Sozialberater*in (m/w/d) in Segeberg in Bad Segeberg

veröffentlicht

Der Sozialverband Deutschland ist ein ge­mein­nüt­zi­ger Ver­ein mit über 160.000 Mit­glie­dern im Landesverband S-H. Der SoVD ist in so­zi­a­len Be­ra­tungs- so­wie Be­treu­ungs­fra­gen ak­tiv.

 

In 15 Be­ra­tungs­zent­ren und dem ei­ge­nen Er­ho­lungs­heim in Büsum sind über 130 Mit­ar­bei­ter­in­nen und Mit­ar­bei­ter be­schäf­tigt und un­ter­stüt­zen die Mit­glie­der in Fra­gen des So­zi­al­rechts. Sie hel­fen bei der An­trags­stell­ung und Durch­set­zung von An­sprü­chen ge­gen­über den Be­hör­den – vor al­lem in der Ren­ten-, Kran­ken-, Un­fall-, und Pfle­ge­ver­si­che­rung so­wie in al­len An­ge­le­gen­hei­ten des Schwer­be­hin­der­ten­rechts.

 

Für unseren Standort in Segeberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sozialberater*in (m/w/d) in Teilzeit (19,25 Wochenstunden).  Es handelt sich bei dieser Stelle um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

 

Aufgabengebiet  

  • Sie führen die Sozialberatung der Mitglieder im Bereich SGB II, III, V, VI, VII, IX, XI und XII durch (Kenntnisse in mind. einem der Rechtsgebiete erforderlich)
  • Sie bearbeiten Anträge und Leistungsfälle
  • Sie führen für unsere Mitglieder Widerspruchsverfahren in allen o.g. Sozialrechtsthemen durch 
  • Wir bieten Ihnen eine krisensichere Arbeitsstelle
  • Wir zahlen Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung/Haustarifvertrag SoVD – die nach dem Umfang der von Ihnen betreuten Rechtsgebiete variiert (1 Rechtsgebiet: Gruppe 6 ca. 1.310 € - 1.560 €, 2 Rechtsgebiete: Gruppe 7 ca. 1.360 – 1.700 €, 3 oder mehr Rechtsgebiete: Gruppe 8 ca. 1.425 – 1.805 €)
  • Wir fördern Sie durch spezifische Schulungen
  • Wir arbeiten Sie umfänglich in Ihre neue Aufgabe ein
  • Wir bieten Ihnen ein freundliches, kollegiales Arbeitsumfeld
  • Wir sorgen mit 6 Wochen Erholungsurlaub für Ihre Entspannung
  • Sonderzuwendungen (Urlaubs- und Weihnachtsgeld)  
  • Sie arbeiten eng mit der Kreisgeschäftsführung und dem Kreisvorstand zusammen

Unser Angebot  

Voraussetzungen

Anforderung

  • SIE haben eine relevante Ausbildung oder Studium z.B. Jura
  • SIE haben sichere und freundliche Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • SIE leben einen ausgeprägten Servicegedanken
  • SIE können sicher mit Mitgliedern (Kunden) kommunizieren
  • SIE haben MS-Office-Kenntnisse
  • SIE haben Erfahrung in der Rechts-  oder Sozialberatung
  • SIE können sich gut in neue Rechtsthemen einarbeiten

Jetzt bewerben

Sozialberater*in (m/w/d) in Segeberg

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

SoVD - Sozialverband Deutschland, Landesverband Schlewig-Holst. e.V.

SoVD - Sozialverband Deutschland, Landesverband Schlewig-Holst. e.V.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Theodor-Storm-Str. 15a, 23795 Bad Segeberg

Arbeitgeber

SoVD - Sozialverband Deutschland, Landesverband Schlewig-Holst. e.V.

Kontakt für Bewerbung