zusammen

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialpädagogik oder über eine vergleichbare Qualifikation

  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung mit breitem fachlichem Hintergrund in der Kinder- und Jugendhilfe, im Idealfall in der Erziehungs- und Familienberatung und haben bereits eine Führungsrolle übernommen

  • Sie verfügen über differenzierte Fachkenntnisse in der Arbeit mit Kindern im Säuglings-, Kleinkind-, Grundschul- und Jugendalter und haben Freude an der Arbeit mit Kindern und Familien

  • Ihr Umgang mit Nähe und Distanz zu den Betreuten ist professionell

  • Sie besitzen eine ausgeprägte Fähigkeit zu konzeptionellem Arbeiten und der kreativen Entwicklung von bedarfsorientierten, fein aufeinander abgestimmten Angeboten  

  • Sie ermöglichen Ihren Mitarbeitern und -innen im Team, ihre Stärken und Interessen bestmöglich einzubringen und Sie fördern eine Feedback- und Entwicklungskultur

  • Sie verfügen über soziale und interkulturelle Kompetenz sowie Engagement für die Arbeit mit benachteiligten Familien, häufig mit Migrations- und/oder Fluchterfahrung

  • strategisches, vernetztes und wirtschaftliches Denken, Eigeninitiative und Organisationsgeschick gehören zu Ihren Kernkompetenzen

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt (S 17) mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • monatliche Essensgeldzulage

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

  • freiwillige Sozialleistungen wie Zuschüsse bei Hochzeiten, Geburt oder Adoption eines Kindes

  • SOS-Vorteilsportal von Corporate Benefits mit einer Vielzahl kostengünstiger Angebote bekannter Marken aus allen relevanten Lebensbereichen – zum Beispiel Technik, Reisen, Mode, Wohnen und vieles mehr

  • als Mitglied des Paritätischen Gesamtverbandes haben der SOS-Kinderdorf e.V. und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Zugang zu Sonderkonditionen von zahlreichen Anbietern

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) inkl. freie Tage am 24. und 31. Dezember

  • sparen Sie auf Ihrem persönlichen Zeitwertkonto Guthaben an, und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

 

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung

  • sehr umfangreicher Veranstaltungskatalog mit zahlreichen Seminaren zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

  • regelmäßige Supervision 

  • mehrtägige Neueingestellten-Tagung mit Möglichkeiten des Austausches und der Vernetzung

  • profitieren Sie von unserer Expertise und der hohen Fachlichkeit als bundesweit tätiger Träger in der Kinder- und Jugendhilfe

 

Zudem bieten wir Ihnen verschiedene Maßnahmen zur Gesundheitsförderung (z. B. Gesundheitstage, Förderung von Stressbewältigung und Ressourcenstärkung) sowie teambildende Maßnahmen (z. B. Feiern und Ausflüge) an.

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!  

Ihr*e Ansprechpartner*innen: 
Herr Dr. Michael Balk (Gesamtleitung)
Telefon: 089 / 2170 379-101
E-Mail: michael.balk@sos-kinderdorf.de

Frau Manon Gruber (Verwaltungsfachkraft)
Telefon: 089 / 2170 379-114 
E-Mail: bewerbung-kd-muenchen@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf München | St.-Michael-Straße 7 | 81673 München I 

Kontakt für Bewerbung

Herr Dr. Michael Balk

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

St.-Michael-Straße 7, 81673 München

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie , Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre), Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre)
Arbeitsort
St.-Michael-Straße 7, 81673 München