Schulsekretär*in (m/w/d)

Leck
Amt Südtondern
Gehaltsinformation: eine Bezahlung nach der Entgeltgruppe 6 TVöD/VKA, zzgl. Jahressonderzahlung

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Der Schulverband Karrharde sucht zum 26.08.2024 eine*n

 

Schulsekretär*in (m/w/d)

für die Gemeinschaftsschule Leck.

 

Es handelt sich um eine Teilzeitbeschäftigung als Krankheitsvertretung mit einer durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 25,00 Stunden. Die Stelle ist zunächst für die Dauer einer Krankheitsvertretung befristet, längstens bis zum 31.07.2025. Aufgrund der Schulferien entsteht ein Mehrurlaub von 6 Wochen jährlich, sodass das Beschäftigungsentgelt für 22,12 Stunden entrichtet wird.

Das erwartet Sie bei uns:

Zum Aufgabenbereich gehören insbesondere folgende Tätigkeiten:

 

  • Organisation und ggf. Abrechnung schulischer Projekte, Veranstaltungen und Elternsprechtage

  •  Verwaltung und Archivierung von Informationen, Aufbau und Pflege schulischer digitaler Datenbanken, Führung und Aktualisierung von Schülerakten und –angelegenheiten, Inventarisierung von Schuleigentum, Etatverwaltung und –verteilung an die Fachschaften, Vorbereitung und Ausführung von Statistiken und Abfragen, Vorbereitung von Konferenzunterlagen, insbesondere der Zeugniskonferenzunterlagen und ggf. Protokollführung

  • Kommunikation mit Behörden, Verwaltung von E-Mails und Post, Administration des schulinternen Serverprogrammes IServ (Vergabe von Passwörtern, Aktualisierung der Teilnehmerdaten), Pflege von Protokollen auf der schulinternen Kommunikationsplattform, Einholung von Unterschriften für Datenschutzerklärungen und Belehrungen

  • Kommunikation mit Busunternehmen und dem Amt Südtondern hinsichtlich der Schülerbeförderung sowie schulinterne Verwaltung der Busfahrkarten und Taxigutscheine

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung

  • umfassende EDV-Kenntnisse und qualifizierte Kenntnisse der MS-Office Produkte

  • sicherer Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln

  • Einsatzbereitschaft, Selbstständigkeit, Kooperation mit allen an der Schule wirkenden Personen,

   insbesondere der Schulleitung, Eltern und Lehrer*innen

  • Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

  • Kommunikationsstärke, Rechtschreibsicherheit und Zuverlässigkeit

  • Organisationsgeschick und Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

  • Bereitschaft den Erholungsurlaub grundsätzlich während der Schulferien zu nehmen

  • Verschwiegenheit

  • ein eintragungsfreies erweitertes Führungszeugnis gem. § 30 a BZRG. Das erweiterte Führungszeugnis muss am ersten Arbeitstag vorliegen.

Unser Angebot an Sie:

  • eine Bezahlung nach der Entgeltgruppe 6 TVöD/VKA, zzgl. Jahressonderzahlung

  • eine attraktive betriebliche Altersversorgung (VBL)

  • E-Bike-Leasing im Rahmen der Entgeltumwandlung

  • ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet

     

    Die Vorgaben des Sozialgesetzbuches Neuntes Buch (SGB IX), des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) und

    des Gesetzes zur Gleichstellung der Frauen im öffentlichen Dienst (GstG) werden berücksichtigt.

Ihre Bewerbungsunterlagen:

Ansprechpartner*in:

 

Bei Fragen zum Aufgabengebiet stehen Ihnen Herr Ahlers (Schulleiter der Gemeinschaftsschule Leck) unter der Telefonnummer 04662/ 891190 zur Verfügung.

 

Für allgemeine Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Sievers (Amt Südtondern, Fachbereich 1, Sachgebiet Personal/Organisation) unter der Telefonnummer 04661/601-137 zur Verfügung.

 

Bewerbungsunterlagen:

 

Bitte beachten Sie, dass die eingereichten Unterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung Ihrer eingereichten Unterlagen wünschen, legen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag bei.

 

Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung bzw. Reisekosten zu Vorstellungs- / Auswahlgesprächen nicht erstattet werden.

 

Vollständige Bewerbungsunterlagen inklusive

 

§  Bewerbungsanschreiben,

§  tabellarischem Lebenslauf,

§  Zeugnissen/Nachweisen zu den genannten Anforderungen,

§  einer Auflistung Ihrer absolvierten Fortbildungen

 

richten Sie bitte bis zum 23.06.2024 an das Amt Südtondern

 

entweder direkt über das Online Stellenportal des Amtes Südtondern 

  

oder per Post an das

 

Amt Südtondern

Fachbereich 1

Sachgebiet Personal/Organisation

Stichwort: Bewerbung „Schulsekretär*in (m/w/d) SV Karrharde“

Marktstraße 12

25899 Niebüll

 

Bei Angabe einer Mailadresse erfolgt die Kommunikation zum Verfahren per Mail.

Kontakt für Bewerbung

Frau Jessica Asmussen
SG Personal/Organisation

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Am Süderholz 13, 25917 Leck

Mehr zum Job

Gehaltsinformation eine Bezahlung nach der Entgeltgruppe 6 TVöD/VKA, zzgl. Jahressonderzahlung
Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Keywords Bürokaufmann (m/w/d), Rechtsanwalts- und Notarfachangestellter (m/w/d), Kaufmännischer Assistent/Wirtschaftsassistent - Büro/Sekretariat (m/w/d), Steuerfachangestellter (m/w/d), Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
Arbeitsort
Am Süderholz 13, 25917 Leck