Sozialpädagogin (m/w/d) / Erziehungs- und Sozialwissenschaftlerin (m/w/d) als Bereichsleitung

Wilhelmshaven
SOS-Kinderdorf e.V.

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Wilhelmshaven-Friesland ist eine Einrichtung mit differenzierten Angeboten im Jugendhilfebereich, ambulanten und stationären Angeboten, einem offenen Bereich im Kontext des Familienzentrums, sowie Frühen Hilfen.

Für unsere Kita, Frühe Hilfen und Offenen Angeboten im SOS-Kinderdorf Wilhelmshaven-Friesland suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Sozialpädagogin (m/w/d) / Erziehungs- und Sozialwissenschaftlerin (m/w/d) als Bereichsleitung

 

in unbefristeter Anstellung, Voll- oder Teilzeit (30 - 38,5 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Koordination unserer Angebote in den Bereichen Kita, Frühe Hilfen und offenen Angeboten für die Stadt Wilhelmshaven und den Landkreis Friesland

  • bedarfsorientierte Konzeption, Umsetzung und Evaluation neuer Angebote

  • Projektantragstellung und -bearbeitung 

  • Personalführung und -entwicklung

  • Kooperation und Vernetzung mit allen relevanten Partnern (u.a. Jugendamt, Kommunen, Freie Träger, Fachöffentlichkeit etc.)

  • Förderung von Entwicklungsperspektiven von Kindern, Jugendlichen und Untersützung von Familien 

  • enge Kooperation mit den Verantwortlichen in den verschiedenen Gebietskörperschaften (Landkreis, Kommunen) und Trägervertretern

  • Qualitätssicherung und -entwicklung  in den verschiedenen Angebotsbereichen

  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Gesamteinrichtung im Leitungsteam 

  • Umsetzung von Kinder- und Betreutenschutz

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in der Sozialpädagogik oder den Erziehungs- und Sozialwissenschaften 

  • idealerweise bringen Sie (erste) Führungserfahrung sowie eine systematische, traumapädagogische oder vergleichbare Weiterbildung mit

  • in Konflikten und Krisen lassen Sie sich nicht aus der Ruhe bringen und wirken lösungsorientiert

  • Sie gestalten Prozesse und Strukturen bedarfs- und beteiligungsorientiert und sind bereit und fähig, Entscheidungen zu treffen und zu vertreten

  • Sie besitzen die Kompetenz zum strukturellen und organisationalen Denken 

  • Sie arbeiten gerne selbstständig, transparent und verantwortlich und tragen aktiv zu einer gelingenden Teamarbeit bei

  • in Konflikten und Krisen lassen Sie sich nicht aus der Ruhe bringen und sind lösungsorientiert

  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Einfühlungsvermögen und hohe Leistungsbereitschaft runden Ihr Profil ab

  • Ihr Umgang mit Nähe und Distanz zu den Betreuten ist professionell

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in Höhe von 6,9 % des monatlichen Bruttogehaltes inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • monatliche Essensgeldzulage

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

  • freiwillige Sozialleistungen wie Zuschüsse bei Hochzeiten, Geburt oder Adoption eines Kindes

  • SOS-Vorteilsportal von Corporate Benefits mit einer Vielzahl kostengünstiger Angebote bekannter Marken aus allen relevanten Lebensbereichen – zum Beispiel Technik, Reisen, Mode, Wohnen und vieles mehr

  • als Mitglied des Paritätischen Gesamtverbandes haben der SOS-Kinderdorf e.V. und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Zugang zu Sonderkonditionen von zahlreichen Anbietern

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember

  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

  • Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten

  • sparen Sie auf Ihrem persönlichen Zeitwertkonto Guthaben an, und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

 

Berufliche und persönliche Weiterentwicklung inkl. Gesundheitsfürsorge

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung

  • sehr umfangreicher Veranstaltungskatalog mit zahlreichen Seminaren zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

  • regelmäßige Supervision

  • Kurse und Praxisangebote zu Themen der Gesundheit und Achtsamkeit

  • mehrtägige Neueingestellten-Tagung mit Möglichkeiten des Austausches und der Vernetzung

  • profitieren Sie von unserer Expertise und der hohen Fachlichkeit als bundesweit tätiger Träger in der Kinder- und Jugendhilfe

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Stefanie Hildebrandt-Möller (Einrichtungsleitung)
Telefon:+49 4421 98389 0
E-Mail: kd-wilhelmshaven@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Wilhelmshaven-Friesland | Banter Markt 1 | 26382 Wilhelmshaven

Kontakt für Bewerbung

Frau Stefanie Hildebrandt-Möller

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Banter Markt 1, 26382 Wilhelmshaven

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)
Arbeitsort
Banter Markt 1, 26382 Wilhelmshaven