Schiffsmechanikerinnen / Schiffsmechaniker (m/w/d)

Wilhelmshaven
JOBS.sh
Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes ist der größte Arbeitgeber im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV). In unseren Behörden arbeiten deutschlandweit engagierte Menschen für lebendige Wasserstraßen. Wir verknüpfen Verkehrsmanagement, Ökologie und Ökonomie mit moderner Technik, um die vielfältigen Funktionen von Wasserstraßen und Schifffahrt für die Daseinsvorsorge und die natürlichen Lebensgrundlagen zu erhalten und nachhaltig zu verbessern. Kommen Sie zu uns! Gestalten Sie unsere Aufgaben und Ziele aktiv mit!

Ihre Aufgaben

Der Einsatz erfolgt vorwiegend auf einem Laderaum­saugbagger oder einem Gewässerschutz­schiff in wochenweisem ununterbrochenem Einsatz.

Ihr Profil

Das sollten Sie unbedingt mitbringen: Abgeschlossene Berufsausbildung als Schiffsmechanikerin/Schiffsmechaniker Seediensttauglichkeit für das Fahrtgebiet, Tauglichkeit nach dem Grundsatz 26.3 (Atemschutzgeräteträger) (kann im Falle einer Einstellungszusage nachgereicht werden) Gültige Befähigungsnachweise (Sicherheitsgrundausbildung, Rettungsbootsmann für Überlebensfahrzeuge und fortschrittliche Brandbekämpfung) Das wäre wünschenswert: Bereitschaft zur Teilnahme an allen erforderlichen Qualifizierungsmaßnahmen Teamfähigkeit Belastbarkeit und Flexibilität bei der Aufgabenwahrnehmung Bereitschaft und Eignung für Tätigkeiten mit Absturzgefahr einschließlich Höhenrettung

Wir bieten Ihnen

Einstellung im Tarifbeschäftigtenverhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) und Eingruppierung in die Entgeltgruppe 6 bei Erfüllung der tarifvertraglichen Voraussetzungen Zahlungen von Zulagen Zahlung einer Jahressonderzahlung (umgangssprachlich Weihnachtsgeld) in Höhe von 90 % des Monatsentgelts Zusätzliche Altersvorsorge (Betriebsrente) Fortbildungen angepasst an den individuell festgestellten Bedarf Zusätzlich pflegen Sie unter »Ausbildung/​Abschlüsse« Ihren Berufsabschluss und unter »Berufserfahrung« die letzten Arbeitgeber (inkl. des aktuellen Arbeitgebers) ein.
Referenzcode 20241493_9328 Aufgabenbezogene Auskünfte zu dem Stellenangebot erteilt beim Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Weser-Jade-Nordsee, Standort Wilhelmshaven, Herr Zomerland (E-Mail: Joachim.Zomerland@wsv.bund.de , Tel.: 04421 489-280 ). Weitere Auskünfte erfragen Sie bitte unter bewerbungbeschaeftigung.w802@wsv.bund.de . Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.

Arbeitsort

Wilhelmshaven

Mehr zum Job

Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort
Wilhelmshaven