Sozialpädagoge oder Erzieher (m/w/d) im Kooperativen Schultraining

Elmshorn
AWO Schleswig-Holstein gGmbH Jugend- und Familienhilfe Region Süd-West
Gehaltsinformation: Vergütung nach TVöD-SuE entsprechend Ihrer Qualifikation & Berufserfahrung (bei 30h mind. 38.000€ Jahres-Brutto als Erzieher)

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Nachhaltigkeit & Soziales

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Für unser Kooperatives Schultraining Elmshorn nach §§ 27, 35a SGB VIII, suchen wir ab sofort für die Beschulung und Betreuung der aufgenommenen Kinder und Jugendlichen eine/n Erzieher*in oder Sozialpädagoge*in (m/w/d).

Zu besetzen ist eine unbefristete Teilzeitstelle mit 20 Wochenstunden.

 

Das Kooperative Schultraining im Kreis Pinneberg ist eine gemeinsam getragene Maßnahme von Schulamt, Jugendamt und AWO für Schüler*innen mit sehr hohem Unterstützungsbedarf und wird an den Standorten Uetersen/Tornesch und Elmshorn/Barmstedt angeboten. Fachkräfte der Förderschule, der Regelschule und der AWO arbeiten beim kooperativen Schultraining Hand in Hand als Team zusammen, um für Kinder von Klasse 1 bis 9 eine neue schulische Perspektive zu schaffen. Hierbei stehen die soziale Entwicklung und persönliche Reifung im Vordergrund vor dem Aufholen von schulischem Lernstoff.

Ihre Aufgaben sind unter anderem:

  • Anleitung zum schulischen Arbeiten und Motivierung zum Unterrichtsbesuch

  • Beziehungsaufbau

  • Förderung von Ressourcen und einem positiven Selbstbild

  • Anleitung zur Konfliktvermeidung, Deeskalation bei Krisen und Konflikten

  • Erarbeitung neuer sozialer Kompetenzen bei den Kindern und Jugendlichen

  • Entwicklung und Durchführung von präventiven Angeboten sowie Einzel- und Gruppenangeboten

  • regelmäßige Teilnahme am Gesamtteam, Lehrerkonferenzen und Fallbe­sprechun­gen

  • Teilnahme an therapeutischen Familiengesprächen

  • Dokumentation und Mitwirkung an der Berichterstellung

Sie bringen mit:

  • berufliche Qualifikation als Erzieher*in, Sozialpädagog*in bzw. Sozialarbeiter*in oder vergleichbar

  • Praxiserfahrung im Arbeitsfeld Kinder- und Jugendhilfe und gute Kenntnisse in Bezug auf das System Schule

  • fachliches Verständnis für komplexe Störungsbilder und Problemlagen bei Kindern und Jugendlichen

  • positives Menschenbild, wertschätzender Umgang und interkulturelle Kompetenz

  • Bereitschaft zu notwendiger Grenzsetzung wie auch zur Selbstreflexion

  • Fähigkeit zum zielorientierten und strukturierten Arbeiten

  • Teamgeist und Bereitschaft zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit in einem Netzwerk mit allen Fach- und Lehrkräften und den weiteren beteiligten Schulen

  • Engagement, hohe Flexibilität und persönliche Belastbarkeit

  • PKW-Führerschein (wünschenswert) und gute MS Office-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • eine sinnstiftende Tätigkeit und unbefristeten Arbeitsplatz bei einem der größten sozialen Dienstleister Schleswig-Holsteins

  • Vergütung nach TVöD, Entgeltgruppe 8b (Erzieher*in) bzw. 12 (Sozialpädagoge*in), Stufe nach persönlicher Voraussetzung, inkl. Zulagen und Jahressonderzahlung

  • Betriebliche Altersvorsorge VBLU nach der Probezeit

  • 30 Urlaubstage sowie einen Regenerationstag (ab 2025 zwei Regenerationstage)

  • ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsfeld

  • Bezuschussung des Deutschlandtickets und Fahrrad-Leasings & vergünstigte Konditionen für namhafte Fitnessstudios

  • Einkaufsrabatte durch Kooperation mit dem Anbieter Corporate Benefits

  • Einbindung in ein kompetentes und multiprofessionelles Team

  • eine durch Wertschätzung, Offenheit und Verlässlichkeit geprägte Zusammenarbeit

     

    Das Handeln der AWO Schleswig-Holstein ist geprägt von unseren Werten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei uns!

Ansprechpartnerin: Frau Marijke Brix, Tel. +49 1525 9479098

Email: jufa.sued-west@awo-sh.de

AWO Schleswig-Holstein gGmbH
Jugend- und Familienhilfe
Ramskamp 70
25337 Elmshorn

Jetzt bewerben

Sozialpädagoge oder Erzieher (m/w/d) im Kooperativen Schultraining

Bitte Vorname angeben.
Bitte Nachname angeben.
Bitte E-Mail angeben.
Bitte die Datenschutzhinweise und Nutzungsbedingungen akzeptieren.
AWO Schleswig-Holstein gGmbH Jugend- und Familienhilfe Region Süd-West

AWO Schleswig-Holstein gGmbH Jugend- und Familienhilfe Region Süd-West

Kontakt für Bewerbung

Frau Marijke Brix
Personalverwaltung
Personalpsychologin

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Nachhaltigkeit & Soziales

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Hainholzer Damm 3, 25337 Elmshorn

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Vergütung nach TVöD-SuE entsprechend Ihrer Qualifikation & Berufserfahrung (bei 30h mind. 38.000€ Jahres-Brutto als Erzieher)
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie , Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d), Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)
Arbeitsort
Hainholzer Damm 3, 25337 Elmshorn