Sachbearbeitung Rechtsschutzabteilung (m/w/d) in Vollzeit in Kiel

veröffentlicht

Der Sozialverband Deutschland ist ein gemeinnütziger Verein mit über 160.000 Mitgliedern im Landesverband S-H. Der SoVD ist in sozialen Beratungs- sowie Betreuungsfragen aktiv. In 15 Beratungszentren und dem eigenen Erholungszentrum in Büsum sind über 130 Mitarbeiter*innen beschäftigt und unterstützen die Mitglieder in Fragen des Sozialrechts. Sie helfen bei der Antragsstellung und Durchsetzung von Ansprüchen gegenüber den Behörden – vor allem in der Renten-, Kranken-, Unfall-, und Pflegeversicherung sowie in allen Angelegenheiten des Schwerbehindertenrechts. Für unseren Zentralen Rechtsschutz in Kiel suchen wir zum nächstmöglichem Termin eine*n Sachbearbeiter*in (m/w/d) in Vollzeit mit 38,5 Wochenstunden. Es handelt sich bei dieser Stelle um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Die Einarbeitung erfolgt in unserem Bezirksrechtsschutzsekretariat in Lübeck. Anschließend erfolgt gemeinsam mit dem Team die Zentralisierung der Abteilung an den Standort in Kiel-Wellsee. Der Umzug ist für Mitte Mai 2021 geplant. 


Aufgabengebiet 


  • Sie führen allgemeine Bürotätigkeiten aus und unterstützen administrativ die Rechtschutzsekretäre*innen 
  • Sie erstellen selbstständig den allgemeine Schriftverkehr
  • Sie führen und pflegen das Prozessregister
    Sie sind für das Fristenmanagement und die Aktenpflege zuständig 
  • Sie erstellen Statistiken 
  • Sie sind Ansprechperson für unsere Mitglieder 


Unser Angebot


  • Wir bieten Ihnen einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • Wir zahlen Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung / Haustarifvertrag SoVD – Verdi EG 5

       Gruppe 5/1: ca. 2.510 €- Gruppe 5/9: ca. 2.980 € (die Eingruppierung erfolgt nach Berufserfahrung)

  • Wir arbeiten Sie umfänglich in Ihre neue Aufgabe ein und bieten die Möglichkeit für Mobiles Arbeiten
  • Wir bieten Ihnen ein freundliches, kollegiales Arbeitsumfeld
  • Wir sorgen mit 6 Wochen Erholungsurlaub für Ihre Entspannung
  •  Wir zahlen Ihnen eine jährliche Sonderzuwendung (Urlaubs- und Weihnachtsgeld) nach unserem Haustarif


Voraussetzungen

Anforderung


  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte*r oder eine vergleichbare Qualifikation 
  • Sie besitzen gute Kenntnisse und einen sicheren Umgang mit Microsoft Office 
  • Sie verfügen über eine selbstständige, strukturierte und effektive Arbeitsweise 
  • Sie sind ein*e Teamplayer*in 
  • Sie sind belastbar und verfügen über eine ausgeprägte Organisationskompetenz





Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann übersenden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (aussagekräftiges Bewerbungsanschreiben inklusive der Angabe, wie Sie auf unser Stellenangebot aufmerksam
geworden sind, aktuellen Lebenslauf, Zeugnisse, ausschließlich in PDF-Dateien) bis spätestens zum 15.04.2021 an bewerbungen@sovd-sh.de oder Sozialverband Deutschland Landesverband S.-H. e.V., Muhliusstr. 87, 24103 Kiel.

Jetzt bewerben

Sachbearbeitung Rechtsschutzabteilung (m/w/d) in Vollzeit

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

SoVD - Sozialverband Deutschland, Landesverband Schlewig-Holst. e.V.

SoVD - Sozialverband Deutschland, Landesverband Schlewig-Holst. e.V.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Muhliusstr., 87, 24103 Kiel

Arbeitgeber

SoVD - Sozialverband Deutschland, Landesverband Schlewig-Holst. e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Kim-Sarah Paulsen