Sachbearbeitung Amt für Bauwesen und Regionalentwicklung in Bredstedt

Amt Mittleres Nordfriesland veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Stellenausschreibung

Sachbearbeiterin (w/d) / Sachbearbeiter (m/d) für das

Amt für Bauwesen und Regionalentwicklung

 

Das Amt Mittleres Nordfriesland sucht ab sofort

 

eine Sachbearbeiterin/einen Sachbearbeiter

 für das Amt für Bauwesen und Regionalentwicklung

 

in einem unbefristeten Teilzeit-Arbeitsverhältnis (19,50 Stunden/Woche). Die Vergütung erfolgt gemäß TVöD in der Entgeltgruppe 6.

 

Das Amt Mittleres Nordfriesland versteht sich als moderner Dienstleister und vertritt in diesem Zusammenhang 18 amtsangehörige Gemeinden zuzüglich der amtsfreien Gemeinde Reußenköge sowie der Stadt Bredstedt mit insgesamt mehr als 21.000 Einwohnerinnen und Einwohnern sowie mehrere Zweckverbände.

 

Die Stelle ist dem Amt für Bauwesen und Regionalentwicklung zugeordnet. Die Bauabteilung ist mit den Fachbereichen »Hoch- und Tiefbau«, »Gemeindliche und städtebauliche Entwicklung und Ordnung« sowie »Technisches Gebäude- und Liegenschaftsmanagement/ Energiemanagement« interdisziplinär aufgestellt.

 

Der ausgeschriebene Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Mitwirkung bei Durchführung von Auftragsvergaben aller Verfahrensarten, insbesondere in den Fachbereichen »Hochbau« und »Technisches Gebäude- und Liegenschaftsmanagement sowie Energiemanagement«
  • Befassung mit Grundstücks- und Projektakten (Auskünfte, Neuanlage, Fortführung, scannen)
  • Digitalisieren und Verwalten von allgemeiner/n Bauamtspost, -akten und -plänen
  • Mitwirkung bei Vor- und Nachbereitung von Fachausschusssitzungen
  • Annahme und Erteilung von schriftlichen und telefonische Auskünften
  • Einnahme, Überprüfung und Abrechnung von Verwaltungsgebühren
  • Neuanlage und Fortführung von Statistiken

 

Die Zuweisung anderer Aufgaben bzw. der Neuzuschnitt des Tätigkeitsbereichs bleibt ausdrücklich vorbehalten. 

 

Sie bringen u.a. mit:

  • Ausbildung zur/ zum Verwaltungsfachangestellte/n oder
  • Ausbildung im bau(amts)spezifischen Tätigkeitsfeld oder eine vergleichbare Qualifikation
  • hohe zeitliche und aufgabenspezifische Flexibilität
  • idealerweise erste Erfahrungen im Bau- und Planungsrecht sowie im Rechnungswesen
  • gute Kenntnisse des Microsoft Office-Paketes
  • rasche Auffassungsgabe verbunden mit hoher Arbeitssorgfalt
  • Kenntnisse in bauamtsspezifischen Programmen (GIS, AVA, …) sind wünschenswert


Wir bieten:

  • einen anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz
  • in einem motivierten Team mit einem breitgefächerten Aufgabenspektrum
  • alle im öffentlichen Dienst gewährten Sozialleistungen, wie z.B. Zusatzversorgung, Gesundheitsschutz
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der gleitenden Arbeitszeit
  • berufliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Die Vorgaben des Schwerbehindertengesetzes, des allgemeinen Gleichstellungsgesetzes und des Gesetzes zur Gleichbehandlung der Frauen im öffentlichen Dienst für Schleswig-Holstein werden berücksichtigt.

 

Wir freuen uns insbesondere auch über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Bei Interesse richten Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen sowie ggf. eine Auflistung Ihrer absolvierten Fortbildungsveranstaltungen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins bis zum 17.12.2018 an das:

 

Amt Mittleres Nordfriesland

Personalabteilung

Theodor-Storm-Str. 2

25821 Bredstedt

Bewerbung: Sachbearbeiter(in) Bauabteilung

 

oder senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail im PDF-Format an:

 

Bewerbung@amnf.de

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass auf den Versand von Eingangsbestätigungen verzichtet wird. Bitte beachten Sie, dass eine Rücksendung von Unterlagen und Bewerbungsmappen nur erfolgt, wenn Sie einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag beifügen. Zu unserer Entlastung bitten wir Sie, von der Zusendung von Bewerbungsmappen abzusehen und mit der Bewerbung ausschließlich Kopien in einfacher gehefteter Form einzureichen.

 

Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen bzw. Reisekosten zu Vorstellungs-/Auswahlgesprächen nicht erstattet werden.

 

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel.: 0 46 71 / 91 92-42 (Herr Jacobsen, Amtsleiter Bauwesen und Regionalentwicklung) oder Tel.: 0 46 71 / 91 92-45 (Personalabteilung).

 

Amt Mittleres Nordfriesland

     - Der Amtsdirektor -

Jetzt bewerben

Sachbearbeitung Amt für Bauwesen und Regionalentwicklung

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über jobs.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Deinen Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 5 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Amt Mittleres Nordfriesland Amt Mittleres Nordfriesland

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Theodor-Storm-Str. 2, 25821 Bredstedt

Arbeitgeber

Amt Mittleres Nordfriesland

Kontakt für Bewerbung

Frau Angela Liebmann
Personalabteilung
Theodor-Storm-Str.2, 25821 Bredstedt a.liebmann@amnf.de
Telefon: 04671-9192-45
Amt Mittleres Nordfriesland
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.