Sozialarbeiterinnen/Sozialarbeiter in der Bezirkssozialarbeit (m/w/d) in Neumünster

veröffentlicht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachdienst Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD) mehrere


Sozialarbeiterinnen/Sozialarbeiter in der Bezirkssozialarbeit (m/w/d)

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet in Vollzeit oder Teilzeit (19,5 bis 39 Wochenstunden) mit der Entgeltgruppe S 14 TVöD/VKA.


Der Fachdienst Allgemeiner Sozialer Dienst bietet Beratung und Unterstützung für junge Menschen bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres und deren Familien in Fragen der Erziehung, bei Trennung und Scheidung der Eltern, in krisenhaften Lebenssituationen sowie bei Fragen zum Kindesunterhalt und Sorgerecht an. Ihm gehören die Abteilungen der Bezirkssozialarbeit, des Pflegekinderdienstes, der kultursensiblen Jugendhilfe, der Intervention und Prävention/Jugendgerichtshilfe, Unterhalt, Amtsvormundschaften und der Wirtschaftlichen Jugendhilfe an.


Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Jugendhilfe/Erziehungshilfe: 

          • Erkennen und Bewerten (auch komplexer) zwischenmenschlicher Beziehungen 

          • Beratung junger Menschen und Sorgeberechtigter 

          • Vermittlung von Unterstützungsmaßnahmen 

          • Anamneseerstellung und Einleitung von Hilfen zur Erziehung 

          • Casemanagement und Hilfeplanung der eingeleiteten Hilfen

          • Kriseninterventionen inkl. Inobhutnahmen

          • Wechselnde Rufbereitschaft auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten


  • Familiengerichtshilfe, Trennungs- und Scheidungsberatung:

          • Mitwirkung in Verfahren vor den Familiengerichten 

          • Allgemeine Beratung Personensorgebrechtigter

          • Vermittlung in strittigen Sorgerechts- und Umgangsfragen

          • Erstellen von Stellungnahmen für das Familiengericht

          • Teilnahme an Anhörungsterminen vor dem Amtsgericht oder dem OLG

          • Durchführung oder Vermittlung von Begleitetem Umgang


  • Sonstiges:

          • Psychosoziale Beratung junger Erwachsener

          • Erstellen von Stellungnahmen für andere Fachdienste

          • Fallübergreifende und Vernetzung Kooperation mit anderen Institutionen

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Dipl.-Sozialarbeiterin/Dipl.-Sozialarbeiter, Bachelor of Arts Soziale Arbeit, jeweils mit Staatlicher Anerkennung oder Dipl.- Pädagogin/Dipl.-Pädagoge bzw. Bachelor of Arts Erziehungswissenschaften mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen in entsprechenden Tätigkeiten von Sozialarbeiterinnen/Sozialarbeitern bzw. Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen mit staatlicher Anerkennung
  • Erfahrungen in der Sozialen Arbeit sind wünschenswert
  • Der Besitz der Führerschein Klasse B ist wünschenswert
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Einfühlungsvermögen
  • Klare Kommunikation, insbesondere bei konfliktreichen Gesprächen


Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Haben Sie Fragen?


Herr Jokel, Fachdienst Allgemeiner Sozialer Dienst (Tel. 04321 - 942 2645), erteilt Ihnen gern weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung.


Frau Sachau, Abt. Personal (Tel. 04321 – 942 2131), erteilt Ihnen gern Informationen zum Stand der Stellenausschreibung.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die Sie uns bitte bis zum 03.11.2021 über unser Bewerbungsformular zukommen lassen.


Stadt Neumünster
Zentrale Verwaltung und Personal
Abt. Personal
Postfach 2640
24516 Neumünster

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Postfach 2640, 24516 Neumünster

Arbeitgeber

Stadt Neumünster

Kontakt für Bewerbung