Sachbearbeitung Kasse (m/w/d)

Wilster
Amt Wilstermarsch
Gehaltsinformation: EG 6 TVöD

Beim Amt Wilstermarsch - Verwaltungsgemeinschaft mit der Stadt Wilster - (14 Gemeinden und die Stadt Wilster mit rd. 11.200 Einwohner*innen), Kreis Steinburg, ist möglichst zum 01. Juli 2024 eine unbefristete Teilzeitstelle

 

Sachbearbeitung Kasse (EG 6 TVöD)

 

mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 25 Stunden zu besetzen.

Ihre Aufgabenbereiche sind im Wesentlichen:

  • Überwachung der Einnahme- und Ausgabefälligkeiten

  • Erstellung von Mahnungen im Produktkontenbereich sowie für Personenkonten im Bereich der Kindertageseinrichtungen, Mieten und Pachten sowie Schülerbetreuung

  • Mitarbeit in Vollstreckungsangelegenheiten ohne Forderungspfändungen, Zwangsversteigerungen und Abnahme der Vermögensauskunft

  • Buchungsarbeiten (Einnahme, Ausgaben, innere Verrechnungen für alle Kontenbereiche)

 

Änderungen und Ergänzungen im Aufgabengebiet und in der Aufgabenzuweisung bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung (z.B. Steuerfachangestellte/r)

  • Wünschenswert, aber nicht Voraussetzung, sind Erfahrungen im Bereich Kasse oder Vollstreckung.

  • Sicherer Umgang mit IT-Anwendungen (u.a. MS-Office-Produkte)

  • Teamfähigkeit und gute Selbstorganisation

  • Sicheres, freundliches und positives Auftreten

  • Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie hohe Umsetzungskompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle, vielseitige Tätigkeit mit Freiraum für eigenverantwortliches Arbeiten in einem freundlichen, aufgeschlossenen und sehr motivierten Team

  • Flexible Arbeitszeiteinteilung einschl. der Möglichkeit des mobilen Arbeitens

  • Moderne Arbeitsplatzausstattung

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement einschl. der Möglichkeit des Bike-Leasings

  • Betriebliche Altersversorgung

Die Gleichstellung der Beschäftigten ist beim Amt Wilstermarsch verpflichtend. Daher begrüßen wir Bewerbungen von Menschen, unabhängig von deren kultureller, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter, Behinderung oder sexueller Identität. Die Vorgaben des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes, des Gleichstellungsgesetzes sowie des Schwerbehindertengesetzes werden berücksichtigt.

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen der Leiter der Amtskasse, Herr Tiedemann, unter Tel. 04823/9482-59 oder per E-Mail tiedemann@wilstermarsch.de sowie der Hauptamtsleiter, Herr Glückstadt, unter Tel. 04823/9482-21 oder per Mail unter r.glueckstadt@wilstermarsch.de.

 

Bewerbungen mit den aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, beruflicher Werdegang usw.) senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail, zusammengefasst in einem PDF-Dokument, bis zum 03. März 2024 an das

 

Amt Wilstermarsch

-Der Amtsdirektor-

Hauptamt

Kohlmarkt 25

25554 Wilster

amt@wilstermarsch.de

Kontakt für Bewerbung

Herr Tiedemann

Arbeitsort

Kohlmarkt 25, 25554 Wilster

Mehr zum Job

Gehaltsinformation EG 6 TVöD
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort
Kohlmarkt 25, 25554 Wilster