Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich IT-Organisation

Eckernförde
Stadt Eckernförde
Gehaltsspanne: zwischen 2,996.41 € und 4,179.72 € pro Monat

Die Stadt Eckernförde mit einer Gesamtfläche von 2.158 Hektar liegt im Kreis Rendsburg-Eckernförde in Schleswig-Holstein und hat als Mittelstadt etwa 21.500 Einwohner/innen. Sie wurde mehrfach als umweltfreundliche Gemeinde sowie Fairtrade-Stadt ausgezeichnet, ist anerkanntes Ostseebad seit 1831 und verfügt über einen vier Kilometer langen, sauberen Sandstrand. Eckernförde ist eine gästefreundliche Stadt mit einem Unterkunftsangebot von etwa 1.700 Betten und einer Stadtverwaltung mit etwa 270 Beschäftigten.

Bei der Stadt Eckernförde ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Hauptamt die Stelle

einer Sachbearbeiterin/eines Sachbearbeiters (m/w/d)

im Bereich IT-Organisation

Teilzeit 30,0 Stunden/Woche; EG 10 TVöD, unbefristet

neu zu besetzen.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages öffentlicher Dienst - TVöD -. Das monatliche Bruttogehalt beträgt je nach einschlägiger Berufserfahrung von 2.996,41 Euro bis 4.179,72 Euro (Stufe 1-6).

Aufgabengebiet:

·         Planung und Organisation der Informationstechnik (IT), dazu gehören u. a. Vertrags- und Lizenzmanagement, Anwendungsverfahren, allgemeine und Standard-Software, IT-Dokumentation, IT-Fortbildung

·         Planung und Organisation der Vervielfältigungstechnik

·         Haushaltsplanung und Mittelbewirtschaftung im Bereich der Informationstechnik

·         Bedarfsfeststellung des IT- und Telekommunikationszubehörs und der Verbrauchsartikel

Anforderungsprofil:

·         Abgelegte Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf „Verwaltungsfachangestellte/r in der Kommunalverwaltung“ oder in einem staatlich anerkannten kaufmännischen Büroberuf mit einer regelmäßigen Ausbildungsdauer von drei Jahren oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen

·         Angestelltenprüfung II bzw. Bereitschaft, die Angestelltenprüfung II abzulegen, soweit dies im Einzelfall erforderlich ist

·         Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit

·         Kenntnisse im IT-Bereich sind von Vorteil

·         Kenntnisse und Erfahrungen über die Arbeitsweise kommunaler Verwaltungen inklusive institutioneller Kooperation sind von Vorteil

·         Deutsch C1 Niveau

Wir bieten:

·         Einen zukunftssicheren, unbefristeten Arbeitsplatz in einem qualifizierten und erfahrenen Team

·         Wertschätzung einer Work-Life-Balance unter anderem durch flexible Arbeitszeiten

·         Abwechslungsreiche Aufgaben

·         Möglichkeit zur Flexarbeit

·         Fachliche Weiterbildung sowie die Entfaltung und Weiterentwicklung eigener Potentiale

·         Teilnahme am Leistungsentgelt

·         Möglichkeit zum Fahrradleasing über JobRad mit Arbeitgeberzuschuss

·         Anspruch auf jährlichen Erholungsurlaub von 30 Tagen

·         Zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL

·         Möglichkeiten zur betrieblichen Altersvorsorge über Kommunalversicherer

·         Möglichkeiten zum Erwerb eines Jobtickets mit Arbeitgeberzuschuss und Zuschuss von NahSH

·         Gesundheitsmanagement inklusive der Teilnahme an Firmenfitness

·         Arbeiten in einer lebens- und liebenswerten, naturorientierten Stadt der kurzen Wege in unmittelbarer Nähe zu Strand, Ostsee und Noor

Interesse geweckt?

Die Stadt Eckernförde fördert die tatsächliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Im Rahmen ihres Frauenförderplanes ist die Stadt Eckernförde bestrebt, den unterrepräsentativen Frauenanteil zu erhöhen. Frauen werden daher ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Vorstellungsgespräche sind für die 34. Kalenderwoche vorgesehen.

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber richten ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Begleitschreiben, Lebenslauf, Prüfungs- und Arbeitszeugnisse) bis zum 2. August 2024 digital in einer PDF Gesamtdatei an
sabine.rothe@stadt-eckernfoerde.de.

Es können nur vollständig eingereichte Bewerbungen berücksichtigt werden.

Jetzt bewerben

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich IT-Organisation

Bitte Vorname angeben.
Bitte Nachname angeben.
Bitte E-Mail angeben.
Bitte die Datenschutzhinweise und Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Stadt Eckernförde

Stadt Eckernförde

Arbeitsort

Rathausmarkt 4-6, 24340 Eckernförde

Mehr zum Job

Gehaltsspanne zwischen 2,996.41 € und 4,179.72 € pro Monat
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort
Rathausmarkt 4-6, 24340 Eckernförde