Sachbearbeitung (m/w/d) im Sachgebiet Unterhalt und BAföG

Flensburg
Stadt Flensburg

Bei der Stadt Flensburg ist im Fachbereich Soziales und Gesundheit, Abteilung Soziale Sicherung, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 

Sachbearbeitung (m/w/d)

 

im Sachgebiet Unterhalt und BAföG und dort im Aufgabenbereich „Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz(BAföG)“ zu besetzen.

 

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 20,5 bzw. 19,5 Wochenarbeitsstunden.

 

Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 9 (Laufbahngruppe 1) SHBesO/Entgeltgruppe 9a TVöD bewertet.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung von Schülerinnen und Schülern, Auszubildenden sowie Anspruchsberechtigten über Fördermöglichkeiten nach dem BAföG

  • Annahme, Prüfung und eigenverantwortliche Bearbeitung von Anträgen auf Berufsausbildungsförderung sowie Zahlbarmachung der Leistung

  • Bearbeitung von Aktualisierungs- und Vorausleistungsanträgen, Durchführung von Vorbehaltsauflösungen

  • Geltendmachung und Verfolgung von Rückforderungsansprüchen, Bearbeitung von Stundungen und Niederschlagungen

  • Prüfung und ggf. Abwicklung von Kostenerstattungsanträgen anderer Leistungsträger

     

In den Sommerferien ist der Bereich für das Publikum jeweils in der zweiten bis fünften Ferienwoche nicht geöffnet. In dieser Zeit besteht bei entsprechendem Wunsch für alle Mitarbeiter/innen die Möglichkeit Urlaub zu nehmen. Dies ist jedoch keine Pflicht.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt Fachrichtung Allgemeine Verwaltung oder

  • abgeschlossene Berufsausbildung im öffentlichen Dienst als Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)

  • oder abgeschlossene 1.Angestelltenprüfung verbunden mit einer mehrjährigen Verwaltungstätigkeit

     

Bei ausländischen Berufsabschlüssen ist die Beifügung der Gleichwertigkeitsbescheinigung der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) erforderlich.

 

Wir erwarten:

  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit

  • Entscheidungsbereitschaft, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen

  • Sicherheit im Umgang mit moderner Bürokommunikationstechnik

  • Aufgeschlossenheit für Veränderungsprozesse

  • gute Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägte Kundenorientierung

     

Eine Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen wird vorausgesetzt.

Wir bieten:

  • vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet

  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) bzw. nach dem Schleswig-Holsteinischen Besoldungsgesetz

  • Übernahme der Entgeltstufe bei einem direkten Wechsel des Arbeitgebers aus dem öffentlichen Dienst

  • jährliche Sonderzahlungen

  • betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes

  • Fort- und Weiterbildungsangebote sowie betriebliches Gesundheitsmanagement

  • NAH.SH-Jobticket oder Fahrradleasing

  • Arbeitsplatz mit direkter Innenstadtlage und guter Verkehrsanbindung

  • flexible und familienfreundliche Gleitzeitregelungen

Für weitere Auskünfte

steht Ihnen der Sachgebietsleiter Herr Marco Boysen (Tel. 0461/85-2775) gerne zur Verfügung.

 

Der Stadt Flensburg ist es ein wichtiges Anliegen, sich interkulturell zu öffnen. Deshalb begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

 

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 24.07.2024 unter Angabe des Kennworts K26 per E-Mail im PDF-Format an personalabteilung@flensburg.de. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigungen versenden.

 

Im Bewerbungsschreiben stellen Sie bitte umfassend dar, aus welchen Gründen Sie sich für die Stelle interessieren (Motivation) und schildern Sie prägnant Ihre Stärken und Kompetenzen. Dabei nehmen Sie bitte Bezug auf das o. g. Aufgaben- und Anforderungsprofil.

 

Die Personalauswahl ist ca. vier Wochen nach Ausschreibungsende in Form eines Vorstellungsgesprächs vorgesehen.

 

Stadt Flensburg - Der Oberbürgermeister
FB Zentrale Dienste/Personal, 24931 Flensburg
personalabteilung@flensburg.de

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung

Arbeitsort

Rathausplatz 1, 24937 Flensburg

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
Arbeitsort
Rathausplatz 1, 24937 Flensburg