Ausschreibung II

 

Das Amt Eggebek sucht ab sofort oder zum 01.09.2024 eine pädagogische Fachkraft (w/m/d) für den Bereich der Schulsozialarbeit an der Grund- und Gemeinschaftsschule Eichenbachschule Eggebk-Jörl in Teilzeit (29,75 bezahlte Stunden/Woche).

Ihre Aufgaben

Unser Arbeitsfeld an den Standorten Eggebek und Jörl ist breitgefächert:

In der pädagogischen Insel, der Unterrichtsbegleitung, dem Mensabetrieb und den OGS-Nachmittagsangeboten werden Kinder von der 1. bis zur 10. Klasse vom Frühdienst an, bis zur siebten Stunde und dann bis 15:30 Uhr betreut. Unser Aufgabenfeld ist ausgesprochen vielschichtig, so dass dieses komplexe System einer täglichen guten Absprache, Flexibilität und Teamfähigkeit bedarf.

Verlässlichkeit und Planungssicherheit für Kinder, Eltern, Lehrer und Mitarbeiter sind uns ein großes Anliegen und ein respektvolles Miteinander sind unerlässlich. Seit 2018 sind wir eine Modellschule und arbeiten im Vormittagsbereich mit einem Pool festeingestellter Schulbegleiter, die nicht nur für einzelne Schüler*innen, sondern für ganze Klassen bzw. Jahrgänge Ansprechpartner sind.
Unser Gesamtbetreuungsteam besteht somit aus Mitarbeitern, die an beiden Standorten in gleitenden Übergängen von 7:00 – 15:45 Uhr als Begleitpersonen für die Schüler*innen zur Verfügung stehen.

Ihr Profil

Wir denken nicht in Zuständigkeiten, sondern in Verantwortung, unser Ansatz ist lösungs- und ressourcenorientiert!

Berufsanfänger sind ebenso willkommen, wie Bewerber mit viel Lebenserfahrung...

Wichtig ist, dass Du den kleinen und großen Menschen an unserer Schule mit Wertschätzung begegnest.

Wir suchen motivierte, innovative Personen, die mit Eigenverantwortung besonders unser abwechslungsreiches Kursangebot bereichern.

Wir bieten

Es handelt sich um unbefristete Arbeitsverhältnisse, bei denen die tariflichen Regelungen des öffentlichen Dienstes (TvöD) Anwendung findet.
Die Vergütung erfolgt nach den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe S 8a TvöD-SuE.

Wir sind ein multiprofessionelles Team, in dem jede*r die Möglichkeiten hat, für sich ein individuelles und seinen Stärken entsprechend Profil mit dazu passenden Schwerpunkten zu entwickeln. Im Rahmen der Qualitätsentwicklung werden jährlich mehrere Fortbildungsmöglichkeiten angeboten;

engmaschige Dienstbesprechungen und quartalsweise stattfindende Supervisionen sichern eine kontinuierliche Qualitätsentwicklung.

Interesse geweckt?

Es wird um schriftliche Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, lückenloser Beschäftigungsnachweise) gebeten.

Diese bitte bis zum 20.06.2024 an das Amt Eggebek, Hauptstraße 2, 24852 Eggebek schicken.

Bitte geben Sie in den Bewerbungsunterlagen Ihre E-Mail Adresse für den weiteren Schriftverkehr an.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Fr. Cieplin-Malü vormittags unter der Tel.Nr. 0151 / 42044732 oder 04609 / 95 26 155 zur Verfügung.

Weitere Auskünfte erteilt Frau Petersen (04609-900208).

Eingangsbestätigungen werden nicht versandt. Vorsorglich weisen wir daraufhin, dass Reisekosten zum Vorstellungsgespräch nicht erstattet werden.

Jetzt bewerben

Schulsozialarbeiter/in (m/w/d)

Bitte Vorname angeben.
Bitte Nachname angeben.
Bitte E-Mail angeben.
Bitte die Datenschutzhinweise und Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Amt Eggebek

Amt Eggebek

Kontakt für Bewerbung

Frau Bente Petersen
Personal

Arbeitsort

Hauptstraße 34, 24852 Eggebek

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort
Hauptstraße 34, 24852 Eggebek